| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag blockt tiscali DYNDNS (.org, dk, com etc) ??? | Für 2,90 Euro: freenet schnürt freenetDSL-Plus-Paket
Rafusch ist offline Rafusch Rafusch ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 02.Feb.2004
Beiträge: 242
Herkunft: DSL Land
31.May.2004 19:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Rafusch in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Rafusch suchen
Freenet als DFÜ!

Ich habe das Problem das wenn ich die Freenet Verbindung Trenne, ich mich meistens nicht mehr einloggen kann weil´es sich nicht's tut´!
Dann muss ich den PC neu starten und es geht dann wieder!

Ich wollte jetzt gerne die Freenet Verbindung auf DFÜ umstellen aber es klappt nicht nach Freenet einleitung!

Dort steht beim Konfiguiren ,,Wälen sie ein Gerät.''
Soll ich die PPPoE Line1 anwählen oder meine NEtzwerkkarte?

Was ist PPPoE Line1?

Und wie geht's weiter?

Mfg
Rafusch

Manche Leute regen sich auf, wenn ihnen ein Vogel auf den Kopf scheißt, dabei kann man froh sein, dass Elefanten nicht fliegen können. großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Musicman8363 ist offline Musicman8363


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2004
Beiträge: 10
01.Jun.2004 04:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Musicman8363 in Ihre Freundesliste auf Email an Musicman8363 senden Beiträge von Musicman8363 suchen
Daumen runter! Freenet

Gehe am besten zu einem anderen Provider.Ich kam eben auch nicht ins Internet mit Freenet.Ich gehe aber über Router ins Net.Aber ich hatte gestern auch Probleme mit dem Chat und den Freenet Forum.Das scheint bei denen normal zu sein das man keine verbindung des öfteren bekommt.ich habe darufhin meine T-Online Daten(habe Gottseidank für alle Fälle T-Online nebenbei beibehalten)in den Router gegeben und siehe da ich bekam sofort ne verbindung.Auch wenn hier einige Freenet loben,also für mich selber ist Freenet bald Geschichte.Ich bleibe doch wieder bei meinem alten Provider da habe ich sogut wie nie Verbindungsprobleme.Ich hoffe nur das es bei der Kündigung keine Schwierigkeiten gibt.Ich habe nämlich auch schon des öfteren gehört das man bei Freenet Kündigungen gerne ignoriert.
Schönen Gruss.
Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
01.Jun.2004 09:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Freenet

[quote]Original von Musicman8363
Gehe am besten zu einem anderen Provider.[quote]

Hallo,
das ist nu quatsch!
Eine DFÜ klappt wunder bar mit Freenet!
Vorraussetung ist allerdings, das man auch in der Lage ist mit seinem Pc umzugehen! Augenzwinkern

Nimm mal den Raspppoe 098b Treiber:
Download:
http://adsl-support0.de/win_down.htm

Rasppoe Instalation:
http://www.tdsl-speed.de/html/body_raspppoe_.php

Hier nochmal eine ausführlich Anleitung zum Einrichten einer DFÜ unter XP:
http://www.dsl-today.de/dsl-dfue-install...p-schritt-1.php

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 01.Jun.2004 09:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Musicman8363 ist offline Musicman8363


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2004
Beiträge: 10
01.Jun.2004 10:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Musicman8363 in Ihre Freundesliste auf Email an Musicman8363 senden Beiträge von Musicman8363 suchen
Freenet

ha ha ha das lese ich oft das bei Freenet mal das nicht geht mal das.Das liegt net am umgang mit dem PC wenn man alles richtig einstellt und geht oft immer noch net dann liegt das am Provider.Ich kenne mich schon aus in sachen DFÜ habe ich schon oft gemacht und mit Router auch.Dann gehe mal ins Freenet Forum da kannste genug lesen was für eine ***** das ist.Klar gibt bei allen Providern mal schwierigkeiten aber bei Freenet ist das oft das weis ich auch von paar Kumpels die Freenet inzwischen auch gekündigt haben.Und das mit Kündigung ist auch so ne sache bei denen das wird oft ignoriert.
Naja ist ja jeden seine sache bei welchen Provider man ist,ich habe schon genug getestet,und bei Freenet und AOL gibts die meisten Schwierigkeiten.Nicht alles auf den PC schieben.Oder meinste Du kennst dich nur damit aus.Oder bist ein Mitarbeiter.Wäre nicht das erste mal das sich ein Freenet oder AOL Mitarbeiter in ein Forum einschleicht,habe ich erst neulich erlebt.
großes Grinsen
großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Speedy ist offline Speedy Speedy ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.Jun.2003
Beiträge: 798
Herkunft: Mexiko :)
01.Jun.2004 14:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Speedy in Ihre Freundesliste auf Email an Speedy senden Beiträge von Speedy suchen
RE: Freenet

Eher arbeitest du bei T-Online, meldest dich hier an um rumzustänkern.
André und auch ich hatte bzw. haben seid langer Zeit Freenet, und nie Probleme gehabt. Wie André schon sagt, ein wenig Ahnung wäre nicht schlecht.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar