DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Router will nicht connecten...need help!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 2345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Draytek 2500 WE Ping | Netzwerk durch Router
Airj23 ist offline Airj23


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.May.2004
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Airj23

04.May.2004 19:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Airj23 in Ihre Freundesliste auf Email an Airj23 senden Beiträge von Airj23 suchen
RE: Sind die Einstellungen.............

Also gut Jungs (und evtl. Mädels) ich dank euch auf alle Fälle für eure Mühe und Hilfe, aber wir kommen nicht weiter, dat Ding scheint kaputt zu sein. böse

Jetzt meine Frage.

Welchen Router kann man empfehlen, mein Kumpel hat n analogen DSL Anschluss der Telekom, also kein NTBA, nur Splitter. Sein Provider ist 1&1. Das bisherige DSL Modem war auch von 1&1 und wurde logischerweise per RJ45 Kabel an den Splitter angeschlossen und per USB !!!!!!! an den Rechner.

Also meine Wissens gibts es kein Router der ein externes Modem per USB aufnehmen kann Teufel , wenn ja welcher. Wenn nicht brauchen wir einen Router, welcher ein Modem bereits integriert hat.

Und letzte Frage, stimmt es dass man für analoge DSL er einen ANNEX A Router braucht und für ISDN Anschlüsse einen ANNEX B, hab mir damals keine Gedanken gemacht und wahrscheinlich zufällig den richtigen erwischt Zunge raus

ich dank euch für eure Antworten

Henric

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
04.May.2004 19:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
Annex A und Annex B

Nun hast Du mich fast auf dem falschen Fuß erwischt großes Grinsen

Wenn der Router nur Router ist, dann sollte ihm das A oder B völlig egal sein, weil er nur das PPPoE beherrschen muß. Das Modem hat den ANNEX-Standard einzuhalten, weil es ja direkt mit dem Netz verbunden ist, der Router jedoch über das "LAN"!

Beispiel:
Netzwerkkarte > Modem > DSL-Netz (Splitter)!
Die Netzwerkkarte kennt weder ANNEX oder sonst noch was, was das DSL betrifft.

Als Router würde ich fast einen Wald-und Wiesentyp nehmen, sofern nicht diverse Extras benötigt werden!
Allnet etc. - so um die 30-50 Euro.

Modem.........

ich tendiere weiterhin zu den Modellen des Rosa-Riesen oder die von Siemens! Am Telekomnetz rödeln die Teile bestens und haben durchweg den schnellsten SYNC - kosten jedoch etwas mehr.

Weiterhin in der LOW-KOST-Schiene würde ich mal nach Router/Modemkombi von Synergy21 schauen, die gehen "neu" für ca. 65 Euro bei Ebay weg!
Unterstützen tun sie beides........ PPPoE und PPPoA
Habe selbst von den Kisten ca. 22 Stück verbaut, kein Rückläufer - nix!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
J. Hestermann ist offline J. Hestermann


Starter

Dabei seit: 11.May.2004
Beiträge: 2
11.May.2004 10:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie J. Hestermann in Ihre Freundesliste auf Email an J. Hestermann senden Beiträge von J. Hestermann suchen
RE: Router will nicht connecten...need help!!!

Hi,

ich habe hier fast das gleiche Problem. Wir haben einen DSL-Anschluss von der T-Com und auch ein Modem von der T-Com. Jetzt haben wir ein Kombigerät (Modem+Router, Zyxel Prestige 650H) von 1&1 bekommen, welches an diesem Anschluss auch keine Verbindung zur DSL-Leitung bekommt (obwohl das T-Com Modem weiterhin funktioniert). Ich habe bereits ein Ersatzgerät von 1&1 bekommen, welches sich aber genauso verhält! Alle Einstellungen sind überprüft worden aber ohne Erfolg.

Ich bin jetzt völlig ratlos, was man noch tun kann.

J. Hestermann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
J. Hestermann ist offline J. Hestermann


Starter

Dabei seit: 11.May.2004
Beiträge: 2
11.May.2004 13:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie J. Hestermann in Ihre Freundesliste auf Email an J. Hestermann senden Beiträge von J. Hestermann suchen
RE: Router will nicht connecten...need help!!!

Lösung gefunden!

An einem anderen DSL-Anschluß funktionierte der Zyxel Router! Also kann es ja nur eine Imkompatibilität zwischen Leitung und Router sein. Eventuell ist der DSL-Anschluß schon älter und *nicht* U-R2 kompatibel (genauso wie das funktionierende stand-alone Modem).

J. Hestermann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
13.May.2004 15:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
RE: Router will nicht connecten...need help!!!

Zitat:
Original von Airj23
Juten Tach,

habe folgende Frage. Mein Kumoel hat n analogen DSL Anschluss von 1&1 und sich jetzt n Router von LEvel One geholt (Model: FBR-1704A). Nach vorheriger Recherche hat er erfahren, dass man für analoge DSL Anschlüsse ein ANNEX A Router braucht, richtig???



FALSCH !!!

router ist nicht vom anschlußart abhänlich!!!!

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 2345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar