DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Probleme mit Speedport W 500V

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (12): 34567»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag US Robotics 5463 -> VCI und VPI | Internet per ISDN mit WLAN Router ??
Stahlfuß ist offline Stahlfuß


Starter

Dabei seit: 24.Feb.2006
Beiträge: 1
24.Feb.2006 10:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stahlfuß in Ihre Freundesliste auf Email an Stahlfuß senden Beiträge von Stahlfuß suchen
Probleme mit Speedport W 500V

Hallo zusammen,

ich kann euch nur raten Finger weg vom Speedport w 500v. Ich habe das gleiche Problem wie ihr auch. Mittlerweile ist das Problem bei der Telekom bekannt. Ich habe gerade mit der Hotline der Telekom gesprochen, mir wurde berichtet das vermutlich eine Charge dieser Geräte fehlerhaft ist und sie händeringend auf neue Geräte warten. (Vermutlich eine Ausrede)
Mir ist schon ein Gerät ausgetauscht worden, bekomme jetzt das dritte. Die wollen mir jetzt den Speedport W 500 zusenden. Der soll angeblich baugleich sein und hoffentlich diese Probleme nicht mehr haben. (Ständiges Besetztzeichen, nicht registrierte Nummern, neues Reseten nach einiger Zeit, Notfalnummern funktionieren nicht) Ladet euch nicht die Firmware herunter.
habe das hier im Forum gefunden

Neues Firmwareupdate für die Speedport 500V und W 500V
Nachtrag vom 14. Februar 2006: Bei intensiven Qualitätschecks wurde festgestellt, dass das aktuelle Firmwareupdate noch einen schwerwiegenden Fehler enthält. Bitte weisen Sie daher unser Kunden bis auf weiteres nicht mehr auf diese Updates hin.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Aniger ist offline Aniger Aniger ist weiblich


Starter

Dabei seit: 04.Mar.2006
Beiträge: 4
Herkunft: Hessen
04.Mar.2006 19:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Aniger in Ihre Freundesliste auf Email an Aniger senden Beiträge von Aniger suchen
Augenzwinkern RE: Speedport W500V Firmware 1.23 und VOIP. FINGER WEG!

Hallo,
solltest Du immer noch dieses Problem haben, setze die Firmware auf 1.20 zurück.
Download unter http://www.telekom.de/dtag/downloads/F/F...W500V_V1.20.zip

Speedport Konfiguration laden, Firmware update, gespeicherte Version laden.
Nicht vergessen eine gesicherte Konfiguration vorher zu speichern.
Oder alles noch mal neu eingeben, wie bei einer Neuanmeldung.


Tschüss

Aniger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kaschia`s ist offline Kaschia`s Kaschia`s ist weiblich


Starter

Dabei seit: 01.Mar.2006
Beiträge: 3
Herkunft: Polen
05.Mar.2006 02:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kaschia`s in Ihre Freundesliste auf Email an Kaschia`s senden Beiträge von Kaschia`s suchen
Zunge raus! RE: Probleme mit W 500V

Hi Aniger,

habe gestern Morgen so gegen 1/2 4 doch tatsächlich einen der Jungs von T-Com auf der Hotline erreicht: Thema W 500V. Aussage von eben diesem: Techniker arbeiten wie blöde, um Probleme mit dem Router bis zur "CEBIT" zu lösen. Man soll sich doch bitte noch ein paar Tage gedulden - dann ist alles in trockenen Tüchern. >Meine Frage wegen evtl. Aussetzens des Vertrages bis zu o.g. Zeitpunkt wurde negativ beantwortet - worauf ich unwirsch wurde. Daraufhin bot man mir aus Kulanzgründen und wegen entgangener Freuden € 20,00 an. Habe ich natürlich akzeptiert. Versucht`s doch auf mal auf diesem Weg. "You never be alone"

MfG Kaschia`s

Kaschia`s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Aniger ist offline Aniger Aniger ist weiblich


Starter

Dabei seit: 04.Mar.2006
Beiträge: 4
Herkunft: Hessen
05.Mar.2006 11:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Aniger in Ihre Freundesliste auf Email an Aniger senden Beiträge von Aniger suchen
RE: Probleme mit W 500V

Hallo Kaschia's,
wenn ich Dir sage wieviele Gutschriften mir schon aus "Kulanzgründen" verrechnet wurden,
kommst Du ins staunen.
Das einzige was ich von diesen Dilletanten möchte ist, eine funktionierende Soft.-und Hardware.
Die Telekom rühmt sich schon seit Jahren, das Flaggschiff im Kommunikationsbereich zu sein. Absolut lächerlich.
Die sollten sich mal zB. bei Ebay umschauen, zu welchen Preisen das "edle" Speedport dort gehandelt wird. Keiner will's , wir haben's an der Backe kleben und müssen uns stundenlang
mit diesem Drecksding herumärgern.
Das mit der alten Firmware funktioniert auch nur bedingt, musste ich leider feststellen bei mir stürtzte heute Morgen das Internet zusammen. Allso wieder das alte Spiel, Router aus und wieder an.
Aber erstaunlich, dass Du einen echten Menschen am Telefon hattest. Darauf kannst Du stolz sein. Wahrscheinlich war es nachts um 3Uhr.
Gruss Aniger

Aniger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Cabbie ist offline Cabbie


Starter

Dabei seit: 16.Mar.2006
Beiträge: 1
16.Mar.2006 20:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Cabbie in Ihre Freundesliste auf Email an Cabbie senden Beiträge von Cabbie suchen
Achtung Vielleicht hilfts...

Also ich hab auch Probleme mit dem Teil, es läuft aber jetzt endlich mit fw1.23 fröhlich

Nur: ich konnte VoIP überhaupt nicht mehr zum Laufen bringen. Ewig hab ich hin und her probiert, Firmware gewechselt, resettet, Passwörter neu, etc... und nochmal von vorne. VoIP tot. Das Blöde war, dass ich schon früher, ohne Router manchmal Probleme mit dem Telefon hatte, aber das ist eine andere Geschichte.

Dann hab ich gedacht "Scheiß auf VoIP" und schließlich das Telefon direkt an den Splitter angeschlossen. Vorher den Router nat. da ausgestöpselt. Das Telefon funzt einwandfrei.

Aus Spaß hab ich dann wieder zurück umgesteckt (also den Router wieder an den Splitter, Tel. an den Router) und plötzlich geht auch VoIP wieder. geschockt Keine Ahnung wieso, was eigentlich die blödeste aller Lösungen ist. verwirrt

Ich bin kein Fachmann, aber sieht für mich doch schwer nach einem Hardware-Problem aus.

Vielleicht kann ja noch jemand sein Problem lösen, indem er einfach mal alle Stecker rauszieht und wieder reinsteckt. Solang das nicht jeden Tag gemacht werden muss...

MfG, Cabbie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (12): 34567»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar