DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

freenet: DSL-Flat für 8,90 Euro, VoIP-Flat für 9,90 Euro

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Verlängert bis Mitte Mai: Tiscali-DSL-Flat für 8,90 Euro | Was spricht für Freenet???
DSL-Magazin ist offline DSL-Magazin DSL-Magazin ist männlich


Administrator

Dabei seit: 12.Apr.2002
Beiträge: 1249
Herkunft: Linden (Hessen)
26.Apr.2005 19:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DSL-Magazin in Ihre Freundesliste auf Email an DSL-Magazin senden Homepage von DSL-Magazin Beiträge von DSL-Magazin suchen
freenet: DSL-Flat für 8,90 Euro, VoIP-Flat für 9,90 Euro

Im Mai gibt es bei freenet nur noch zwei Tarife und deutlich gesenkte Preise für DSL-Einsteiger. Eine Flatrate für alle Bandbreiten gibt es für 8,90 Euro, eine Flatrate für iPhone kostet 9,90 Euro monatlich.

Komplette News unter:
http://www.dsl-magazin.de/news/news_web_4_15971_1.html

Unsere Partner-Seite, das Forum rund um Router und DSL-Hardware: www.router-forum.de
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
02.May.2005 17:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: freenet: DSL-Flat für 8,90 Euro, VoIP-Flat für 9,90 Euro

So, die neue Flatrate steht ab heute für alle DSL-Einsteiger und Wechsler bereit. 8,90 Euro für die Flat und 3,90 Euro für einen 2 GB Volumentarif namens "sun". Die Preise für die Anschlussgrundgebühren belaufen sich auf 16,90 Eur für DSL 1000 (plus 49,90 Euro Bereitstellungskosten für Neuanschlüsse), 19,90 Euro für DSL 2000 und 24,90 Euro für DSL 3000. Die 2000er und 3000er Anschlüsse kosten bei Neubeauftragung keine Bereitstellung.

Für Bestandskunden wird es nach telefonischer Auskunft ca. ab Mitte Mai die Möglichkeit zum Wechsel in die neuen Tarife geben. Und das Schöne daran ist: Wer seinerzeit noch einen 2000er Anschluss für 16,99 Euro bekommen hat, zahlt nach dem Wechsel keine höhere Grundgebühr. Damit dürfte Freenet dann zumindest für Bestandskunden mit 25,89 Euro pro Monat für einen DSL 2000-Anschluss incl. Flat der preiswerteste Provider auf dem Markt sein.

Grüßle ... Jürgen

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar