Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fastpath jetzt auch für 1&1 anschlüsse !? | Fastpath und Leitungsdämpfung
Patrick.bay ist offline Patrick.bay Patrick.bay ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Dec.2005
Beiträge: 2
12.Dec.2005 21:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Patrick.bay in Ihre Freundesliste auf Email an Patrick.bay senden Beiträge von Patrick.bay suchen
Telekom, 1und1, fastpath?...?

hallöchen!
erstmal freu ich mich das ich hier ein aktives forum gefunden habe wo man auch antworten bekommt mit denen man auch was anfangen kann!
ich hoffe ihr könnt mir auch bei meinem problem helfen!

ich hatte vor ca. 9 monaten DSL bei telekom + t-online *1000k leitung mit fastpath*
dan habe ich zu 1und1 gewechselt *3000k leitung + die flat von 1&1* und habe vor 3 tagen erfahren das es entlich auch bei 1und1 fastpath gibt

heute hab ich eine email bekommen das es aus technischen gründen nicht möglich ist?

ich hab den "kompetenten" mitarbeiter von 1&1 das erklärt wie das sein kann das ich bei der telekom bei einer 1000k leitung fp bekomme und bei 1&1 einer 3000er leitung es nicht bekomme? er war völlig übervordert mit meiner frage und ging zu einen kollen der mir gesagt hat das mein rauschpegel zu hoch ist! dan hab ich gesagt das mein rauspegel durch die 3000er leitung runter gegangen ist also müsste das auch kein problem sein... er meinte das es aus technischen gründen nicht geht...

dan hat er gemeint das meine einzige chance darin liegt zu einer 2000er leitung zu wechseln und dan fp bestellen!

also meine frage? kann das überhaupt sein das das so ist? 1&1 benutzt ja das selbe netz wie die telekom! muss ich wirklich zu 2000 wechseln?

patrick

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albert0902

Gast

12.Dec.2005 22:30 Zum Anfang der Seite springen
RE: Telekom, 1und1, fastpath?...?

Wenn du bei der TK fastpath mit einer 1 MB line hattest, dann ist das ok. Dann war deine Leitungsdämpfung kleiner als 43 dB (Grenze für 1 MB) minus 4 dB.
Für Fastpath bei 3 MB darf deine Dämpfung dann 32 dB (Grenze für 3000) -4 dB, also 28 dB betragen. Da es sich immer um die selbe Leitung handelt, hattest du die ja schon früher.
Wenn du jetzt, also sagen wir mal 32 dB hast, dann kannst du bestimmt die 2 MB line mit fastpath bekommen, denn dafür reichen Werte kleiner als 32,5. Aber dafür mußt du ein Fallback auf eine niedere Bandbreite machen, das dauert.

Im Grunde kannst du gehen zu wem du willst, alle Anbieter,die die SELBE Leitung wie die TK benutzen (backbones) werden dir dasselbe sagen.
Die Leitungsdämpfung kannst du bei dir in der Fritzbox unter Internet/DSL-Informationen/ADSL ablesen, im Gigaset unter "Status"

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Patrick.bay ist offline Patrick.bay Patrick.bay ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Dec.2005
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Patrick.bay

13.Dec.2005 12:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Patrick.bay in Ihre Freundesliste auf Email an Patrick.bay senden Beiträge von Patrick.bay suchen
RE: Telekom, 1und1, fastpath?...?

danke für deine antwort,

also werde ich versuchen das 1und1 meine leitung umstellt....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar