DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

PC-Schutz u. Sicherheit

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Nie mehr zu Tiscali!!!!!! | Meinungen und Stimmensuche zu Freenet
sprotte ist offline sprotte sprotte ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 14.Feb.2005
Beiträge: 16
Herkunft: Berlin
14.Feb.2005 13:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sprotte in Ihre Freundesliste auf Email an sprotte senden Beiträge von sprotte suchen
PC-Schutz u. Sicherheit

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

da ich ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet der Komputertechnik und Internetsurferei bin, habe ich mich hier mit der Hoffnung angemeldet, einige Fragen beantwortet zu bekommen.
Nach einigem Lesen verschiedener Beiträge bin ich zu der Einschätzung gekommen, dass es hier im Forum recht kompetente Experten gibt, die gerne Auskunft geben und somit ihr Wissen und ihre Erfahrungen anderen DSL-Nutzern zur Verfügung stellen.
Vielleicht ist es ja auch in meinem Fall so ?

Vor einigen Wochen habe ich mir einen PC gekauft, komme damit inzwischen ganz gut klar, und nun wollte ich auch ins Internet.
Nach längerem Vergleichen zwischen den DSL-Anbietern bin nun fast davon überzeugt, bei freenet einzusteigen und hoffe es wird kein Fehler sein.

t-online bietet zwar ein Komplett-Sicherheitspaket für 4,5 Euro im Monat an, ist aber bedeutend teurer als die meisten anderen Anbieter.

Wo bekommt Ihr bei freenet Eure Vierenschutzpakete her und kann man sich auf sie verlassen ???

Wie kann ich meinen PC vor Angriffen jeder Art (z.B. Auskunschaften; Fremdnutzung) am besten schützen ???

Da ich eigentlich nur ein normales Kabel-Modem ohne W-Lan benutzen wollte, ich aber nun hier schon gelesen habe, dass Router sicherer sind, stellt sich mir hier die Frage:
Kann ich ein normales Kabel-Modem auch als Router konfigurieren mit eigener Firewall ???

So viele Fragen zum Anfang. Ich hoffe nur, dass ich Euch nicht zu sehr genervt habe, aber jeder hat ja mal angefangen. Vielleicht bin ich ja schon bald schlauer.

Dann noch viel Spaß beim Surfen

und viele Grüße von

sprotte !

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Leite ist offline Leite Leite ist männlich


Freak

Dabei seit: 17.May.2003
Beiträge: 546
Herkunft: Bayern
Füge Leite in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Leite1105 YIM Screenname: Leite1105
14.Feb.2005 14:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Leite in Ihre Freundesliste auf Email an Leite senden Beiträge von Leite suchen
RE: PC-Schutz u. Sicherheit

willkommen on board, sprotte!

Diese Sicherheitspakete sind meiner Meinung nach nur Geldmacherei. Ein sehr gutes Antiviren Programm ist AntiVir ( www.free-av.de ) und als Firewall ist Sygate sehr sicher ( www.sygate.de ). Beides Freeware.

Mit Kabelmodem meinst du wohl ein dsl-modem, oder? Falls dem so ist: Nein, ein normales Modem kann nicht als Router fungieren. Das sind grundverschiedene Geräte. Ein Router ist quasi ein kleiner Computer, der für dich online geht und du benutzt nur seine Internetverbindung mit.

Wenn du nicht vorhast demnächst weitere PC's anzuschaffen, würd ich den Router erst weglassen. (einfach nur um Geld zu sparen)


Hoffentlich hab ich etwas Licht ins Dunkel gebracht ;)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
14.Feb.2005 16:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: PC-Schutz u. Sicherheit

Hallo sprotte,

ich kann Leite nur zustimmen. Free-AV ist schon ein sehr gutes Virenprogramm. Einziger "Nachteil" ist, dass Du die (am besten täglichen) Updates von Hand installieen musst. Sind aber nur 2 Mausklicks, also halb so wild.

Die Sygate als Desktop-Firewall ist ebenfalls klasse und für den Privatanwender völlig ausreichend. Wenn Du Windows XP ServicePack 2 installiert hast, kannst Du auch erstmal die Windowsinterne Firewall nutzen. Die ist sooooo schlecht auch nicht. Ein Router hat hier den Vorteil, dass diese Geräte meistens schon eine Firewall eingebaut haben und dann auf dem PC keine Firewall mehr erforderlich ist. Das spart Rechnerkapazitäten und oftmals sind diese Firewalls noch einen Tick besser als die Software-Lösungen.

Was ich dir auch noch dringend empfehlen würde, ist ein Anti-Spyware-Programm. Auch hier gibts eine gute kostenlose Lösung unter www.spybot.de.

Verfalle aber nicht der Idee, dass 2 Virenprogramme besser sind als eines usw. Hier ist eher das Gegenteil der Fall. Die Programme behindern sich dann nur gegenseitig.

Bedenke auch, dass es einen 100%igen Schutz gegen Vieren, Hacker und Spione nicht gibt. Aber mit den genannten Lösungen kannst Du schon zu 99,9% sicher surfen.

Und, ach ja, viele Leute hier schimpfen über freenet. Lasse dich davon nicht verrückt machen. Gepostet werden immer nur die wenigen negativen Erfahrungen. Die vielen tausend zufriedenen freenet-Kunden (z.B. wie ich einer bin) schreiben halt nur nicht, wie glücklich sie sind smile

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
14.Feb.2005 17:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: PC-Schutz u. Sicherheit

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Wie schon gesagt AntiVir, Sygate und ein Anti-Spyware-Programm solltest du auf deinem Rechner installieren. Lass dich von den täglichen Updates von Antivir nicht abschrecken, denn das zeugt davon, dass die Software immer dem aktuellen Stand gehalten wird.
Ich würde dir schon zu einem Router raten, der ist ja auch bei den meisten Providern bei einem Vertragsabschluss kostenlos dabei. Durch einen Router wird nur die IP-Adresse des Routers im Internet bekannt und es ist schwieriger von aussen auf deinen Rechner zuzugreifen. Auch mit einem Router würde ich auf dem PC eine Firewall installieren, da die auch verhindert dass ungewollt Daten über das Internet, z.B. wenn du dir eine Spyware eingefangen hast, nach aussen geschickt werden.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sprotte ist offline sprotte sprotte ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 14.Feb.2005
Beiträge: 16
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von sprotte

15.Feb.2005 13:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sprotte in Ihre Freundesliste auf Email an sprotte senden Beiträge von sprotte suchen
RE: PC-Schutz u. Sicherheit

Hallo liebe Leute,

habt erst einmal recht herzlichen Dank für Eure Tipps und Links, denke mal die haben mir schon ganz schön weitergeholfen.
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist ein Router sicherer als ein Modem. Da es ja auch verkabelte Router gibt, also kein W-Lan, werde ich mich für einen solchen entscheiden.

Noch eine Frage zu den Updates der AV- u. Spyware-Programme.
-Da ich nicht jeden Tag die Möglichkeit habe ins Internet zu gehen, reicht es vielleicht auch aus, solch ein Update nur ein mal die Woche zu machen oder hat man dann schon den Anschluß verloren ???

Habe hier auch gelesen, dass es bei freenet bald eine neue Software (Freeware ???) für die Kontrolle des verbrauchten MB-Volumens geben soll, die wirklich funktionieren soll. Vielleicht ist sie ja bei den neubestellten Routern schon mit drauf ???

So, dann wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Surfen

und verbleibe mit vielen lieben Grüßen

Sprotte ! ( ;-)))))))))))))

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar