DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Mehrere DSL Router parallel schalten

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag ROUTER und NAT-Firewall | Was macht ein Router?
mmueller ist offline mmueller


Starter

Dabei seit: 19.Mar.2003
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von mmueller

20.Mar.2003 10:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mmueller in Ihre Freundesliste auf Email an mmueller senden Beiträge von mmueller suchen
Mehrere DSL

An alle:

Das Zusammenschalten von mehreren Routern ist möglich, es gibt zB. ein Produkt NexlandPro800 welches dies als LoadBalancing durchführt.

Beim Senden und empfangen unter TCP/IP wird bekanntlich jedes Paket mit seiner Sender/Empfängeradresse registriert, also eine mehrfache Antwort über mehrere parallele Router ergibt sich dadurch nicht. Bei mehreren DSLs kann der Provider auch nicht die Bandbreite in Summa beschneiden, da jeder für sich sein Sollbandbreite erbringt und somit via LoadBalancing sich de fakto
die Bandbreiten summieren.

Für das Produkt Nexland (USA) gibt es hier keinen Dealer, daher habe ich in diesem Forum mal reingeschaut ob es zu diesem Thema Erfahrungen gibt, wie ich sehe wohl noch nicht so intensiv.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar