DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Muss die einmalige Einrichtungsgebühr bezahlt werden?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag tiscaliflat nie wieder! -> doch was dann? | Freenet und 1500???
AFX!!! ist offline AFX!!!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 28.Jun.2003
Beiträge: 12
01.Jul.2003 10:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AFX!!! in Ihre Freundesliste auf Email an AFX!!! senden Beiträge von AFX!!! suchen
Muss die einmalige Einrichtungsgebühr bezahlt werden?

Ich hab heute vor meinen DSL Anschluss zu beantragen. Bei der Auswahl der DSL-Tarife ist mir auf dsl-magazin.de aufgefallen dass unten ein kleiner Satz (bei Freenet) steht!

"*Bei den einmalig anfallenden Kosten der Installationsgebühr ist zu beachten, dass Sie die Installation der Hardware bei den meisten Anbietern selbst vornehmen können. Dann würde dieser Kostenpunkt entfallen."

Heisst das jetzt das ich wenn ich den Splitter und das Modem selbst installiere auch keine Einrichtungsgebühr bezahle?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
cardisch ist offline cardisch cardisch ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 19.Jan.2003
Beiträge: 68
01.Jul.2003 10:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie cardisch in Ihre Freundesliste auf Email an cardisch senden Beiträge von cardisch suchen
RE: Muss die einmalige Einrichtungsgebühr bezahlt werden?

Hallo AFX!!!

Doch, mußt du (sind 99€, glaube ich, oder ?!?)
Wenn du das aber nicht selbst installieren kannst (willst) kommt einer raus, den du aber 1/4-stündlich bezahlen mußt...
Und der kostet noch mehr...
Installation ist aber kein Problem...
Gruß
cardisch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DSL-Magazin ist offline DSL-Magazin DSL-Magazin ist männlich


Administrator

Dabei seit: 12.Apr.2002
Beiträge: 1249
Herkunft: Linden (Hessen)
01.Jul.2003 12:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DSL-Magazin in Ihre Freundesliste auf Email an DSL-Magazin senden Homepage von DSL-Magazin Beiträge von DSL-Magazin suchen
RE: Muss die einmalige Einrichtungsgebühr bezahlt werden?

Hi AFX!!!,

die Installationsgebühr ist etwas anderes als die Einrichtungsgebühr.

Die Einrichtungsgebühr wird für die Freischaltung der Leitung fällig, die Installationsgebühr wiederum bezieht sich auf das Einrichten der Hardware.

Gruß,
die Redaktion

Unsere Partner-Seite, das Forum rund um Router und DSL-Hardware: www.router-forum.de
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AFX!!! ist offline AFX!!!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 28.Jun.2003
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von AFX!!!

01.Jul.2003 16:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AFX!!! in Ihre Freundesliste auf Email an AFX!!! senden Beiträge von AFX!!! suchen
Danke

Danke, da hab ich mich wohl vertan!

P.S.:So ein Splitter kann ja wohl jeder Rentner dranbauen! (unter 80 großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar