DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

netgear rp614

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag t-sinus 154 kein verbindung zu router! | Backdor im W-LAN-Router Netgear WG602
fishm@n ist offline fishm@n fishm@n ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Jun.2004
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
30.Jun.2004 13:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fishm@n in Ihre Freundesliste auf Email an fishm@n senden Homepage von fishm@n Beiträge von fishm@n suchen
Fragezeichen netgear rp614

Habe ein(?) Problem.
Ich kann nicht ins Internet (DSL), obwohl die Software(t-online) ausgibt, die Verbindung hergestellt zu haben.
Bemerkung: Die IP des Routers ist geändert, da auch eine Webcam dranhängt, die einen bestimmten IP-Nr-Kreis benötigt.
Jemand ne Idee??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
30.Jun.2004 13:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: netgear rp614

Hallo,
ja was soll das mit der T-Online Soft?
Die brauchst Du gar nicht mehr!

Also es muß folgendermaßen sein:
Der Router baut die Verbindung auf!
In den Router mußt Du Deine Zugangsdaten eintragen und zwar so:

1. ’Anschlusskennung’, die meist mit drei führenden Nullen beginnt ’000xxx…’.
2. ’T-Online-Nummer’, bzw. ’Teilnehmernummer’: Ihre Online Kennung, die Sie bei der T-Online Software unter Kennung eingetragen haben, meist 12-stellig.
3. ’Mitbenutzer-Suffix’: In der Regel ’0001’.
4. Ihr ’T-Online Passwort’, meist 8-stellig.


Kennung: 000123456789123456789012#0001@t-online.de
Passwort: XXXXXXXX


Dann wenn Du Dir sicher bist, daß der Router online ist, geht´s weiter auf den angeschlossenen Computern:

Im TCP/IP Protokoll der Lanverbindung muß der DNS und der GATEWAY eingetragen sein!
Bei beiden Optionen mußt Du die IP vom Router eintragen!

Zuletzt noch in den Optionen vom Internet Explorer unter Verbindung "keine" wählen!
Dann kannste über Deinen Browser surfen!

Die T-online Soft kannste in die Tonne hauen, oder mit der Option Lan installieren, dann kann man die glaub ich weiterbenutzen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fishm@n ist offline fishm@n fishm@n ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Jun.2004
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fishm@n

01.Jul.2004 13:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fishm@n in Ihre Freundesliste auf Email an fishm@n senden Homepage von fishm@n Beiträge von fishm@n suchen
Daumen hoch! netgear

Danke, Mann.
Habe alles richtig gemacht, außer, dass ich
hinter der T-Online-nummer und der Anschlusskennung vergessen habe, "@t-online zu schreiben.
Fürs nächste mal weiß ichs.

Danke nochmal
fisch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar