DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Rouer-Problem mit dem ARCOR-Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W700V Einstellungen VOIP | Wie kann man Daten zwischen LAN und WLAN austauschen oder senden?
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16
31.Jul.2006 11:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
Rouer-Problem mit dem ARCOR-Router

Hallo,

ich habe hier einen Arcor Router und schaffe es nicht den anzuschließen.

Ich habe mich für die LAN Variante entschlossen.
So bin ich vorgegangen.
Alles Aus. Habe dann das LAN-KAbel in den Router gesteckt und in den PC. Habe den Router und den PC angemacht und auf dem PC die Lan-Verbindung aktiviert. Das Symbol tauchte in der Taskleiste auf.

Wenn ich nun den Router ausschalte, dass taucht das Symbol mit dem Kreuz auf dem Verbindungszeichen auf. (also müsste doch die Lan-Verbdinung korrekt sein?).

Nun habe ich die ARCOR Software installiert. Am Ende der Installation sucht die Software nach dem Router, über die Lan-Verbindung. LEIDER WIRD DER ROUTER NICHT GEFUNDEN!!

Was mache ich falsch?
Muss ich noch irgendwas an der LAN-Verbindung ändern? Den Computername? Oder so... oder macht man das ganz anders?

MfG,
Tony

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
31.Jul.2006 15:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Rouer-Problem mit dem ARCOR-Router

Router einschalten und mit dem PC verbinden!

Internetexplorer aufrufen!
Im Explorer unter "Extras > Internetoptionen >> Verbindungen" den Haken bei "keine Verbindung wählen" setzen.

Explorer schließen!!

Nun schauen wir uns mal deine IP-Adresse an!

Start > Ausführen
Dort cmd eingeben
Im Dosfenster nun ipconfig tippen und die Entertaste drücken.

Nun siehst Du Deine IP-Adresse mit der Gatewayadresse.

Beispiel:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.32
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

Wenn bei Dir ein Standardgateway steht, dann wird der Router erkannt, bzw. der Router verteilt IP-Adressen!

Bei Deiner LAN-Verbindung mußt Du unter Eigenschaften des TCP/IP Protokolls den Haken bei automatisch beziehen setzen!!

Jetzt startest Du den I-Explorer und tippst die IP-Adresse ein, die unter Gateway steht, denn das ist die Adresse des Routers!!

Beispiel:
http://192.168.0.1

Kein www davor setzen!!

Jetzt kannst Du den Router konfigurieren!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von Bechy

01.Aug.2006 19:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
Danke

Danke... ich werde es morgen mal ausprobieren. Da es sich um den Router meines Onkels handelt Augenzwinkern

MfG Tony

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von Bechy

02.Aug.2006 19:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
antwort

Hallo,

also ich habe es ausprobiert. Aber leider konnte er keinen Standard-Gateway finden. Diese Zeile blieb leer. Das bedeutet doch, dass er den Router nicht finden konnte.

Das Lan-Verbindungszeichen war aktiv, aber leider hat es nur Daten versandt. Keine erhalten.
Ich habe den Router mal ausgeschalten und wieder angeschalten (LAN-Verbindungszeichen war kurz deaktiviert), hat aber nichts genützt. Habe den Router mal ge-resetet. Half aber auch nichts.

Woran könnte es liegen, dass er den Router nicht findet?

MfG,
Bechy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
02.Aug.2006 21:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: antwort

hmm, klingt ärgerlich

neuer Versuch:

Klicke dopplet auf das LAN-Symbo
Die Lanverbindung öffnet sich

Klicke auf Eingeschaften
Deaktiviere alle Protokolle, bis auf das TCP/IP Protokol!!!
Öffne das TCP/IP
Setze den Haken bei "Adresse automatisch beziehen"

Starte den Rechner neu!

Sollte der Router noch immer nicht gefunden werden,

kann

1. der Router defekt sein

2. Die Netzwerkkarte einen Schuss haben

3. Das Kabel defekt oder falsch sein!

Da ich solche Dinger öfter verbaut habe, kenne ich das Teil recht gut

Letzte Möglichkeit, die Du vorher mal testen solltest.
Es kann sein, dass der Router bei DHCP aus ist!!

öffne dann mal das TCP/IP
und vergebe die Adresse von Hand.
Hierbei spielt die IP-Adresse des Routers eine Rolle

Hat der Router zum Beispiel 192.168.0.1
trägst Du im TCP/IP folgende Dinge ein:

IP-Adresse: 192.168.0.10
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1

Rechner neu starten
Versuche nun mit der IP des Gateway (Router) im Browser den Router anzusprechen.
Geht das nicht, dann im TCP/IP die Adresse wieder auf "automatisch beziehen" stellen
und mal das Kabel tauschen. Es muß ein Patchkabel sein, kein Crossover!!!

Viel Glück und poste bitte, was dabei herausgekommen ist

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar