DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

anmeldung nur ungesichert moeglich

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL-Flat bei Freenet | nochmal frage zu rasppoe bei tiscali flat
frizzz ist offline frizzz


Starter

Dabei seit: 13.Oct.2002
Beiträge: 1
13.Oct.2002 12:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie frizzz in Ihre Freundesliste auf Email an frizzz senden Beiträge von frizzz suchen
Daumen runter! anmeldung nur ungesichert moeglich

wer sich bei tiscai anmelden moechte (NUR online moeglich) riskiert, dass seine daten (kontonummer etc.) von allen internetnutztern eingesehen werden kann.
die uebertragung findet im UNGESICHERTEN zustand des servers statt.
laut auskunft der hotline ist eine aenderung nicht vorgesehen
OBERPROVINZIELL
rate davon ab!!
da fragt man sich, wie es mit dem datenschutz der verbindungsdaten aussieht??!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
13.Oct.2002 13:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: anmeldung nur ungesichert moeglich

Hallo,
das kling ja nicht gut. Aber ich glaube wer so ein richtiger Hacker ist, der findet immer einen Weg an Deine Daten zu kommen wenn er will.
Ich glaube die größte Sicherheit für Privatpersonen wie mich ist immer noch, daß ich für Hacker echt uninteressant bin! Aber im Internet ist das wie im Leben, es ist nur sicher das nichts sicher ist! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jk-pc ist offline jk-pc


Starter

Dabei seit: 12.Oct.2002
Beiträge: 8
13.Oct.2002 15:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jk-pc in Ihre Freundesliste auf Email an jk-pc senden Beiträge von jk-pc suchen

hossa!

Auch eine SSL-Verbindung kann abgehört werden! ( Auf der CeBIT gab es da eine echt gute Präsentation...)
Dort wurde das an einem Beispiel einer Online-Bank dagestellt (zwar erfunden, es war aber wirklich möglich alle Daten zu lesen...)
Es wurde der "richtige" Server mit Anfragen einfach vom Netz "gebommt"(Er konnte keie Anfrage mehr bearbeiten), so dass sich der "Hacker-Server" als dieser Ausgeben konnte... Naja, was man jetzt machen kann, ist ja eigentlich klar ... großes Grinsen

Aber selbst wenn die Verbindung meinetwegen unendlich verschlüsselt ist, kann man die daten immernoch relativ simpel herausbekommen...
Eine schwachstelle die eigentlich so gut wie nie (oder nur sehr wenig geschützt ist) ist der PC des Users:
z.B.: Keylogger - Alles was ihr eintippt wird gespeichert...
Oder Software die offiziell unter "Verwartungssoftware" läuft, mit der man aber ohne wissen anderer auf den Cache vom Browser zugreifen kann... usw... Ihr seht, es gibt einige möglichkeiten, an diese daten heranzukommen...

tschau,
jk-pc

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von jk-pc am 13.Oct.2002 15:29.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar