DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Phone Flat Grundgebühr+ Telekomgrudgebühr??? | Freenet Kündigung
wudy57 ist offline wudy57


Starter

Dabei seit: 16.Dec.2007
Beiträge: 1
16.Dec.2007 16:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie wudy57 in Ihre Freundesliste auf Email an wudy57 senden Beiträge von wudy57 suchen
verrückt Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

Hallo,

ich hatte gegen Ende meines Vertrages bei Freenet (DSL1000 2 GB Volumen) im Oktober bei Freent gekündigt, da in dem Tarifwechselseiten das von mir gesuchte DSL2000 mit Flatrate nicht angeboten wurde (nur DSL1000). Im Kündigungsgespräch wurde mir zugesichert, dass an meinem Anschluss "alle Geschwindigkeiten verfügbar sind" und so schloss ich den Folgevertrag ab.

Die Bestätigung kam dann allerdings mit DSL1000, was ich schriftlich (Mail) und ein paar Tage später auch mittels Brief reklamierte.

Bis dato habe ich von Freenet keinerlei Antwort erhalten.

Ist mein Fall ein Einzelfall oder hat jemand Erfahrung mit solchen Problemen?

Danke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
17.Dec.2007 09:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

Hallo,
dran bleiben, klär das mit Freenet. Wenn die das abwinmmeln such Dir ne Rechtsberatung!

Möglichst alles aufbewahren(Schreiben/E-Mails,etc..).

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 17.Dec.2007 09:20.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
morle ist offline morle


Starter

Dabei seit: 20.Dec.2007
Beiträge: 1
Herkunft: bayern
20.Dec.2007 09:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie morle in Ihre Freundesliste auf Email an morle senden Beiträge von morle suchen
RE: Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

hallo
habe auch meine probleme mit freenet
wollen einfach meine kündigung nicht anerkennen
habe zwar fristgerecht gekündigt,über das kontaktformular und auch den telefonischen kontakt
erledigt.
wo mir von den mitarbeiter im callcenter bestätigt wurde ,das die kündigung damit gilt.
nach 2 wochen ,aber die mitteilung.
ich hätte meine frist nicht eingehalten,und somit hab sich die laufzeit verlängert.

freenet intressiert es einfach nicht,was die kunden wollen.

da ich einen altvertrag habe zahle ich noch den alten preis 36€.für nur die halbe leistung die sie ihren neukunden an bieten .
als neukunde DSL 2000 mit telefon flat 24.95 €

ist schon strassenräuberei

freenet hatt es halt nicht nötig,zufriedene kunden zu haben .

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
20.Dec.2007 09:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

Hallo,

also was Neukunden angeht, das ist unerheblich. Du hast einen Vertrag geschlossen! Was für Verträge Freenet später mit anderen Kunden abschließt ist völlig unerheblich.

Fakt ist aber, das sie Deine Kündigung nicht akzeptieren ist ne Frecheit. Würde da einfach Anzeige bei der Polizei erstatten und mit einen Anwalt suchen! Das Problem wird aber sein, dass du das nicht nachweisen kannst.
Bzw. brauchst Du explizit dafür die Polizei um das Telefongespräch, etc.. nachweisen zu können. Dafür müssen die ermitteln.

Ach ja und egal welche komischen Kündigungsverfahren ein Provider hat, immer (oder zusätzlich) Einschreiben mit Rückschein, das hat auf jeden Fall vor Gericht bestand!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Prinz1275 ist offline Prinz1275


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Sep.2007
Beiträge: 19
Herkunft: Thüringen
09.Jan.2008 21:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Prinz1275 in Ihre Freundesliste auf Email an Prinz1275 senden Beiträge von Prinz1275 suchen
RE: Freenet liefert zugesagten DSL2000 Anschluss nicht

Zitat:
Original von morle
hallo
habe auch meine probleme mit freenet
wollen einfach meine kündigung nicht anerkennen
habe zwar fristgerecht gekündigt,über das kontaktformular und auch den telefonischen kontakt
erledigt.
wo mir von den mitarbeiter im callcenter bestätigt wurde ,das die kündigung damit gilt.
nach 2 wochen ,aber die mitteilung.
ich hätte meine frist nicht eingehalten,und somit hab sich die laufzeit verlängert.

freenet intressiert es einfach nicht,was die kunden wollen.

da ich einen altvertrag habe zahle ich noch den alten preis 36€.für nur die halbe leistung die sie ihren neukunden an bieten .
als neukunde DSL 2000 mit telefon flat 24.95 €

ist schon strassenräuberei

freenet hatt es halt nicht nötig,zufriedene kunden zu haben .



Hy morle

Willst Du nun kündigen oder einfach nur einen besseren Preis ?

Wenn es nur um den Preis geht, kannst Du doch jederzeit dein Tarif oder die Bandbreite anpassen lassen.
Es ist halt so das sich die Laufzeit dann verlängert.

lg Micha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar