DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Problem mit Fritz!Box Fon: Wiedereinwahl

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Suche 8 Port Router + DSL Modem | Fritz!box Fon Wlan 7050 gibt erst nach 2 Signalen ein Anruf weiter
jjensson33 ist offline jjensson33


Starter

Dabei seit: 02.Jun.2005
Beiträge: 6
03.Jun.2005 03:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jjensson33 in Ihre Freundesliste auf Email an jjensson33 senden Beiträge von jjensson33 suchen
Problem mit Fritz!Box Fon: Wiedereinwahl

Hi folks,

Ich habe seit einigen Tagen eine 2Mb-Flat bei GMX und die mitgelieferte Fritz!Box Fon. Alles ist korrekt verkabelt und eingerichtet. Die FritzBox ist über USB angeschlossen und alle Einwahldaten sind über die Fritz-Konfigurations-Oberfläche (Browser) eingegeben. Sowohl DSL, als auch VoiP oder Festnetz funktionieren sehr gut.

Leider wird ab und zu die DSL Verbindung unterbrochen - mal nach 20 Stunden, mal nach 5 Stunden, ganz willkürlich. Die Box scheint sich wiedereinzuwählen, aber das klappt wohl nicht immer. Im letzteren Fall ist die Box auch nicht mehr über die Konfiguration erreichbar (scheint eingefroren zu sein...). Ich muss das Ding dann mehrmals (!!!) aus- und wiedereinschalten, bis ich's dazu bewegen kann, sich wiedereinzuwählen.

Woran könnte das liegen? Habe ich etwas falsch eingestellt? Liegt es daran, das ich einen Softwarefirewall (Outpost) laufen habe? Oder schlimmer noch - ist die Box kaputt?

Wäre äußerst dankbar für jedes bißchen Hilfe.
jj

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
03.Jun.2005 10:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Problem mit Fritz!Box Fon: Wiedereinwahl

Hallo,

hast du die aktuellste Firmware drauf?? Versuch das mal, behebt doch manchen Fehler!! Augenzwinkern

Ansonsten schätz ich, dass die Box ne Meise hat!!
Aber haste ja sicher noch Garantie!! Augenzwinkern

mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jjensson33 ist offline jjensson33


Starter

Dabei seit: 02.Jun.2005
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von jjensson33

03.Jun.2005 10:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jjensson33 in Ihre Freundesliste auf Email an jjensson33 senden Beiträge von jjensson33 suchen
RE: Problem mit Fritz!Box Fon: Wiedereinwahl

Ja, neueste Firmware ist drauf.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jjensson33 ist offline jjensson33


Starter

Dabei seit: 02.Jun.2005
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von jjensson33

04.Jun.2005 00:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jjensson33 in Ihre Freundesliste auf Email an jjensson33 senden Beiträge von jjensson33 suchen
Problem gelöst?

Hallo, mal wieder,

Könnte sein, dass ich das Problem gelöst habe. Box läuft seit gestern einwandfrei und die Verbindung bricht nicht mehr zusammen.

Der Grund für die Besserung: Ich habe aus versehen folgende Option aktiviert: "Nutzung von FRITZ!Box wie ein DSL-Modem, auch wenn FRITZ!Box über Internet-Zugangsdaten verfügt." (unter DSL-Einstellungen)

Ich benutze aber keine Einwahlsoftware oder DFÜ-Verbindung, daher ist mir schleierhaft, warum es jetzt besser geht. Die Box wählt sich nach wie vor selbst ein.

Naja, falls sich nochwas ergibt, sag ich bescheid.
jj

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von jjensson33 am 04.Jun.2005 00:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jjensson33 ist offline jjensson33


Starter

Dabei seit: 02.Jun.2005
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von jjensson33

05.Jun.2005 04:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jjensson33 in Ihre Freundesliste auf Email an jjensson33 senden Beiträge von jjensson33 suchen
zu früh gefreut...

Tja, leider war das doch nichts - das Problem besteht weiterhin.

Könnte es vielleicht daran liegen, dass ich das analoge Telefonkabel (von Telefondose zu Splitter) mit einem 6m Adapter verlängert habe?? Meine ADSL-Werte sind:

Signal/Rauschtoleranz dB 30
Leitungsdämpfung dB 25

Ist das gut oder schlecht?

Gruß
jj

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar