Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Router kann sich nicht mehr ins i-net einloggen (Netgear WN802T) | W 500V und 2 Provider parallel ???
mausibrausi30 ist offline mausibrausi30


Starter

Dabei seit: 16.Apr.2007
Beiträge: 4
16.Apr.2007 16:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mausibrausi30 in Ihre Freundesliste auf Email an mausibrausi30 senden Beiträge von mausibrausi30 suchen
router

hallo bin kunde von t-com und habe noch ein router versatel kann ich den router nutzen oder nicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
16.Apr.2007 17:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: router

Hallo,
irgendwie komm ich mit Deinem Satzbau nicht ganz klar! geschockt

Du bist bei der T-Com und hat noch einen Router von Versatel?
Oder bist Du T-com Kunde und willst wissen, ob Dein 2ter Router auch bei Versatel funtzt?

Erklär mal büdde. Normal funtzt jeder handelsübliche DSL Router mit PPPOE Protokoll bei T-com, Versatel, Alice, etc...!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 16.Apr.2007 17:18.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mausibrausi30 ist offline mausibrausi30


Starter

Dabei seit: 16.Apr.2007
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von mausibrausi30

16.Apr.2007 19:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mausibrausi30 in Ihre Freundesliste auf Email an mausibrausi30 senden Beiträge von mausibrausi30 suchen
router

ja ich bin t-com kunde ,da ich vorher bei versatel kunde war möchte ich nun wissen ob der router von versatel auch noch funtzt

Danke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
16.Apr.2007 23:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: router

Hallo,
ich vermute mal, da Versatel selber wohl keine Router herstellt, wird das auch funktionieren. Am besten mal ausprobieren! Augenzwinkern

Wie ist denn die genaue Bezeichnung vom dem Router?

Gruß, andré

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
17.Apr.2007 16:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
RE: router

Herkömmliche Router sind Provider unabhänlich, muss man nur aufpassen wenn Router eingebauten Modem hat, ob der Modem zu Provider kompatiebel ist. Bei modelen ohne modem ist zu beahten das die WAN anschluss 10/100mbit unterstütz wenn man Router mit einem Tarif höher als 6Mbits betreiben möchte. Sonst erreciht der maximal 8Mbits.

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar