DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Freenet Komplettpaket - AKTON - empfehlenswert? Total für 34,94

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Freenet Kündigung | Freenet Telefon Flatrate: Preselection oder VOIP?
_marco_ ist offline _marco_


Starter

Dabei seit: 05.Jan.2006
Beiträge: 6
04.Feb.2008 23:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie _marco_ in Ihre Freundesliste auf Email an _marco_ senden Beiträge von _marco_ suchen
Freenet Komplettpaket - AKTON - empfehlenswert? Total für 34,94

Hallo Leute,

suche nach einem neuen Komplettangebot und will von der Telekom eigentlich weg.
Welche günstigen Angebote kennt Ihr? (DSL-Leitung und Internet-Flat, Telefonanschluß - evtl. incl. Flat ins Festnetz)
Frennet hat lt. Hotline ein Angebot mit:

- DSL 2000
- mit Telefonflat für Festnetz in D und 7 weiteren EU Ländern
- Handykarte (für einmalig € 9,-) und damit immer von ganz Deutschlad ins ganze Festnetz kostenlos telefonieren = Flat
- Rufnummeren wereden portiert (wer ISDN hatte werden sogar 3 Nummern portiert)
- Freenet kümmert sich um die Kündigung des Telekomanschlusses und die Rufnumemrportierung (Übernahme)
Das ganze soll € 34,95 pro Monat kosten - kann das wer bestätigen? (war laut Aussage eines Servicarbeiters)

Brauche ich bei diesem Angebot noch den normalen Telekomanschluss? Oder wird der komplett gekündigt? Ist das Angebot empfehlenswert und gut?

WELCHE GÜNSTIGEN KOMPLETTABGEBOTE KENNT IHR ZUR ZEIT SONST NOCH?

Vielen Dank!!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
05.Feb.2008 10:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Freenet Komplettpaket - AKTON - empfehlenswert? Total für 34,94

Hallo,

sagen wir mal so, Freenet ist kein Provider den man meiden sollte, wie 1und1 oder Tele2 momentan!
Allderdings bist Du die T-Com dadurch auch nicht komplett los, die Leitung bleibt die selbe.

Wenn Du richtig weg willst, brauchst Du einen Anbieter mit eigenen Leitungen wie Hansenet/Alice oder Arcor, wobei man bei denen teilweise auch aufpassen muss, da sie trotz eigener Leitungen auch noch Reseller sind.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 05.Feb.2008 10:34.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
_marco_ ist offline _marco_


Starter

Dabei seit: 05.Jan.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von _marco_

06.Feb.2008 20:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie _marco_ in Ihre Freundesliste auf Email an _marco_ senden Beiträge von _marco_ suchen
RE: Freenet Komplettpaket - AKTON - empfehlenswert? Total für 34,94

Hallo Andrè,

Danke für Deine Antwort. Warum sollte man 1&1 meiden? Und lt. Freenet haben die jetzt die Leitungen Telefonika ...und auch nicht mehr die Telekomleitungen.
Wie sieht es bei solchen Paketen aus - da telefoniert man doch nur mehr übers Internet und hat gar keinen "echten" Telefonanschluß mehr - oder?

THX

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
07.Feb.2008 09:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Freenet Komplettpaket - AKTON - empfehlenswert? Total für 34,94

Hallo,
weil 1und1 seit Monaten hier der Problemprovider ist! (Siehe Forum 1und1)

Bei VOIP wäre das Problem, wenn der Internetanschluß mal ausfällt ist Telefon gleich mit weg.
Mit VOIP hab ich mich nie viel beschäftigt, weil brauch ich nicht. Kann Dir dazu also nicht wirklich nen Tipp geben.

Was hast Du denn gegen die T-Com Leitungen? Die waren doch immer Top, nur der Service drum rum ist nicht so pralle gewesen.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
_marco_ ist offline _marco_


Starter

Dabei seit: 05.Jan.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von _marco_

07.Feb.2008 20:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie _marco_ in Ihre Freundesliste auf Email an _marco_ senden Beiträge von _marco_ suchen
noch ne Frage

Hallo Andre,

gegen die Telekomleitung an sich hab ich nichts - finde den Service sogar gut (kostenlose Servicenummern - ist ja nicht überall so!!!).
Einziger Nachteil - zu teuer wenn man die anderen Konkurrenzprodukte ansieht.

Kann mir jemand evtl. die Probleme die es bei 1&1 gibt kurz zusammenfassen - hab mich damit noch nicht beschäftigt.

Und ist es bei dem Freenetangebot (sowie den 1&1 Angeboten) so dass da nicht über die normale Telefonleitung telefoniert wird sondern nur übers Internet (also Telefon am Router angestöpselt)?

THX

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar