DSL-Magazin.deSOFTWAREFilesharing

Seit Router schlechte Verbindung beim Download

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kennt ihr schon den neusten Scherz .. | welcher Provider für mich?? Neeewbie!
saugerking ist offline saugerking saugerking ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2004
Beiträge: 5
Herkunft: Epfendorf,Deutschlan d

Themenstarter Thema begonnen von saugerking

12.Jan.2004 15:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie saugerking in Ihre Freundesliste auf Email an saugerking senden Homepage von saugerking Beiträge von saugerking suchen
Seit Router schlechte Verbindung beim Download

Es beziewht sich eigentlich hauptsächlich auf FIlesharing. Wenn ich von ner Seite ziehe dann ist die Verbindung zwar au´ch nicht mehr ganz so schnell wie früher, aber immer noch im Rahmen. Aber beim Filesharing lade ich vielleicht noch 1/8 runter von dem was ich früher in einer Nacht gezogen habe.

saugerking
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
12.Jan.2004 15:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Seit Router schlechte Verbindung beim Download

hallo,

ich hab das Thema dann mal verschoben, da es sich ja doch auf fiel-scharing bezieht, und nich zu t-online!!!

hast du auch die richtigen ports freigeschaltet???
was für filesharing-progs benutzt du denn???


MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
12.Jan.2004 16:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: Seit Router schlechte Verbindung beim Download

Aber Du weisst wenn Du z.B eMule nutzt das Du es wieder richtig Einstellen must. Sprich die ganzen Feineinstellungen müssen jetzt an den Router angepasst werden.

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
saugerking ist offline saugerking saugerking ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2004
Beiträge: 5
Herkunft: Epfendorf,Deutschlan d

Themenstarter Thema begonnen von saugerking

12.Jan.2004 16:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie saugerking in Ihre Freundesliste auf Email an saugerking senden Homepage von saugerking Beiträge von saugerking suchen
RE: Seit Router schlechte Verbindung beim Download

Ja, die richtigen Ports habe ich freigeschaltet. Ne High ID habe ich ja. Ich benutze eigentlich hauptsächlich emule. Die Einstellungen habe ich genau so gelassen wie sie ohne Route waren. Dachte das passt schon. Sollte ich da was anderes einstellen?

saugerking
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
12.Jan.2004 16:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: Seit Router schlechte Verbindung beim Download

Mal was Grundlegnedes !
Ist ein Router nicht für die Verwendung mit eMule konfiguriert, resultiert daraus automatisch eine niedrige ID. Ein Router "versteckt" die IP Adressen der an ihn angeschlossenen Computer. Versucht ein anderer Client eine Verbindung mit diesem maskierten Computer aufzunhemen, sieht er nur die IP Adresse des Routers, nicht aber die des Computers zu der er eigentlich verbinden möchte.
Um dennoch diese Verbindung herstellen zu können müssen der Client Port 4662 TCP, der Webserver Port 4711 und der UDP Port 4672 (dies sind die Standardeinstellung aus Einstellungen -> Verbindung) im Router zu der IP Adresse, auf der eMule läuft, weitergeleitet werden.
Im Handbuch des Routers steht dies normalerweise, unter den Stichworten DMZ – Demilitarized Zone, Filter, Regeln, Firewall oder Weiterleitung, beschrieben.
Da die meisten Router auch über eine Firewall Funktion verfügen, muss auch in dieser der Datenverkehr freigegeben werden. Nähere Angaben finden sich den den Kapiteln Firewall und Router.

Anmerkung:
Wird ein Rechner hinter einem Router betrieben empfiehlt es sich immer im Router die Option DHCP - Dynamic Host Configuration Protocol (automatisches Zuteilen von IP Adressen im Netzwerk) abzuschalten. Den einzelnen Rechnern im Netzwerk sollten feste IP Adressen zugewiesen werden. Die IP Adresse kann in den Netzwerkeinstellungen von Windows unter Eigenschaften von TCP/IP geändert werden. Hierzu den Punkt IP Adresse automatisch beziehen deaktivieren und eine IP in der Form 192.168.xxx.xxx eingeben. Router unterstützen meist unterschiedliche IP Adressbereiche als gültige Heimadressbereiche, dies ist im Handbuch beschrieben. Als letztes muss noch als Standardgateway die IP des Routers eingegeben werden.

Und dann kommen natürlich die Einstellungen für Verbindung ect. was je nach Betriebssythem anders ist.

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar