DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Technikfrage Verlegung WLAN Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag FritzBox SL Wlan + Kabelmodem | Guter Router oder Modem / Router Kombigerät für DD-WRT
leseratte ist offline leseratte


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2015
Beiträge: 1
12.Jan.2015 12:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie leseratte in Ihre Freundesliste auf Email an leseratte senden Beiträge von leseratte suchen
Technikfrage Verlegung WLAN Router

Hallo zusammen,

ich habe eine Technikfrage, die ich auf anderem Wege nicht gelöst bekomme. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich besitze eine Fritz Homebox, die in einem Abstellraum steht, da dort seinerzeit die Anschlüsse verlegt wurden. Im Wohnzimmer kommt jetzt eine geringe Geschwindigkeit an, die auch stets zum Abbruch der Verbindung führt, wenn ich über meinen AV-Reciever Internetradio höre.

Meine Frage geht dahin:
Im Hausflur ist noch der alte Telefonanschluß, also die TAE Buchse. Ist es jetzt möglich meinen Router dort aufzubauen? Könnte man nicht einfach, den Anschluß im Abstellraum verlängern und in den Router stecken, wenn ich den im Flur aufstelle? Ich müsste doch einfach nur die Kabel aus der TAE-Buchse ziehen und somit das Leerrohr für das Kabel zum Router nutzen?!
Ist das möglich oder denke ich falsch?

mfg
th

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nightmare_Tost ist offline Nightmare_Tost Nightmare_Tost ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 15.Feb.2013
Beiträge: 40
Herkunft: Köln
19.Feb.2015 19:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nightmare_Tost in Ihre Freundesliste auf Email an Nightmare_Tost senden Beiträge von Nightmare_Tost suchen
WLAN Repeater

Ich würde mir dass nicht so kompliziert machen, schau mal auf Amazon (oder woanders) nach "WLAN Repeater", die werden in die Steckdose gesteckt und verstärken das Signal - dann sollte dass bei dir auch klappen ohne Kabel verlegen zu müssen smile

Lebe jeden Tag!!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wiesenjunge ist offline Wiesenjunge Wiesenjunge ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.May.2016
Beiträge: 11
Herkunft: München
16.May.2016 13:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wiesenjunge in Ihre Freundesliste auf Email an Wiesenjunge senden Beiträge von Wiesenjunge suchen
WLAN Repeater

Yes. Nightmare hat vollkommen recht.
Dieser Repeater ist da die beste abhilfe.
Selbst wird er auch in meinem haushalt genutzt. smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Crisby ist offline Crisby Crisby ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Jun.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Stuttgart
20.Jun.2016 12:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Crisby in Ihre Freundesliste auf Email an Crisby senden Beiträge von Crisby suchen
Repeater

Na da wurde doch schon fleissig geholfen. smile
Der Repeater ist wirklich sehr gut.
Kann ich von meiner Seite aus auch nur bestätigen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar