DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Ohne Router mit 2 PC´s surfen !

1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (7): 34567» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag netgear DG824B - Service | Passener DSL Router gesucht!
macdonner ist offline macdonner


Aufsteiger

Dabei seit: 25.Dec.2002
Beiträge: 43

Themenstarter Thema begonnen von macdonner

07.Feb.2003 23:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie macdonner in Ihre Freundesliste auf Email an macdonner senden Beiträge von macdonner suchen
Link für Kabel

Hier ist nochmal der Link für das Y-Kabel das 100 % funktioniert.Bevor Ihr etwas bestellt was vielleicht nicht funktioniert

Gruss an alle Zunge raus

http://www.mmfranke.de/7-ISDN-Zubehoer/I...pelstecker.html

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DocT ist offline DocT DocT ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.Feb.2003
Beiträge: 14
Herkunft: Regensburg
Füge DocT in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: DocT9999 YIM Screenname: DocT999
11.Feb.2003 10:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DocT in Ihre Freundesliste auf Email an DocT senden Beiträge von DocT suchen
Zunge raus! Es funktioniert wirklich...

@all

Es funktioniert wirklich.

Vor ein paar Tagen hab ich mir ein 4 adriges y-Kabel gekauft und das hat nicht funktioniert, aber seit gerade eben hab ich das Kabel von MMFranke und das ist 8 adrig !!!!!!!!!!

UND ES FUNKTIONIERT großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Hab 1&1 mit 2GB Volumentarif!!!!!!! Erste Sahne.

Wenn beide PCs gleichzeitig saugen, dann halbiert sich die Downloadrate, aber sobald einer im Leerlauf ist, bekommt der Andere alles.

Ist das geil.......Geld für den Router gespart.... fröhlich

T.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Tomteufel ist offline Tomteufel Tomteufel ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.Feb.2003
Beiträge: 3
12.Feb.2003 17:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tomteufel in Ihre Freundesliste auf Email an Tomteufel senden Beiträge von Tomteufel suchen
Daumen hoch! 2.PC´s an DSL

um das hier mal abzurunden großes Grinsen

es geht mit Flat (T-DSL)

gleich ob Router , Y-Kabel oder

Internetverbindungsfreigabe

hab Win2000 auf 3 Rechnern und es funkt hervorragend.

hatte auch schon XP Notebooks dran ohne Prob.

Tomteufel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
donuwe ist offline donuwe


Gelegenheits-User

Dabei seit: 27.Dec.2002
Beiträge: 21
01.Mar.2003 01:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie donuwe in Ihre Freundesliste auf Email an donuwe senden Beiträge von donuwe suchen
2.PC´s an DSL

Hallo Tomteufel,

kannst Du mit allen 3 Rechnern gleichzeitig online gehen?

Gruß donuwe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
onkelbobby ist offline onkelbobby onkelbobby ist männlich


Starter

Dabei seit: 19.Feb.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Bayern
11.Apr.2003 14:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie onkelbobby in Ihre Freundesliste auf Email an onkelbobby senden Beiträge von onkelbobby suchen
Daumen runter! Problem bei 1&1: Mehrfacheinwahl

Habe diesen Beitrag interessiert gelesen und mir darauf hin auch ein Y-Kabel besorgt! 2 Rechner dran gehängt und das Ganze klappt einwandfrei!

ABER: 1&1 will mir scheinbar einen Strich durch die Rechnung machen. Obwohl hier schon erwähnt wurde, daß es bei einem Volumentarif keine Probleme geben sollte (benutze den 5 GB Tarif) wurde ich angeschrieben.
"Die persönlichen Zugangsdaten wurden mehrfach gleichzeitig genutzt. Eine gleichzeitige mehrfache Nutzung ist jedoch... nicht gestattet...". "Sollten wir erneut feststellen, daß ihre Zugangsdaten weiterhin gleichzeitig genutzt werden, müssen wir davon ausgehen, dass es sich dabei um einen Verstoß gegen die AGBs für die 1&1 Internet.DSL-Zugänge handelt. In diesem Fall müssten wir ihren Zugang kündigen."

So in Auszügen das Schreiben.

Was sagt ihr dazu? Darf ich immer nur mit einem Rechner online sein. Oder darf überhaupt nur einer der beiden sich einwählen? Sollte ich offiziell 1&1 mitteilen, daß ich selbst 2 Rechner dran hängen habe? Haben andere gleiche Erfahrungen gemacht???

Gruß, onkelbobby

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (7): 34567»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar