DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

eMule ohne Router / Ports ändern

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Benutzt diese Ports, alles läuft! | Tiscali und Router das ewige Thema
slyme ist offline slyme slyme ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 07.Apr.2003
Beiträge: 12
Herkunft: Kirchenlamitz / Hof
19.Apr.2003 13:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie slyme in Ihre Freundesliste auf Email an slyme senden Beiträge von slyme suchen
Achtung eMule ohne Router / Ports ändern

Hallo Zusammen,
nachdem ich mittlerweile einige Anfragen bzgl. des Portmappings erhalten habe, und bisher nur Tipps geben konnte an Benutzer die mit Router arbeiten,
habe ich mich mal ein wenig umgeschaut, um auch den anderen Tiscali-Flat-Besitzern helfen zu können!
Zumindest den XP-Usern kann weitergeholfen werden, denn die Ports können auch in XP freigegeben werden. Somit kann die XP-interne Firewall auch wieder genutzt werden, ohne das man eine low-ID bekommt.
Ich könnte mir jetzt die Mühe machen und das alles genau beschreiben, aber ich denke mal ich gebe einfach folgenden Link und spare mir das!
Dort wird ziemlich anschaulich und leicht erklärt, wie man die Ports freigibt.
Wie gesagt, TCP 7662 UDP 7665, sowohl intern als extern eingeben und die IP!!!
Schaut hier nach:
http://www.roomancer.com/xp49.htm
Da ich mir jetzt nicht die Mühe gemacht habe das selber zu testen, wäre ich froh, wenn ihr ein paar Antworten dazu schreiben würdet, ob es klappt oder nicht!
Bis dahin,
Gruss
Michael Zunge raus

Wer lange genug sucht, der findet auch ne Lösung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar