DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Router hintern Server setzen?Hilfe!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag MS-Tech LR-410 +e-Mail | Acor + Router ???Wenn ja welcher??
slyme ist offline slyme slyme ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 07.Apr.2003
Beiträge: 12
Herkunft: Kirchenlamitz / Hof
14.May.2003 16:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie slyme in Ihre Freundesliste auf Email an slyme senden Beiträge von slyme suchen
Router hintern Server setzen?Hilfe!!!

Hallo,
ich habe während der letzten Wochen feststellen müssen, dass ein Router die DLs ganz schön ausbremst, selbst wenn die Ports weitergeleitet werden, DMZ enabled ist, usw.!!!
Jetzt würde ich gerne mal was ausprobieren, weiss aber nicht so recht, ob dass funktioniert!
Also ich habe mir gedacht den DSL-Zugang über die Netzwerkarte in den Server zu legen, zweite Netzwerkkarte rein und von da in den Router, und alle dahinter liegenden PCs an den Router anschliessen. Hoffe das ist einigermassen verständlich erklärt.
Da das ganze nur eine Überlegung ist, und ich nicht allzu viel Erfahrung mit Routern und Netzwerken habe, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet, ob dass überhaupt geht, und wie das angeschlossen werden muss.
Danke vorab,
Gruss
Mike

Wer lange genug sucht, der findet auch ne Lösung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
14.May.2003 17:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Router hintern Server setzen?Hilfe!!!

Warum lässt du den Router dann nicht gleich weg, nimmst nen Software-Router und danach dann nen Switch, kannst aber dann auch den Router als Switch nehmen. Wenn du den Router erst nach dem Server hängst, dann sind ja in deinem Server alle Ports offen, das wär dann doch zuviel des Guten!
Mit der Router-Software könntest du das dann wieder alles regeln und die Ports auch auf die Clients weiterleiten.

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
14.May.2003 17:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Router hintern Server setzen?Hilfe!!!

Hallo,
ja vor allem hängen dann doch auch wieder alle Pc´s am Router und der Server ist auch noch davor!

Wenn das man nicht genauso bis nochmehr bremst??? geschockt verwirrt

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
slyme ist offline slyme slyme ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 07.Apr.2003
Beiträge: 12
Herkunft: Kirchenlamitz / Hof

Themenstarter Thema begonnen von slyme

14.May.2003 17:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie slyme in Ihre Freundesliste auf Email an slyme senden Beiträge von slyme suchen
Router hinter Server?hilfe!!!

Also noch mal zu den Beweggründen, habe auf meinem Rechner eMule laufen, und ohne Router klappt das sogar bestens bei Tiscali, wie ich seit heute feststellen durfte! Bin auch bei Kamp-DSL und habe seit drei Tagen keinen vernünftigen DL mehr dort! Selben Dls laufen jetzt bei Tiscali mit 40-50kb/s im Schnitt, bei Kamp grade mal mit 8kb/s!!!
Bei Kazaa ist es ähnlich, so dass ich mich langsam frage, warum ich zu Kamp gewechselt bin!
Einstellungen in eMule und am Router waren die selben!!!
Wenn ich den Router als Switch nehme, wo liegt dann der Unterschied zum ICS, welches leider nicht so einwandfrei funktioniert. Ausserdem habe ich kein 15m langes Crossover-Kabel um den anderen PC dranzuhängen!
Auf dem hauptrechner soll eMule stabil laufen, die anderen zwei rechner lediglich für Internetverbindung taugen!
Worauf muss ich achten, wenn ich den Router als switch nehme, und wie stelle ich dann wo was ein?
Gruss
Mike

Wer lange genug sucht, der findet auch ne Lösung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar