DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Freenet DSL Bestellung auf Mama´s Anschluss

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wechsel zu freenet | Telefonanschluss für Freenet benötigt?
Patmann ist offline Patmann


Starter

Dabei seit: 22.Apr.2006
Beiträge: 9
22.Apr.2006 10:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Patmann in Ihre Freundesliste auf Email an Patmann senden Beiträge von Patmann suchen
Augenzwinkern Freenet DSL Bestellung auf Mama´s Anschluss

Hi,

Also ich habe mir am 19.04 DSL bei Freenet bestellt. Läuft auch alles super bis Freenet auf einmal meinte, dass T-Com behauptet das bei mir(uns) kein DSL verfügbar wäre und die das nochmal prüfen.( laut T-com Seite sind alle Produkte 100% verfügbar)
So nun zu meiner Frage: Kann es sein das es ein Problem gibt, weil ich meinen Namen angegeben habe, aber die Telefonleitung über meine Mutter läuft und Freenet jetzt versucht die Telefonnummer zu checken aber ein ganz anderer Name auftaucht??

Danke schon mal für die Hilfe smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
22.Apr.2006 13:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Freenet DSL Bestellung auf Mama´s Anschluss

In der Tat kann es möglich sein, dass
z.B. Harry Hirsch als Besteller, aber Liesel Müller als Anschlußinhaberin zu Komplikationen führen kann.
In der Regel bestellt immer der Anschlußinhaber.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
LOVELYtipps ist offline LOVELYtipps


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.May.2006
Beiträge: 22
Füge LOVELYtipps in deine Contact-Liste ein
05.May.2006 23:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie LOVELYtipps in Ihre Freundesliste auf Email an LOVELYtipps senden Homepage von LOVELYtipps Beiträge von LOVELYtipps suchen
Pfeil freenetDSL

Hallo Patmann,

auch wenn es sicherlich jetzt nicht mehr aktuell sein sollte.

Die DSL-Verfügbarkeit hat nichts damit zu tun, auf wen das DSL bestellt worden ist.

Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Anschlussinhaber gibt es eigentlich nur dann, wenn ein falscher Telefonanschlussinhaber bei der Bestellung eingetragen worden ist. Es ist gar kein Problem den DSL-Vertrag auf sich selbst laufen zu lassen, während der Telefonanschluss auf z.B. die Mutter läuft. Ist bei mir auch so und war gar kein Problem.

Das Problem liegt wohl daran, dass in Deiner Region die DSL-Verfügbarkeit etwas hakelig war/ist. Diese Online-Schnellchecks sind zwar ne feine Sache, aber sie stimmen nicht immer mit der Realität überein und können daher abweichen. Eine verbindliche Prüfung findet erst bei der tatsächlichen DSL-Bestellung statt.

Hattet ihr denn bereits DSL? Hat sich in der Zwischenzeit etwas Neues ergeben?

Liebe Grüße,
Irina

Besuchen -> www.lovelytipps.de (DSL & VoIP-Blog) cool
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Patmann ist offline Patmann


Starter

Dabei seit: 22.Apr.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Patmann

06.May.2006 13:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Patmann in Ihre Freundesliste auf Email an Patmann senden Beiträge von Patmann suchen
Re:

Hi,

In der tat es ist schon eine Weile her Augenzwinkern
Seit dem hat sich viel getan,.... ich habe bei Freenet meinen Vertrag fristgerecht storniert.
Lob an Freenet, innerhalb von 2 Tagen war die Bestätigung da.
Kurze Zeit später hab ich mir dann im T-Punkt DSL von der Telekom bestellt.
Es macht für mich einen größen Unterschied persönlich mit jemandem zu reden und eine vernüftige Rechnung usw zu bekommen. Naja was soll ich sagen im T-Punkt bekommt man gleich alles in die Hand gedrückt und kann gehen Augenzwinkern
Am 09.05 ist der Schalttermin, hoffe das alles gut klappt.
Hätte dann bei der Telekom exakt 14 Tage gedauert.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
06.May.2006 17:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Re:

Hallo,
na viel Spaß, wenn die im T-Punkt guten Tag sagen, mußte eigendlich gleich zum Fenster rennen und gucken ob nicht Nacht ist.
Die haben bei mir damals nix problemfrei hinbekommen, selbst die "richtigen" Telekom Mitarbeiter, haben sich über die T-Punkt Fritzen beschwert.
Kann mir nicht vorstellen, daß sich was geändert hat.

Paß bloß auf wenn Du mal wieder kündigen willst. Mach das bloß per Einschreiben mit Rückschein.
Im T-Punk bekommste keine Bestätigung und später heißt es dann:" Ne, eine Kündigung haben wir nie bekommen!"

Aber das DSL läuft eigendlich recht gut bei denen, nur das Drumrum ist zweifelhaft.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar