Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (11): 7891011» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie bekomme ich Fastpath ? | Fastpath wirklich aktiviert?
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

26.Feb.2006 23:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
Re: baldurus

Was ich dazu sage? Willkommen im Club.
Übrigens bin ich nicht weiblichen Geschlechts, aber das tut ja nichts zur Sache.

Bei mir hat sich bisher auch nichts getan. Keine Emailantwort, die Hotline erzählt seit einer halben Ewigkeit, der Antrag läge bei der Telekom... bla bla bla.
DanielD, der bereits einmal aufgrund meines Themas hier "angeblich" nachgeprüft hat, wie mein Status ist, hatte erstens auch nur Wischiwaschi-Infos aus der Abteilung Standardhinhaltetaktik und zweitens lässt er sich seitdem hier nicht mehr blicken.
Dabei habe ich hier schwarz auf weiss dass es keine technischen Probleme bei mir gäbe und Fastpath somit möglich sei. Was dauert dann so lange? Selbst wenn man Möbel kauft, die erst noch hergestellt werden müssen, wartet man nicht soooooo lange wie in meinem Fall auf Fastpath von 1&1.
Ich habe mich nun dazu entschlossen, noch diesen Monat zu warten (und der hat nicht mehr viele Tage), und dann fristgerecht zu kündigen um zu DEM bösen Unternehmen zu wechseln, dass es angeblich nicht hinbekommt, Anfragen ihrer Reseller bzgl. fastpath zu bearbeiten. Denn wenn man in anderen Foren von Telekomkunden liest und feststellt, dass die Wartezeit bei Fastpath üblicherweise zwischen einem Tag und maximal 2 Wochen beträgt, wird die Glaubwürdigkeit von 1&1 nicht gerade untermauert.

Mir reichts auf jeden Fall mit dem Sauladen.
Erst verspricht man mir, bei mir wäre DSL 1000 verfügbar (woraufhin ich bestellte) und schaltet mir dann nur DSL Light 384, und dass obwohl meine ADSL Auskunft eine Gesamt-Leitungskapazität von rund 3000 anzeigt. Ein Upgrade auf DSL 768 oder 1000 sei auf einmal technisch nicht möglich. Da ich aber froh war, wenigstens wieder DSL (und somit ienen günstigen Tarif) nutzen zu können und ich ausserdem ein gutes Angebot bzgl Hardware und Anschlussgebühren genutzt hatte, entschloss ich mich dann, den Vertrag auf jeden Fall die 12 Monate laufen zu lassen. Auch weil man mir telefonisch versicherte, dass ein Upgrade meiner Leitung längstenfalls ein halbes Jahr dauern würde. Ich wart heut noch drauf. großes Grinsen
Und nun kommt noch die Unfähigkeit, einen simplen Bestellvorgang auszuführen, dazu.... Ich warte über ein Viertel Jahr. Dass es lächerlich ist hatte ich schon geschrieben, aber ich wiederhol mich gern nochmal.

Dass 1&1 Baldurus nun auch noch die Gebühren berechnet und abbucht, obwohl sie selbst die technische Möglichkeit haben, zu prüfen, ob es funktioniert (und somit sehen müssen dass es nicht geschaltet ist), ist dann noch der Gipfel der Dreistigkeit.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

04.Mar.2006 14:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
Das Ende der Geschichte.

Gestern bekam ich eine Email in der mir mitgeteilt wurde, dass Fastpath nun doch nicht ginge.
Vor einen Viertel Jahr schrieb man mir allerdings, dass es keine technischen Probleme gäbe...

Kündigung ist raus. Solch eine Kundenverarsche hab ich persönlich noch nie erlebt.

Somit kann ich nur jedem aus eigener Erfahrung von 1und1 abraten.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Zottel ist offline Zottel Zottel ist weiblich


Starter

Dabei seit: 16.Mar.2006
Beiträge: 2
16.Mar.2006 17:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zottel in Ihre Freundesliste auf Email an Zottel senden Beiträge von Zottel suchen
Wartezeit bei 1&1 Fastpath

Moin .
also ich bin kunde bei 1und 1 , habe DSL 2000 und habe am 14.3 Fastpath bestellt ,und habe seit heute dem 16.3 Fastpaht . Ich bin selbst erstaunt das es so schnell ging . ich mußte aber um fastpath bestellen zu können vorher doppelten upstream bestellen . das tat ich letzte woche . das steht auch im 1und 1 kundencenter um fastpath zuerhalten muß man vorher doppelten upstream bestellen . habt ihr das gemacht ?

MfG Zottel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

16.Mar.2006 23:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
RE: Wartezeit bei 1&1 Fastpath

Zitat:
Original von Zottel
das steht auch im 1und 1 kundencenter um fastpath zuerhalten muß man vorher doppelten upstream bestellen



Das ist nicht dein ernst, oder?
Sollte das jetzt wirklich im Kundencenter stehen, ist das die absolute Härte.
Wer fastpath will muss erst für mehr Upstream löhnen? großes Grinsen

Wenn du dir, sagen wir, eine DVD kaufen willst, würdest du es akzeptieren, wenn man da jedesmal noch nen DVD-Player dazukaufen müsste? Wo kämen wir denn da hin?

Komischerweise gibt es bei der TCom, die Fastpath schlußendlich schaltet, diese Einschränkung nicht. Was ja auch vollkommen sinnlos wäre. Oder erkläre mir mal, wieso AUF EINMAL fastpath selbst bei DSL1000 ohne erhöhten Upload technisch nicht mehr möglich sein soll. Das ist absoluter Schwachsinn und sollte es wirklich so sein, der Gipfel der Abzocke.


Edit: Ich habe gerade etwas im Kundencenter gestöbert und konnte nirgends den von dir genannten Hinweis finden. Ich hoffe doch du hast dich nur verlesen. smile

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sturmfelsling am 16.Mar.2006 23:26.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Zottel ist offline Zottel Zottel ist weiblich


Starter

Dabei seit: 16.Mar.2006
Beiträge: 2
17.Mar.2006 13:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zottel in Ihre Freundesliste auf Email an Zottel senden Beiträge von Zottel suchen
Wartezeit bei 1&1 Fastpath

ja beim versuch im kundencenter fastpath zu bestellen , kann der hinweis das ich dafür doppelten upstream brauche und erst diesen bestellen muß und dann erst fastpath bestellen kann . habe auch gleich immer ne bestätigung erhalten und zahle 24 euro bereitstellung und dann monatlich 99 cent .

Hab jetzt endlich nen geilen ping beim zocken , auf guten servern so bei 10 ansonten so um die 20 . vorher wahr er bei 60 -70 .

MfG Zottel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (11): 7891011»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar