| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Ärger mit freenet - wer ist im Recht? | freenet hat sein DSL-Angebot eingestellt
BlackEye ist offline BlackEye BlackEye ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Mar.2009
Beiträge: 4
Herkunft: BW
Füge BlackEye in deine Contact-Liste ein
30.Mar.2009 16:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BlackEye in Ihre Freundesliste auf Email an BlackEye senden Beiträge von BlackEye suchen
wütend 1&1 VS: Freenet AG

Ich hab ein riesen Problem mit Freenet

ich fang am besten mal ganz vorne an...

... ich habe seit ca 5 Jahren einen DSL Anschluss bei 1&1 so war auch immer recht zufrieden nie probs gehabt oder sonst was alles super der Service da könnten sich manche ne scheibe abschneiden das einzige
ist der etwas hohe preis gewesen der lag mir und meinem Vater immer etwas schwer im Magen naja

jedenfalls stand gegen nachmittag am 8.9.08 ein Vertreter dieser Freenet AG bei uns vor der Tür naja ( was wir jetzt bereuen) haben wir uns einlullen lassen -.- und der hat uns eigentlich en gutes Angebot gemacht wenn wir jetzt wechseln etc. bekommen wir die selbe Leitung wie bei 1&1 ( 16000 kb/s) nur günstiger alles schon dabei und so wir müssten nur zustimmen usw.

Mein Vater und ich prüften den Vertrag recht kritisch aber der war eigentlich sauber ok also haben zugestimmt und er nimmt also die Daten meines Vaters auf etc. und fragt dann nach Schufaeinträgen und so naja das musste mein Vater Be jahen und da sagte er oh da können wir leider keinen Vertrag machen ( wundert mich 1&1 hat´s doch auch gemacht trotz Schufa) naja dann hat der mich gefragt wie alt usw und dann sagte er super wir können den ja auf dich überschreiben ( nur sau blöd das der Telefonanschluss auf meinen Vater angemeldet ist naja egal)

ich freute mich jedenfalls nach dem Abschluss dass ich die selbe Leistung wie von 1&1 bekomme nur günstiger kurze zeit später kahm dann schon der Samsung Router ich dacht mir jetzt kann ja bald los gehen ( ICH BIN IMMER NOCH BEI 1&1) und naja hab auch keine schreiben bekommen das 1&1 probs macht naja

am 17.11.08 kam dann ein Techniker der Telekom der sollte noch etwas überprüfen oder so naja gut hat er gemacht das hab ich auch recht schnell festgestellt als ich auf einmal keine Verbindung mehr mit zum i-net hab mit meiner Fritz BOX hmm ok ich stöpsel also die andere ein ok geht.

nach ca 1-2 Wochen sendete mir 1&1 ein hammer angebot zu wenn ich den vertrag nicht kündigen würde, würde ich meine 16000 Kb/s Flat mit Telefon und Movie flat bekommen also Movie für 3 Monate naja ok also gut dadurch das mir bei Freenet eh immer die Leitung abgekackt ist und die das nicht auf die reihe bringen das ich endlich meine 16000 bekomme und nicht nur 6000 hab ich gesagt ok ich bleib bei 1&1 so und JETZT hab ich das riesen prob das ich 2 Verträge am arsch ( 1&1 wo ich normal auch noch kunde bin und dann Freenet die mich irgend wie von 1&1 abgezwackt haben und mir die Verbindung mit 1&1 Blockieren) hab und der eine Provider nicht weis was der andere macht -.-* hab die Verträge und alles was dazu gehört schon zu meinem Anwalt gebracht aber hat irgend einer sowas schon mal erlebt?

ich brauche HIIIILLLLFFFEEEEEE

THX schon mal

falls noch wirgend welche fragen offen sein sollten FRAGT

Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wallace ist offline Wallace


Aufsteiger

Dabei seit: 05.Mar.2008
Beiträge: 34
06.Apr.2009 21:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf Email an Wallace senden Beiträge von Wallace suchen
RE: 1&1 VS: Freenet AG

Also, kurz zusammengefasst: Du hast im September einen Vertrag bei freenet abgeschlossen? Mit Vertragsbeginn ab wann? Und im November hast du deinen Vertrag bei 1&1 verlängert?

Da dürfte jetzt bei beiden schon die Widerrufsfrist abgelaufen sein... also wirst du so einfach aus keinem der beiden Verträge rauskommen!

Versuch halt, es zumindest mit beiden Anbietern zu klären das du bei 1&1 wieder ans Netz kommst und kündige bei freenet zum nächstmöglichen Termin (vermutlich erst nach 24 Monaten leider)... bis dahin wirst du wohl beides zahlen müssen unglücklich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
06.Apr.2009 21:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: 1&1 VS: Freenet AG

Hallo,

erzähl mal Deinem Anwalt, dass Du ne Änderung für einen Telefonschluß beauftragt hast, der Dir gar nicht gehört.

Eventuell wird der Vertrag ja nichtig, da Du gar nicht berechtigt warst. Dein Vater sollte sich dann halt aufregen, was Du da an seinem Anschluß gemacht hast.

Die haben hoffentlich keine Einverständniserklärung von Deinem Vater, oder?

Eventuell kommste da so raus mit Glück, ansonsten viel Spaß beim zahlen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
vision ist offline vision vision ist männlich


Routinier

Dabei seit: 15.Feb.2007
Beiträge: 111
Herkunft: NRW
14.Apr.2009 20:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie vision in Ihre Freundesliste auf Email an vision senden Homepage von vision Beiträge von vision suchen
RE: 1&1 VS: Freenet AG

Ich muss zu erst einma einige Frage klären, damit ich hier weiter helfen kann. Also nimms nicht persönlich was ich brauche:

1. Bist du schon 18 Jahre?
2. Wem gehört die Wohnung oder das Haus wo der Anschluss von freenet geschaltet ist? bzw. auf wen läuft der Mietvertrag?
3. Hat dein Vater ebenfalls diesen Vertrag bei freent unterschrieben?
4. Ist in dem Antrag unter "Ich habe bereits einen Telefonanschluss" ein Haken und sind die zu übernehmenden Nummern auf geführt
5. Hast du die Adresse des "Treppenteriers" ? Ja oder nein reicht mir

Wenn du alles beantwortet hast, werde ich dir die richtigen Tips hierzu geben.

FS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
BlackEye ist offline BlackEye BlackEye ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Mar.2009
Beiträge: 4
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von BlackEye

Füge BlackEye in deine Contact-Liste ein
16.Apr.2009 15:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BlackEye in Ihre Freundesliste auf Email an BlackEye senden Beiträge von BlackEye suchen
Text RE: 1&1 VS: Freenet AG

1. zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses war ich 19 mittlerweile bin ich 20 .
2. Meinem Vater
3. NEIN
4. Da wurde angekreuzt, das ich einen neuen Anschluss brauche der Vertreter aber gesagt hat, das da sich nichts dran ändern würd und auch keine weiteren Kosten entstehen Bilanz ich/ WIR haben immer noch die ein und die selbe Tele - Dose es war nur ein Techniker da der am Telefonverteiler im haus und gegenüber an der Straße was umgesteckt oder so hat kA was der gemacht hat, ich war ja nicht dabei.
5. NEIN

Der Vertrag wurde so weit ich weis auf 17.9.2008 Datiert soweit ich weis hab den leider nicht da alles beim Anwalt.

ich hab aber schon mal im BGB geschaut was mich etwas Hoffnung schöpfen lässt § 312 BGB Widerrufsrecht bei Haustürgeschäften
Desweiteren hab ich letzte Woche mit so einem Androiden von Freenet Telefoniert der fragte mich ja warum ich kündige ich dacht mir hallo ich hab den Vertrag Aufgelöst ( mit Anwaltlichem schreiben und einer Frist ) mir sagte dann der nette Herr als ich ihm den ganzen fall schilderte "Oh weh da ist vieles schief gelaufen und ich solle doch abwarten was mein Anwalt herausfindet" ( kommt so rüber wie ja wo ist der Fehler komm such )

einige antworten haben mir schon mal en bissel was gebracht ich hoffe es gibt noch ein paar die da weiter wissen ich bin nämlich mit meinem Latein am ENDE

Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar