DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Speedport W 500V - Disconnect Command

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag feste IP zuweisen ( Compex 15-D) | W500 mit 2 analogen Telefonen
uniquex ist offline uniquex


Starter

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 3
02.Feb.2006 16:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie uniquex in Ihre Freundesliste auf Email an uniquex senden Beiträge von uniquex suchen
Speedport W 500V - Disconnect Command

Howdy !

Bin auf der verzweifelten Suche nach einem Disconnect Command für den Speedport Router.
Bei meinem 'alten' konnte ich so einen remote-reset durchführen:

code:
http://[user]:[password]@[ip-address]/cgi-bin/dial?rc=@&A=H0&rd=status


Hat jemand einen Tip wie das mit dem Speedport zu bewältigen ist??

Die Lösung müsste in dem Seitencode hier finden lassen... doch ich habs bisher nicht gecheckt unglücklich

[edit]
Hab das Disconnect Command gefunden!
code:
http://[ip-adresse]/pppctl.cmd?action=0

Nur wie übergebe ich hier Benutzername/Passwort??

Danke
uniquex

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von uniquex am 02.Feb.2006 18:04.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
uniquex ist offline uniquex


Starter

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von uniquex

06.Feb.2006 22:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie uniquex in Ihre Freundesliste auf Email an uniquex senden Beiträge von uniquex suchen
Disconnect via PHP Script?

Ich hab heute versucht das ganze via PHP zu machen.
Das Problem mit der Browserübergabe liegt (imho) bei den GET/POST Variablen.

Nachfolgend das Script:

code:

<?php
 $passwort = "Passwort"; // Hier das Passwort eintragen
 $fp = fsockopen ("192.168.2.1", 80, $errno, $errstr, 30);
 if (!$fp) {
    echo "$errstr ($errno)<br>\n";
    fclose($fp);
    exit();
 }
    fputs ($fp, "POST /start.login?P1=$passwort HTTP/1.0\r\n\r\n");
    while (!feof($fp)) {
     $buffer = fgets($fp,10240);
    }
    fputs($fp, "POST /pppctl.cmd?action=0 HTTP/1.0\r\n\r\n");
    while (!feof($fp)) {
     $buffer = fgets($fp,10240);
    }
    fclose($fp);
 echo "Command send -> Disconnect";
 ?>

Script sollte eigentlich ein Login mit anschliessendem Diconnect durchführen. Stattdessen bleibt die Onlineverbindung aber bestehen und die Verbindung zum Router reisst ab (Webinterface nicht mehr erreichbar)

Jemand einen Rat?

der ratlose
uniquex

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
uniquex ist offline uniquex


Starter

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von uniquex

07.Feb.2006 21:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie uniquex in Ihre Freundesliste auf Email an uniquex senden Beiträge von uniquex suchen
Jetzt auch mit RouterControl

Habs hinbekommen!

Somit ist der Speedport nun auch mit RouterControl nutzbar:
http://board.superscripte.de/thread.php?id=5237

Gruß
uniquex

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar