DSL-Magazin.deSOFTWAREFilesharing

Welcher DSL-Anbieter ist ohne Portdrosselung?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kazzaa strikes back! | Arcor und eMule, keine Downloads
hammerfall1978 ist offline hammerfall1978


Starter

Dabei seit: 31.Jan.2004
Beiträge: 2
31.Jan.2004 23:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hammerfall1978 in Ihre Freundesliste auf Email an hammerfall1978 senden Beiträge von hammerfall1978 suchen
Welcher DSL-Anbieter ist ohne Portdrosselung?

Hallo,

ich bin neu hier und habe eine Frage an euch.

Welchen DSL-Anbieter außer der Telekom könnt ihr empfehlen? Ich habe zufällig erfahren das mein jetziger ISP, NewDSL, Portpriorisierung eingeschaltet hat. Das erklärt endlich, warum seit 6 Monaten der Esel nicht laufen will. Bei der Telekom und später bei 1 & 1 gab es immer guten Speed, aber jetzt...

Vielen Dank für gute Tipps!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Speedy ist offline Speedy Speedy ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.Jun.2003
Beiträge: 798
Herkunft: Mexiko :)
01.Feb.2004 06:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Speedy in Ihre Freundesliste auf Email an Speedy senden Beiträge von Speedy suchen
RE: Welcher DSL-Anbieter ist ohne Portdrosselung?

Hallo,

also definitiv weiß ich es von Freenet, T-Online und AOL.

Aber ich meine, dass die etablierten Provider keine Portbeschränkungen einbauen. smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
barricade ist offline barricade barricade ist männlich


Routinier

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 122
06.Feb.2004 04:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie barricade in Ihre Freundesliste auf Email an barricade senden Beiträge von barricade suchen
isp

1&1 blockt ebenfalls nicht, gmx auch nicht!

Bye
Philipp
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Rafusch ist offline Rafusch Rafusch ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 02.Feb.2004
Beiträge: 242
Herkunft: DSL Land
08.Feb.2004 19:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Rafusch in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Rafusch suchen
RE: Welcher DSL-Anbieter ist ohne Portdrosselung?

Freenet T-Com und 1&1 sin auf jeden Fall ohne Portdrosslung!
Ich würde Freenet nehmen weil sie noch am billigsten sind. cool

Tiscali ist billig aber mit Portdrosslung!
Aber sie versprechen keine Portdrosslung!
Doch wie du im Forum siehst nur Beschwerden!
Deshalb finger weg!!!!!! unglücklich

Manche Leute regen sich auf, wenn ihnen ein Vogel auf den Kopf scheißt, dabei kann man froh sein, dass Elefanten nicht fliegen können. großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
08.Feb.2004 20:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Welcher DSL-Anbieter ist ohne Portdrosselung?

Hallo,
so wie man hier hört, sind die "billig" Flats bis 20 Euro in der Hinsicht mit vorsicht zu genießen!

Ist ja auch logisch, Traffic iss halt teuer und die billigen können sich das eben nicht Leisten, daß man da 120Gb Traffic pro Monat hat! Augenzwinkern


Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar