Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (11): 56789»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie bekomme ich Fastpath ? | Fastpath wirklich aktiviert?
DanielD

Gast

09.Feb.2006 14:16 Zum Anfang der Seite springen
RE: wie zu erwarten...

Hallo,

@Sturmfelsling: ich antworte hier auf deine PN, weil diese Nachricht auch für andere Kunden von Bedeutung ist.

Deine Bestellung (Fastpath) ist jetzt nochmal an die Telekom raus...
Dein Antrag kam immer mit folgender Begründung von der Telekom zurück: "Der Antrag konnte nicht verarbeitet werden". Laut Aussage eines 1und1 Technikers passiert so etwas öfter - warum weiß er auch nicht. Ich habe gehofft dir jetzt etwas genaueres sagen zu können, aber wenn die Telekom deinen Antrag mit dieser Begründung zurückschickt, kann 1und1 leider nichts anderes tun als den Antrag nochmal zur Telekom zu schicken Neutral

Ich denke aber bis nächste Woche sollte die Telekom auf deinen neuen Antrag reagiert haben, wenn nicht bitte ich dich nochmals mir eine PN zu schicken. Dann kann die Technik evtl. was genaueres sagen.


Gruß
Daniel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

09.Feb.2006 15:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
Sauer

Nun das ist dann mittlerweile dass dritte oder vierte Mal dass die zurückkam... Das ist doch nicht normal!
Danke für deine Bemühungen.

Und ich hatte ernsthaft gehofft, dass es sich nicht schon wieder "um eine Woche verschiebt"....
Meine Laune kannste dir jetzt vorstellen. Was mich vor allem nervt sind Aussagen wie:
"warum weiß er auch nicht".
Ne dümmere Absage gibts ja wohl kaum. Sorry aber irgendjemand sollte schon Bescheid wissen...

Und hätte ich dir keine PN geschickt wäre wahrscheinlich wieder solange nichts passiert, bis ich mich gemeldet hätte... Das ist dann wieder die Sache mit dem nicht vorhandenen Informationsfluß...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DanielD

Gast

09.Feb.2006 21:36 Zum Anfang der Seite springen
RE: Sauer

Zitat:
Original von Sturmfelsling
"warum weiß er auch nicht".
Ne dümmere Absage gibts ja wohl kaum. Sorry aber irgendjemand sollte schon Bescheid wissen...


Was soll er denn sonst sagen? fröhlich Wenn er von der Telekom keine Informationen bekommt außer "Der Antrag konnte nicht bearbeitet werden". Was soll 1und1 denn sagen zu dem "nicht vorhandenen Informationsfluß".

- einfach mal darüber nachdenken -

Daniel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Spike85 ist offline Spike85 Spike85 ist männlich


Starter

Dabei seit: 05.Feb.2006
Beiträge: 7
09.Feb.2006 23:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Spike85 in Ihre Freundesliste auf Email an Spike85 senden Beiträge von Spike85 suchen
re

jaja mit dem support ist das überall so ne sache vor allem bei der telekom. wenn ich mich da so an mein vorgestriges telefonat erinnere.

Ich rief die kostenlose servicenummer der T-COM an (0800 3301000) und wollte mich bei der beratung mit der technik wegen der DSL Leitung verbinden lassen. Die Dame sagte mir das T-ONLINE dafür zuständig wäre und verwies mich glatt auf eine kostenlose t-online servicenummerAugenzwinkern

interessant ist auch das viele in deren call center keine ahnung von ihreren eigenen produkten haben. Fazit, die könnten vom kunden so einiges über ihre eigenen produkte lernen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

10.Feb.2006 00:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
RE: einfach denken

Zitat:
Original von DanielD
Was soll er denn sonst sagen? fröhlich Wenn er von der Telekom keine Informationen bekommt außer "Der Antrag konnte nicht bearbeitet werden". Was soll 1und1 denn sagen zu dem "nicht vorhandenen Informationsfluß".

- einfach mal darüber nachdenken -

Daniel


Hatte zwar schon vorher drüber nachgedacht und hättest du mein Posting richtig gelesen hättest du dir diesen Kommentar schenken können. Aber egal. smile
Also nochmal für dich.
Mein Antrag wurde nun schon mindestens das dritte Mal abgewiesen. Beim ersten Mal denkt man sich, dass sowas ja mal vorkommen kann. Spätestens beim zweiten Mal wird man da aber dann doch stutzig und fragt sich, was Gründe für so eine Abweisung sein können. Theoretisch handelt sich es schliesslich um einen ganz simplen Vorgang.
Wenn dann aber das dritte, wenn nicht das vierte Mal der Antrag abgewiesen wird und man bekommt die Nachricht, dass der Antrag erneut rausgegangen ist und das wieder eine Woche dauern soll und wenn es denn nicht so sei dann wüsste man wenigstens woran es läge.... nun, du kannst dir wohl vorstellen, dass ich das mittlerweile nicht mehr so recht glauben kann. Gerade nachdem es mir so vorkommt, als würde der Antrag jedesmal erst wieder rausgeschickt werden, wenn ich entweder bei der Hotline angerufen habe oder eben diesmal den Weg über dich gewählt habe. Dafür danke ich dir aber auf jeden Fall. smile

Kannst du mir bitte verraten, was Möglichkeiten für diese Absage sind: "Der Antrag konnte nicht verarbeitet werden." Da muss doch jmd schon einmal Erfahrung mit gemacht haben.
Dass da nun mehrmals etwas bei der Bestellung seitens 1&1 falsch gelaufen sein soll, zB dass halt jmd einen Schreibfehler oder sowas macht, kann ich mir nun ja beim besten Willen nicht vorstellen. (Achtung das war ein Kompliment für 1&1) Augenzwinkern
Es muss doch schliesslich auch jemanden bei der T-com geben, der euch diese emails zurückschickt und das bearbeitet. Ist es denn nicht möglich, wenigstens für euch, irgendwie an diese Leute heranzutreten und diesen Grund in Erfahrung zu bringen. Keine Chance?

Ich weiss ihr habt viele Kunden und ich lese auch in anderen Foren, dass es bei vielen Menschen problemlos innerhalb von 2 Tagen mit der Freischaltung von Fastpath bei 1&1 (und somit der Telekom) klappt und das lässt mich auch weiter hoffen. smile

Ich bitte dich auf Knien (!!!) dass du bitte bitte bitte an der Sache dran bleibst. Wie gesagt ich weiss dass ihr viele Kunden habt aber ich weiss fast ebenso sicher, dass ein Fall wie meiner nicht allzu oft vorkommt und auch nicht im Interesse von 1&1 liegt. Und deswegen flehe ich dich an. in meinem Fall (Kunden- und Auftragsnummer hast du ja) an der Sache dranzubleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sturmfelsling am 10.Feb.2006 00:41.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (11): 56789»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar