DSL-Magazin.deSOFTWAREFilesharing

Overnet und BitT mit Router und Arcor 1500

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Schon mal was von Direct-Connect gehört? | Arcor Dsl
Virgi54 ist offline Virgi54


Starter

Dabei seit: 19.Apr.2004
Beiträge: 3
19.Apr.2004 19:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Virgi54 in Ihre Freundesliste auf Email an Virgi54 senden Beiträge von Virgi54 suchen
Overnet und BitT mit Router und Arcor 1500

Hallo,

was das runterladen angeht bin ich eher ein Anfänger. mit der SuFu habe ich nicht viel gefunden. Also ich möchte einmal mit Overnet und einmal mit einem BitTorrent Client runterladen.

Meine Fragen.

1. Warum ist Overnet gegenüber Emule so schnell?
2. Welcher BitT Client ist der beste außer Azureus, BT++ und dem Original.
3. Was kann ich mit Overnet und einem BiTorrent Client an Speed erreichen?
4. Muss ich bei diesen Programmen einen ProxyServer einstellen/ fungiert ein Router als ein Proxy?
Und wie läuft das bei BitT mit den Ports, warum sind das Portspannen von bis und nicht ein oder zwei genaue Ports und wie werde ich die dann am Router und bei der Firewall (Norton) einstellen müssen?

Ins Internet werde ich ab 3. Mai dann so gehen

Mit Arcor DSL 1500 Flat und einem Cellpipe Speedmodem 50 und einem Netgear RP614.
Mein System ist mit einem 2600+ und und 768MB RAM auch recht stabil, also daran sollte es nicht scheitern.

MFG Alex

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Virgi54 am 19.Apr.2004 20:01.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar