DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Netzwerk mit Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Router incl. Modem? | Netgear RP114 und Frage nach DSL-Modem
asnews ist offline asnews


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Sep.2002
Beiträge: 22
09.Oct.2002 17:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie asnews in Ihre Freundesliste auf Email an asnews senden Beiträge von asnews suchen
Netzwerk mit Router

Hallo da bin ich wieder!

Nach dem ich meinen Router (mit Mühe) zu laufen gebracht habe, wage ich den nächsten Schritt, nämlich die beide Rechner durch Router zu verbinden zum Datenaustausch.

Ich habe einen mit Win2000, der andere mit WinXP. Ins Internet kann ich gleichzeitig mit beiden einloggen, läuft alles OK sogar unter Linux (ein Rechner hat zweite BS).
Welche Schritte soll ich vornehmen um alles optimal ins laufen zu bringen.
Danke.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
asnews ist offline asnews


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Sep.2002
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von asnews

10.Oct.2002 18:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie asnews in Ihre Freundesliste auf Email an asnews senden Beiträge von asnews suchen
Fragezeichen

Hat niemand eine Idee, oder ist es unmöglich die Beiden Computer per Router zum Datenaustausch zu bringen?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
10.Oct.2002 19:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen

Hallo,
Ja natürlich weiß ich da auch bescheid! Augenzwinkern Zuerst mußt du die Festplatten oder Ordner freigeben
die Du im Netzwerk freigeben willst. Klick ZB. auf die Festplatte bei dem win2000 Rechner mit rechtsklick und dann auf Freigabe.
Bei Xp das selbe!
Dann mußt Du unter Win2000 ein Benutzerkonto eröffnen für den anderen Rechner! Unter Systemsteuerung/Benutzer und Kennwörter!
Da erstellst Du einen neuen Benutzer. Der Name muß exact der sein, mit dem Du dich auf dem anderen Rechner beim Hochfahren von Windows anmeldest.Dann ein Paßwort eingeben, das mußt du nachher einmal eingeben wenn du auf die Platte zugreifen willst.
Das reicht, wenn du auch die Win Xp Festplatte/Ordner nicht zugreifen kannst mußt Du da auch ein Benutzerkonto erstellen.

Das sollte alles sein!
Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
asnews ist offline asnews


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Sep.2002
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von asnews

10.Oct.2002 20:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie asnews in Ihre Freundesliste auf Email an asnews senden Beiträge von asnews suchen
smile

@andreDSL.

Danke zuerst. Jetzt habe ich zumindest Anhaltspunkt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
asnews ist offline asnews


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Sep.2002
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von asnews

11.Oct.2002 19:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie asnews in Ihre Freundesliste auf Email an asnews senden Beiträge von asnews suchen
Fragezeichen

@andreDSL

Hallo!
Ich habe alle Festplatten freigegeben und an folgende Erkenntnisse gestoßen.

1. Soll ich feste IP Adressen jedem PC vergeben? (bis jetzt alles auf automatisch)
2. Wenn ich alles aktiviere dann was soll ich anklicken um auf Laufwerke von anderem PC zu zugreifen?
3. Soll ich keine zusätzliche Soft installieren?
4. Kannst du mir vielleicht etwas deutlicher, Schritt für Schritt erklären?

Was Netzwerk anbetrifft, für mich ist es die neue Dimension, aber sogar so einer, wie ich soll das früher oder Später begreifen.

PS. Ich habe irgendwie Netzwerkbrücke bei WinXP aktiviert, brauch ich dass?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar