DSL-Magazin.deFASTPATH & ONLINE-GAMESFastpath an T-DSL-Anschlüssen

FP Prüfung verläuft... seltsam...

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Seit Umstellung kein FP mehr! | Leitungsdämpfung
neo2001 ist offline neo2001 neo2001 ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Aug.2005
Beiträge: 3
09.Aug.2005 19:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie neo2001 in Ihre Freundesliste auf Email an neo2001 senden Beiträge von neo2001 suchen
FP Prüfung verläuft... seltsam...

Hallo an alle!

Folgende Situation (Kurzform):

Habe einen T-DSL 6000 Anschluß, funktioniert ohne irgendwelche Probleme.

Habe FP regulär bestellt, Aktivierungslink abgewartet, Aktivierungslink bekommen und angeklickt, Modem natürlich angelassen (ist eh immer an, auch wenn der PC aus ist). Soweit so gut.

Nach einigen Stunden war die Internetverbindung auf einmal weg - und zwar für exakt 5 Minuten. Danach war sie zwar wieder da, aber es blieb auch ansonsten alles beim alten (auf Deutsch: gleicher Ping). Nach exakt 12 Stunden wiederholte sich dieser Vorgang (Sync exakt 5 Minuten weg) mit dem gleichen Ergebnis (also keinerlei Änderung).

Ein Tag später kam folgende Mail:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

es konnte keine Verbindung zu Ihrem DSL-Modem hergestellt werden. Eine Überprüfung der physikalischen Gegebenheiten der Anschlussleitung ist nur dann gewährleistet, wenn sich Ihr DSL-Modem in betriebsbereitem Zustand befindet.

Damit wir Ihnen das Leistungsmerkmal "FastPath für T-DSL" bereitstellen können,
müssen Sie erneut - frühestens nach 24 Stunden - einen Auftrag über das Internet eingeben.

Ihren bisherigen Auftrag haben wir daher in unseren Systemen gelöscht.



Natürlich war ich verwundert, da das Modem ja die ganze Zeit Modem eingeschaltet war.

Hab dann nochmal bestellt... (wieder Aktivierungslink angeklickt usw..) und gerade eben war wieder für exakt 5 Minuten der Sync weg (ohne Änderung danach)... das Spielchen scheint sich also zu wiederholen.

Mein Modem (Teledat 430 LAN) funktioniert ansonsten einwandfrei. Hab auch vorher extra nochmal alle Kabel und Leitungen überprüft - aber was sollte da auch sein - es funktioniert ja ansonsten auch alles wunderbar (seit Jahren T-DSL 1000, dann 3000 und jetzt seit einem Monat 6000).

Was ich auch nicht begreife ist, wie diese Messung überhaupt funktioniert. Ist es eigentlich normal, dass der Sync weggeht? Ich glaube nämlich nicht, dass das normal ist. Nach meiner Logik muss doch nur das Fehlerkorrektur-Verfahren abgeschaltet werden um dann zu prüfen ob die Fehlerraten noch im akzeptabeln Bereich liegt (oder so ähnlich). Darauf würde auch der Hinweis passen, dass bei einer Prüfung die Onlineverbindung gekappt werden könnte(!) (eben dann, wenn zuviel Fehler auftreten und FP nicht möglich ist) - von Sync weg usw. ist da keine Rede. Denn wenn dem so wäre würden die das garantiert dazuschreiben.

Denn um zur Prüfung Daten zu schicken muss man doch das Modem erreichen - und das geht ja bekanntlich ohne Sync nicht (deswegen wahrscheinlich auch die Fehlermeldung).

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Die T-Com Hotline hab ich schon (mehrfach) angerufen, aber die haben mich kreuz und quer weiterverbunden und schlicht keine Ahnung gehabt was sie tun sollen. Es scheint nicht möglich zu sein dort mit jemandem zu sprechen der entweder Ahnung hat oder zumindest irgendwas machen kann außer mir zu sagen, dass ich es nochmal über's Internet bestellen soll. Neutral

Gruß
n e o 2 0 0 1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
09.Aug.2005 20:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: FP Prüfung verläuft... seltsam...

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Probiers mal mit der technischen Hotline der Telekom unter 0800 33 02000.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stalk3r ist offline Stalk3r


Kenner

Dabei seit: 05.Aug.2005
Beiträge: 78
10.Aug.2005 07:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stalk3r in Ihre Freundesliste auf Email an Stalk3r senden Homepage von Stalk3r Beiträge von Stalk3r suchen
Fp

Bei einer Fastpath Prüfung wird neu Synchronisiert, es ist also normal das Dein Modem die Verbindung zum Knotenpunkt verliert und neu synchronisieren muss. Nicht normal ist es das sich das ganze Spiel nach 12 Stunden wiederholt.

Würde auf jedenfall bei der T-com anrufen, kann durchaus sein das deine Leitung durch das 6000er ausgereizt ist und somit kein Fastpath mehr möglich ist bzw. es mit Fastpath zu Problemen kommt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
neo2001 ist offline neo2001 neo2001 ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Aug.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von neo2001

10.Aug.2005 10:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie neo2001 in Ihre Freundesliste auf Email an neo2001 senden Beiträge von neo2001 suchen
Danke

Danke für Eure Antworten!

Mich wundert eben vor allem, dass ich als Rückmeldung bekomme, dass mein Modem nicht eingeschaltet sein soll - wenn nun die Rückmeldung wäre, dass FP nicht möglich sei, könnte ich das alles noch nachvollziehen.

Auf jeden Fall schonmal gut zu wissen, dass es offenbar normal ist, wenn der Sync weggeht.

Werde jetzt mal noch einen halben Tag abwarten und dann bei der Hotline anrufen.

Gruß
n e o 2 0 0 1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
neo2001 ist offline neo2001 neo2001 ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Aug.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von neo2001

16.Aug.2005 21:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie neo2001 in Ihre Freundesliste auf Email an neo2001 senden Beiträge von neo2001 suchen
weiterhin keine Auskunft der T-Com

Also die Hotline konnte mir auch nicht weiterhelfen. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht wie inkompetent die teilweise sind. Z.B. musste ich einer erklären, dass FP ein Leistungsmerkmal des Anschlusses (und damit der T-Com) ist und mir T-Online (bei denen ich noch nichtmal bin) da gar nicht weiterhelfen kann (man wollte mich mehrfach mit T-Online verbinden - warum auch immer...). Auch mit T-Com Business hat man mich mal verbunden... warum weiß wohl niemand so genau.

Ansonsten hat man mir letztendlich immer nur erzählt, dass sie da nichts machen können, es keinen Ansprechpartner gibt und dass ich es doch nochmal bestellen soll (was ja genau mein Problem ist/war!).... eine Dame war zumindest so nett eine Anfrage aufzunehmen, damit mich jemand zurückruft... der Anruf kam bis heute nicht. Das läuft nun schon seit Wochen so.

Eigentlich war ich immer recht zufrieden mit der Telekom - aber die Performance die sie in dieser Sache geliefert haben bzw. liefern ist unter aller Sau! Dabei verlange ich ja lediglich eine klare Aussage ob FP nun möglich ist, oder nicht - aber genau das scheint offenbar nicht möglich zu sein.

Ich war wirklich geduldig, aber ich habe es nun aufgegeben.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe hier! smile

Gruß
n e o 2 0 0 1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar