Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (11): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie bekomme ich Fastpath ? | Fastpath wirklich aktiviert?
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19
02.Feb.2006 02:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
Wartezeit bei 1&1 Fastpath

Ich habe dieses Forum entdeckt und möchte euch mal mein Leid klagen.

Ich habe am 06.12.2005 die Tune-Up Option Fastpath bestellt und hatte am nächsten Tag den Bestelleingang bei mir.
Dann dauerte es bis zum 09.01.2006 bis ich wieder etwas von 1&1 hörte. Und zwar bekam ich eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

"Sehr geehrter Herr XY,

die überwältigende Nachfrage zu unserem aktuellen Angebot führte zu einer längeren Bearbeitungszeit.

Wir möchten Sie dafür um Entschuldigung bitten.

Bitte rufen Sie unsere Rechnungsabteilung unter der Rufnummer

01805 001 006 an.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr (außer an Feiertagen) für 12 Cent pro Minute.

Bei Ihnen scheint keine technische, sondern ein buchhalterische Verzögerung vorzuliegen."

Obwohl ich mir nicht vorstellen konnte, um was für eine buchhalterische Verzögerung es sich dabei handeln soll, rief ich dort an. Ich wollte ja dass es irgendwie wieterging und Fastpath endlich freigeschaltet wird. Wie man der E-Mail entnehmen kann, wurde also auch schon geprüft, ob Fastpath bei mir technisch möglich ist und das ist wohl positiv ausgefallen.
Also, hab da angerufen und die Dame am Telefon brauchte nur meine Kundennummer, um selbst zu sehen, dass bei mir keine Zahlungsverzögerung vorlag, noch jemals vorgelegen hatte. Sie erzählte mir, dass "auf meinem Anschluß noch eine Sperre drauf" sei und sie das natürlich sofort korrigiert... Von dieser angeblichen "Sperre" hab ich zuvor nie etwas gemerkt und konnte mich jederzeit einwählen.
Außerdem... Da sieht die eine Mitarbeiterin selbständig, dass da was nicht stimmt und korrigiert das und der/die andere schreibt mir ne Mail, dass ich mich bitteschön unter einer kostenpflichtigen Hotlinenummer melden soll, wenn ich Fastpath haben will...
Schonmal Kosten entstanden, bevor Fastpath überhaupt da ist...
Auf jeden Fall meinte die freundliche Mitarbeiterin, dass es nach ihren Erfahrungen nun nur noch wenige Tage dauern sollte...
Am 20.01.2006 waren dann doch schon wieder EINIGE Tage vergangen und ich fragte per Mail an, wie denn nun aktueller Stand der Dinge sei.
Nachdem am 24.01.2006 immer noch keine Antwort gekommen war, rief ich wieder bei der Hotline an und ich durfte diesmal mit einem männlichen Exemplar sprechen. Als ich ihm sagte, dass seine Mitarbeiterin von "wenigen Tagen" sprach, erhielt ich die Antwort dass das ja gar nicht sein kann denn er hätte bei sich den Termin in seiner Datenbank auf "Ende Januar" stehen.
OK, nun hatte ich ja schon anderthalb Monate gewartet. Und da es lt erster Email auch "technisch keine Probleme" geben soll, dachte ich mir, kommts auf die paar Tage auch nicht mehr an.
Ich wartete bis zum heutigen Tag, dem ersten Tag im Februar. Da ich keine Lust auf eine erneute ewige Warterei per Emailkontakt hatte, meldete ich mich mal wieder bei der Hotline. Diesmal wieder eine nette Frau,. Als ich ihr erzählte, was ihr Mitarbeiter mir wenige Tage zuvor gesagt hatte, von wegen Ende Januar, tat diese ebenfalls so, als sei dies die unmöglichste Sache der Welt. Angeblich wurde meine Bestellung "SCHON" Anfang Januar (wohlgemerkt am 06.12.2005 bestellt) an den T-Konzern weitergegeben.
"Leider gab es da wohl irgendeinen Fehler seitens der T-Online", so versicherte mir die 1&1 Mitarbeitern, so dass am 27.01.2006 meine Anfrage von der T-Online an 1&1 wieder "zurückgegeben" wurde. Eine erneute Bestellung sei natürlich direkt wieder raus...
Und nach ihren Erfahrungen dauert so etwas etwa 2 Wochen bis zur endgültigen Freischaltung... Und da ich eh wusste, dass ich an diesem Zustand eh nix ändern kann, fragte ich auch gar nicht, was denn bei so einer Bestellung schiefgehen kann. Ich musste die nette Dame ja nicht unbedingt zu einer weiteren "Notlüge" zwingen. Prinzipiell muss ja eigentlich nur die Email, die bei meiner Bestellung automatisch generiert wird und meine Kundendaten sowie den bestellten Artikel enthält, an den rosa Riesen weitergeleitet werden... Was kann da schiefgehen???

Ganz ehrlich... Ich fühle mich leicht verar***t.
Jeder sagt was anderes. Jedesmal wird das, was der Vorgänger mir erzählt hat, aufs Schärfste verleugnet.
Jedesmal ist jemand oder etwas anderes an der erneuten Verzögerung schuld.
Haben die so etwas wie einen Ausredenkatalog, damit ich sehen kann, was mir noch bevor steht? Oder nun kann doch eigentlich keiner mehr Schuld sein?!? Augenzwinkern
Als ich DSL damals bestellte, war die Sache innerhalb 2 Wochen freigeschaltet und lief. Fastpath braucht nun schon 2 Monate und ein Ende ist nicht in Sicht.
Man darf auch gar nicht über die Kosten nachdenken. Schlimm genug, dass man 25 Euro dafür berappen muss, dass einer schnell ein paar wenige Mausklicks ausführt. Aber dass man dann noch einiges an Hotlinekosten hat, damit man überhaupt im Bestellvorgang weiterkommt...
Auch ausserplanmässige Verzögerungen werden nie per Mail mitgeteilt, sondern man lässt (in meinem Fall) den Kunden im Unklaren. Sollte der Kunde die Dreistigkeit besitzen, Erfahrungen über den Bestellvorgang zu erfahren, kann er ja die kostenpflichtige Telefonnummer wählen und sich unnötig lange Bandansagen anhören, bevor er wieder ne Standardabsage kriegt...


Entschuldigt wenn das etwas zynisch rüberkommt. Mich nervts einfach nur noch und ich dachte, das sollten auch andere erfahren, die evtl einen DSL-Anschluss bei 1&1 holen wollen und das hier vorher lesen...
Tuts nicht.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Sturmfelsling am 02.Feb.2006 12:13.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DanielD

Gast

02.Feb.2006 12:51 Zum Anfang der Seite springen
RE: Wartezeit bei 1&1 Fastpath

Hallo,

kann es sein, dass es mal zu einer Zahlungsverzögerung kam?
Das könnte der Grund für eine kurzzeitige Sperrung sein.
Wenn nicht, dann war es wohl (wie beschrieben) ein Buchhaltungsfehler.

Zur Hotline: Allgemein ist das immer etwas schwierig, mit diesen ganzen Call-Centern. Das sind sicherlich keine Ausreden sondern Unwissenheit (aber das ist eine andere Geschichte).

Es will dich hier keiner verarschen fröhlich so wie es aussieht, war 1und1 auch der Grund für die erste Verzögerung (buchhalterische Verzögerung). Aber denk dochmal nach: Warum sollte 1und1 dir kein FP freischalten? Die wollen doch ihr Geld und einen zufriedenen Kunden! Und die 25€ für die Freischaltung zahlt man überall. Der Fehler ist sicherlich bei der T-Com zu finden (die T-Com muss dir FP ja freischalten).

Solltest du weitere Probleme haben und FP nicht geschaltet werden, dann kannst du mir gerne eine PN (Private Nachricht) über das Forum senden. Ich kann deine Sache dann Intern beim Support melden (das geht um einigess schneller).

Eine Sache möchte ich aber noch loswerden: Viele DSL-Einsteiger die noch nicht genau wissen zu welchem Anbieter sie wollen, sehen sich hier im Forum um.
Wie kannst du sagen "...das sollten auch andere erfahren, die evtl einen DSL-Anschluss bei 1&1 holen wollen und das hier vorher lesen... Tuts nicht." wenn du noch nicht weißt ob der Fehler bei der Telekom liegt oder bei 1und1. Trotz allem hoffe ich, dass du schnell FP bekommst und wenn nicht, werde ich dir auch gerne helfen.


Gruß
Daniel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sturmfelsling ist offline Sturmfelsling


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Sturmfelsling

02.Feb.2006 21:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sturmfelsling in Ihre Freundesliste auf Email an Sturmfelsling senden Beiträge von Sturmfelsling suchen
RE: Wartezeit bei 1&1 Fastpath

Zitat:
Original von DanielD
Wie kannst du sagen "...das sollten auch andere erfahren, die evtl einen DSL-Anschluss bei 1&1 holen wollen und das hier vorher lesen... Tuts nicht." wenn du noch nicht weißt ob der Fehler bei der Telekom liegt oder bei 1und1.



Erstmal danke ich dir für die schnelle Antwort. Du kannst sicher verstehen dass ich recht verärgert war/bin. Und ich bin wirklich ein Gemütsmensch doch mittlerweile wurde nicht nur ein Fehler gemacht, wie du schreibst, sondern mittlerweile sind es 3 "ominöse" Fehler die auch noch zusätzliche Kosten zu meinen Lasten verursacht haben. Mir gehts auch absolut nicht darum, wer da schlussendlich die Schuld trägt, wir leben in der Marktwirtschaft und entweder arbeitet man nun zusammen oder nicht. Ich habe einfach 1&1 damit beauftragt und da schafft man es anscheinend nicht, diesen Auftrag zu erledigen. Wenn es zu Verzögerungen kommt, möchte ich, dass sich da schnell und selbständig drum gekümmert wird und nicht erst, wenn ich wieder mit jmd aus dem Support per Hotline geredet hab. Auch wäre eine kleine Rückmeldung bei unvorhergesehen Verzögerungen ja wohl nicht zu viel verlangt und durchaus auch bei einem "Niedrigpreisunternehmen" das dem Kunden lieber einen günstigen Preis als Service bieten will, machbar.
Ich hatte freundlich mehrfach um eine Stellungnahme bzgl der mir entstandenen Kosten, verursacht durch den buchungstechnischen Fehler bei 1&1 (und NEIN, ich musste nie eine Rechnung nachbezahlen, die gingen immer alle pünktlich per Bankeinzug raus), gebeten und da bis heute keine Antwort erhalten.

Und das ist der Grund, wieso ich mir erlaube, aufgrund meiner nun gesammelten Erfahrungen mit diesem Unternehmen, dieses eben nicht mehr weiterzuempfehlen.

Und wie gesagt, ich hätte absolut kein Problem damit, wenn der Informationsfluss nicht so schlecht wäre und ich wenigstens als Kunde das Gefühl vermittelt bekomme, da kümmert sich jmd drum.

Aber ich danke dir auch, dass du deine Hilfe angeboten hast und werde die auch gerne in Anspruch nehmen, wenn es nötig wird. Hoffen wir nicht. smile


Gruß

ebenfalls ein Daniel smile

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Sturmfelsling am 02.Feb.2006 21:13.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
thotiXx ist offline thotiXx


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Aug.2005
Beiträge: 41
02.Feb.2006 21:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie thotiXx in Ihre Freundesliste auf Email an thotiXx senden Beiträge von thotiXx suchen
t-com

also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher... aber irgendwie kommt mir das ein wenig bekannt vor großes Grinsen ...

und zwar als ich vor langer Zeit einen DSL-Anschluss bei tiscali bestellt hab, hatten die auch Probleme dass auf die Reihe zu bekommen .... also bei tiscali angerufen und die kümmern sich drum ... paar tage später wieder das gleiche ...

ich sag dir RUF BEI T-COM AN .... hab ich auch gemacht!!! und dann gings komischerweise alles ganz schnell xD.... telekom hats eben irgendwie doch drauf großes Grinsen

ich nehm einfach mal an du hast eh einen Telefonanschluss der t-com ... dann ist das sicherlich kein Problem großes Grinsen

Mein Tip: Miracel Whip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ziegchen ist offline ziegchen


Starter

Dabei seit: 15.Dec.2005
Beiträge: 6
02.Feb.2006 21:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ziegchen in Ihre Freundesliste auf Email an ziegchen senden Beiträge von ziegchen suchen
wir auch net

wir sind auch sauer mein mann und ich sind online gamer :-)) Aber ohne FP ist es miest,wir wurden kein FP bekommen von 1und1 aber bevor wir zu 1und1 sind waren wir bei t-online und da hatten wir FP aber wieso jetzt net mehr??? verstehe es auch net und könnte heulen wir haben manchmal eine pig zwischen 250-800 das ist doch net mehr normal ich will auch FP aber bei 1und1 weiß manchmal der eine net was der andere sagt :-(((


ich drücke dir die daumen das du wenigsten bald FP bekommst großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (11): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar