DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Helft mir bitte bei der Wahl eines Tarifes.

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Tiscali führt zwei neue Volumentarife ein | ? zur Fritz!Box Fon
metalive ist offline metalive


Starter

Dabei seit: 12.Jun.2004
Beiträge: 3
12.Jun.2004 12:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie metalive in Ihre Freundesliste auf Email an metalive senden Beiträge von metalive suchen
traurig Helft mir bitte bei der Wahl eines Tarifes.

Hallo!

Ich möchte so bald wie möglich auf DSL aufsteigen. Ich habe momentan ISDN aber ich kenne mich wirklich nicht aus!

Es ist so: Alles was ich weiß ist das ich an der Wand 2 Kästen hängen habe. Die kleinere ist weiß und es steht T Net ISDN drauf. Die etwas größere ist dunkelblau und es steht T Eumex 5000 PC drauf. Ich hab damit garnichts zu tun...ich hab das alles nicht eingerichtet. Ich bin nur jetzt verantwortlich für uns DSL anzuschaffen...

Also was brauche ich jetzt noch an Hardware zusätzlich, wenn überhaupt für DSL?

Zweitens: Der Tarif. Ich möchte mir da echt nicht zu lange Gedanken machen und ich glaub ich entscheide mich einfach mal für freenet.de
Mit dem hab ich mich die letzten 2-3 Jahre immer mit DFÜ-Callbycall für unser ISDN eingewählt und das ging immer gut. Und wenn man doch soviel Gutes von freenet hört, dann muss der doch gut sein.

Also ich habe mir die Tarifliste von DSL-Magazin runtergeladen und da stehen bei jedem Anbieter die Preise für T-DSL 1000, 2000 xxxx usw....
WAS ZUM TEUFEL SOLL DAS? Ich will doch freenet-DSL haben, nicht T-DSL!! Und das war bei allen so... immer war angegeben, dass man doppelt DSL haben muss, nämlich von Telekom UND dem Provider seiner Wahl???? verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt

Also wie ist das auch mit diesen Volumentarifen? Kann man da jederzeit wenn man online ist prüfen wieviele bytes man schon versurft hat und viewiele einem noch bleiben bevor man draufzahlen muss?
Ich bin eher ein surfer und weniger ein herunterlader.... also ist doch so ein Volumentarif das beste für mich oder?

Vielen Dank!
Nick

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von metalive am 12.Jun.2004 12:42.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Leite ist offline Leite Leite ist männlich


Freak

Dabei seit: 17.May.2003
Beiträge: 546
Herkunft: Bayern
Füge Leite in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Leite1105 YIM Screenname: Leite1105
12.Jun.2004 12:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Leite in Ihre Freundesliste auf Email an Leite senden Beiträge von Leite suchen
RE: Helft mir bitte bei der Wahl eines Tarifes.

Zitat:
Original von metalive
Also was brauche ich jetzt noch an Hardware zusätzlich, wenn überhaupt für DSL?



Einen Splitter (den gibts Gratis, wenn man einen dsl anschluss beauftragt) und ein DSL Modem (gibts auch bei der Anmeldung bei den Providern manchmal gratis)

Zitat:



Also ich habe mir die Tarifliste von DSL-Magazin runtergeladen und da stehen bei jedem Anbieter die Preise für T-DSL 1000, 2000 xxxx usw....
WAS ZUM TEUFEL SOLL DAS? Ich will doch freenet-DSL haben, nicht T-DSL!! Und das war bei allen so... immer war angegeben, dass man doppelt DSL haben muss, nämlich von Telekom UND dem Provider seiner Wahl???? verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt


Der DSL Anschluss wird von der Telekom gestellt, einwählen tust du dich aber über einen anderen Provider (Tiscali, freenet, t-online usw.)
T-DSL 1000, 2000 und 3000 gibt an wie schnell es maximal ist. (1024kbit, 2048kbit, oder 30xxkbit)

Zitat:

Also wie ist das auch mit diesen Volumentarifen? Kann man da jederzeit wenn man online ist prüfen wieviele bytes man schon versurft hat und viewiele einem noch bleiben bevor man draufzahlen muss?

Ob man das online prüfen kann weiß ich nicht, aber man kann den dsl-speedmanager installieren. Der zählt den Traffic.
Zitat:

Ich bin eher ein surfer und weniger ein herunterlader.... also ist doch so ein Volumentarif das beste für mich oder?



jup.


Ich hoffe geholfen zu haben Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Snoggi88 ist offline Snoggi88 Snoggi88 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 29.Feb.2004
Beiträge: 137
AIM Screenname: Snoggi88
12.Jun.2004 14:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Snoggi88 in Ihre Freundesliste auf Email an Snoggi88 senden Beiträge von Snoggi88 suchen
--

Ich will dir jetzt nicht bei Freenet reinreden, aber LYCOS hat zurzeit die günstigsten Volumentarife überhaupt!

Strato hat zwar die gleichen, aber die vergiss ganz schnell!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Snoggi88 am 12.Jun.2004 14:30.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
12.Jun.2004 14:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Helft mir bitte bei der Wahl eines Tarifes.

Hallo,
wenn Du ein Ethernet DSL Modem bekommst, brauchst Du auch eine Netzwerkkarte, BZW. Anschluß an Deinem Pc.

Wenn Du ein USB DSL Modem bekommst, kannst Du das nicht über einen Router ansc hließen, falls Du mal vorhast mehrere Pc´s per Router ins Internet zu bringen.

Das mit der Tarifliste verhält sich folgendermaßen:
Die meisten DSL Zugänge bsieren auf T-DSL!
Das heißt, wie Leite schon sagte, die telekom stellt den DSL Port und Freenet(übrigens eine Gute Wahl!) den Zugang!

Wenn Du weg von der Telekom willst, dann müßtest Du zu Firmen wie Arcor oder Versatel(da hab ich alles!) wechseln und damit also komplett den Telefon und DSL Anbieter!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
12.Jun.2004 20:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Helft mir bitte bei der Wahl eines Tarifes.

Zitat:
Original von metalive
Ich bin eher ein surfer und weniger ein herunterlader.... also ist doch so ein Volumentarif das beste für mich oder?


Hi Nick,

erstmal willkommen in unserem Forum fröhlich

Die meisten Fragen sind ja bereits beantwortet worden. Wichtig ist meines Erachtens noch folgendes: Wenn Du wirklich vornehmlich surfst und kaum Downloads tätigst und zugleich T-DSL-Neueinsteiger bist, dann besteht die Möglichkeit, dass Du Dir einen kostenlosen (!) Online-Zugang holst.

freenet, Lycos und GMX bieten nämlich kostenlose Volumentarife für T-DSL-Neueinsteiger ein. Diese kostenlosen Tarife für Neueinsteiger beinhalten jeweils 1000 MB Traffic. Dabei ist Voraussetzung, dass Du Dir Deinen T-DSL-Anschluss über den Provider holst.

Wie schon erwähnt, benötigst Du einen DSL-ANSCHLUSS von der T-Com, um einen DSL-TARIF von einem dieser drei Provider nutzen zu können. Das ist quasi wie mit Telefonieren: Du benötigst den Anschluss von der Telekom, um Call-by-Call anderer Anbeiter nutzen zu können. Oder, anders gesagt: Für die DSL-Leitung zahlst Du an die T-Com, welchen Provider Du wählst, bleibt Dir überlassen.

Wenn Du nun über freenet, Lycos oder GMX einen neuen T-DSL-Anschluss beantragst, ermöglichen es diese drei Provider, kostenlos zu surfen - Voraussetzung ist halt diese 1000 MB-Grenze, die aber für reines Surfen und wenige Downloads ausreicht.

Weitere Infos zu den "Free"- Tarifen:

- freenet (http://www.dsl-magazin.de/dsl-zugaenge/d...ee_1GB_822.html)

- Lycos (http://www.dsl-magazin.de/dsl-zugaenge/d...L_1000_656.html)

- GMX (http://www.dsl-magazin.de/dsl-zugaenge/d...L_1000_720.html)

Schau halt mal, ob Du mit 1000 MB monatlich auskommst - ist sicherlich eine Überlegung wert...

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar