DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Netgear RP114 und Frage nach DSL-Modem

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Netzwerk mit Router | Modem-Anschluss am Router ...
preachie ist offline preachie


Starter

Dabei seit: 17.Oct.2002
Beiträge: 2
17.Oct.2002 11:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie preachie in Ihre Freundesliste auf Email an preachie senden Beiträge von preachie suchen
Fragezeichen Netgear RP114 und Frage nach DSL-Modem

Ich habe mir einen DSL-Router Netgear RP114 bestellt.

Ich frage mich nur, wieso wird das Ding eigentlich als DSL-Router beworben? Ein DSL-Modem ist doch nicht integriert, oder?
Und dann könnte ich doch jeden Router benutzen, den ich möchte ??

Btw: kann mir von Euch wer ein günstiges DSL-Modem empfehlen, da ich wohl jetzt sowas auch noch brauche (hatte bisher Fritz DSL-Card).

Sollte wirklich nur das allernötigste kosten. Ich habe bisher überall nur USB-Teile gefunden, das hilft mir beim Router aber recht wenig, oder hat das Ding sogar nen USB-Port? Kann ich mir ja nicht vorstellen...

Naja, ich hoffe mal, dass Ihr mir weiterhelfen könnt!

Gruß Preachie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
17.Oct.2002 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Netgear RP114 und Frage nach DSL-Modem

hallo,
also Du mußt dir erstmal klar werden was Du willst und was Du brauchst.
Über ein Dsl Modem stellst Du die Verbindung her.
Das Modem kannst Du dann an einen Router anschließen, dann baut der über das Modem die Internetverbindung auf. Der Router hat dann die Aufgabe diese eine Internetverbindung mehreren Computern zur verfügung zu stellen, also du kannst 2,3,4,.... Computer an einem Dsl Anschluß online laufen lassen.
Wenn Du nur einen Computer hast, brauchst Du keinen Router. Dann brauchst Du nur ein Dsl Modem, da gibts auch günstige Usb-Geräte!
Das Modem wird dann an eine Netzwerkkarte im Computer angeschlossen.
Aber wenn Du mehrere Computer über einen Router betreiben willst ist Negear eine recht gute Wahl!
Dsl-Router heißt er weil, man ein Dsl Modem daran anschließen kann und er das PPPOE (dsl-protokoll) unterstüzt. Es gibt auch schon Router die auch ein intigriertes Modem habe!
Also überleg was sinnvoll ist! verwirrt

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
preachie ist offline preachie


Starter

Dabei seit: 17.Oct.2002
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von preachie

17.Oct.2002 12:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie preachie in Ihre Freundesliste auf Email an preachie senden Beiträge von preachie suchen

Dank Dir für Deine Antwort.

Ich weiß schon recht genau was ich brauche, war nur ein wenig verwirrt, da ich bisher immer angenommen hatte, dass in dem Router das Modem bereits integriert ist. Dies ist dann wohl aber eher ein Sonderfall.

Also, was für ein Modem kann man dann so empfehlen, was günstig ist und seinen Dienst erledigt und an den Netgear angeschlossen werden kann?!

Komme ich da schon unter 100€ dran? Wie sind da so die Preise und was leisten die Dinger dann?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar