DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Mein Computer hat geht nicht über den Router ins Internet

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 234 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag USB Modem an Router | Suche Konfigurationsanleitung für LANCOM DSL/I-10 Office
El-Locko ist offline El-Locko El-Locko ist männlich


Routinier

Dabei seit: 22.Nov.2002
Beiträge: 147
Herkunft: Dortmund
Füge El-Locko in deine Contact-Liste ein
16.Dec.2002 22:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie El-Locko in Ihre Freundesliste auf Email an El-Locko senden Beiträge von El-Locko suchen
Re X-Server

Also wenn man Daten anfordert oder verschickt kostet das eine gewisse Zeit!Routen im Internet sind nie stets gleich und auch nicht immer die kürzesten!Die Route kann jedesmal anders aussehn!Wenn nun Daten über 256 Stationen versandt werden oder angefordert dauert es länger als über 128!Is zwar nicht die Welt (ca.1-2 sek) aber warum die lange Route nehmen wenn es auch kürzere gibt!Wer den Wert zu niedrig einstellt wird entweder nie ans Ziel kommen(zu weit weg) oder keine Antwort weil die Route mal über Umwege geht!Wenn man mal Traceroute zu ner festen IP paarmal macht kann man sehr gut sehn (wenn man bissle Interpretieren kann die Stationen) wo die Route langeht!Wenn man das nochmal wiederholt sieht die Route vielleicht schon ganz anders aus!Dies liegt aber daran das das Internet nicht schnell gebaut wurde (Routernetze) sondern eher zur sicheren Übertragung der Daten,egal auf welchem weg!


Bdd sacht Locke!!! cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
The Mercenary ist offline The Mercenary The Mercenary ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Dec.2002
Beiträge: 1
22.Dec.2002 15:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie The Mercenary in Ihre Freundesliste auf Email an The Mercenary senden Beiträge von The Mercenary suchen
RE: Mein Computer hat geht nicht über den Router ins Internet

Hi
Vielleicht kann ich ja helfen.

Ich hab einen ähnlichen Netzwerkaufbau wie du:

Router -> 2PC's im lokalem Netzwerk

Der Unterschied ist der, dass mein Router ein PC ist. Aber das sollte nicht viel Unterschied machen.

Also bei deinen beiden PC's solltest du erstmal alle protokolle rauswerfen, bis auf das TCP/IP und das IPX/SPX Protokoll sofern du es installiert hast.
Wenn dein Router IP-Adressen Automatisch vergibt (DHCP), dann solltest du beim TCP/IP Proto. "IP Adresse Automatisch beziehen" einstellen.

Sollte das nicht der Fall sein, dann stellst du für die Rechner IP Adressen von folgenden Format ein: 192.168.0.x und Netzmaske: 255.255.255.0

Danach sollte es dir möglich sein alle Geräte im Netzwerk per IP Adresse Anzupingen.

Jetzt musst du nur noch deinen Router konfigurieren, das er das lokale Netz in das Internet Routet und das alle Ports erlaubt sind. Das sollte in der Anleitung des Routers stehen

Hoffe das hilft

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar