DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

mal wieder dlink di 604

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Teledat DSL Router Komfort - Ethernet Encapsulation | AT AR 220 und NGI ?
djlspeed ist offline djlspeed djlspeed ist männlich


Starter

Dabei seit: 25.Feb.2003
Beiträge: 5
26.Feb.2003 16:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djlspeed in Ihre Freundesliste auf Email an djlspeed senden Beiträge von djlspeed suchen
mal wieder dlink di 604

Auch ich habe den Fehler gemacht (eigentlich war's mein Mitbewohner) einen dlink DI-604 Router zu kaufen, der ja bei so einigen hier schon der Anlass war, sich im DSL-Magazin-Forum einzuloggen (so auch bei mir). Allerdings konnte ich noch nirgends des Rätsels Lösung finden, und daher versuche ich nun selbst mein Glück mit einem Eintrag im Forum.
Also das Problem:
Hab an dem Router drei Rechner hängen, bei zweien klappt's (Win98 SE, WinXP) und beim dritten (Win98 )nicht, egal, ob die beiden anderen angeschlossen sind oder nicht.
Der Computer schafft es einfach nicht, eine Verbindung zum Router aufzubauen.
Bei automatischer Zuweisung der IP-Adresse, erhält er eine falsche (169.254...)
Bei fester IP-Adresse, klappt es auch nicht (trotz Eintrags des Gateway 192.168.0.1)
Die Netzwerkkarte wird von Windows erkannt, kann auch angepingt werden -> funktioniert also
Die Hardware ist OK.
Alle Protokolle, Dienste und weiß der Teufel noch was, hab ich schon ungefähr 17242 mal installiert, wieder entfernt und nochmal installiert.
Also an was kann es denn liegen, dass dieses ...Teil ausgerechnet meinem PC (die anderen gehören meinen Mitbewohnern) die Zusammenarbeit verweigert?

Würde mich über Hilfe sehr freuen.
Vielen Dank

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von djlspeed am 26.Feb.2003 16:17.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djlspeed ist offline djlspeed djlspeed ist männlich


Starter

Dabei seit: 25.Feb.2003
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von djlspeed

28.Feb.2003 16:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djlspeed in Ihre Freundesliste auf Email an djlspeed senden Beiträge von djlspeed suchen
gib es auf

Nachdem sich hier niemand bei Dir meldet, antworte ich einfach mal auf Deine Frage.
Also die Sache mit dem Router, die kannst Du echt vergessen. Mit Win98 und einem D-Link DI 604 eine T-DSL Flatrate zum Laufen zu bringen gehört zu einem der ungelösten Rätsel der Menschheit und gilt nach der Welttheorie zur Vereinheitlichung der gesamten Physik und der Überwindung der Barriere Lichtgeschwindigkeit als derzeit drittschwerstes Problem überhaupt.
Momentan kursieren hierzu drei Theorien:
1. Die Lösung dieses Problems ist überhaupt nicht möglich.
2. Die Lösung dieses Problems ist zwar möglich, benötigt aber vierkommazweineun mal so viel Zeit wie das Universum alt ist.
3. Einige berichten, dass die Anwesenheit eines Geistlichen (Pfarrer, Rabbi, Schamane, Zen-Meister,...je nach Religion) hier Wunder bewirken könnte, und dass es Freaks aus dem nördlichen Teil Lapplands tatsächlich schon einmal gelungen sei, ein Win98-Rechner mit einem DI-604 zu verbinden, allerdings gelang nie eine Wiederholung...

Wie auch immer...
Viel Spaß noch mit Deinem Router, diesem Superprodukt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
28.Feb.2003 18:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Also, ich würde schlichweg die Netzwerkkarte aus dem Rechner werfen und eine Neue einbauen!
Dieses Problem hatte ich auch schon - es lag an der Karte!!

Unerheblich ist, ob die LEDs am Router leuchten, auch die an der Karte, aber einen Defekt findest Du dadurch nicht!

Also Karte und Kabel wechseln - fertig!
Hoffe, die Karte ist keine "ON-BOARD" Karte eines sehr alten Rechners - auch hier können schon Fehler auftreten!

Netzwerkkarten gibt es doch schon für € 7.--

Gruß

Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djlspeed ist offline djlspeed djlspeed ist männlich


Starter

Dabei seit: 25.Feb.2003
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von djlspeed

11.Mar.2003 15:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djlspeed in Ihre Freundesliste auf Email an djlspeed senden Beiträge von djlspeed suchen
the endless story of a hopeless

Es liegt nicht an der Netzwerkkarte, hab eine bei einem anderen Rechner funktionierende ausprobiert - Fehlanzeige!
Es liegt nicht an Win98, hab Win98 SE mal installiert, mit welchem es wiederum bei einem anderen Computer läuft - nüschd!
Alle Hardwarekomponenten sind OK, vom Kabel bis zur Karte, nirgends ist auch nur der kleinste Gerätekonflikt zu erkennen.
Meine letzte noch halbwegs einleuchtende Erklärung wäre, dass es irgendwie an der ganz grundlegenden Hardware liegen könnte, denn zum Beispiel handelt es sich beim Problemcompi um einen AMD K6, während die beiden anderen alle ehrliche und vernünftige Intelprozessoren besitzen, aber so wirklich glaube ich auch nicht an diese Theorie.

Also, wo sind die Experten, die mir nun die Lösung zu diesem großen Rätsel präsentieren???
Is there anybody out there...?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
yahman ist offline yahman yahman ist weiblich


Starter

Dabei seit: 18.Apr.2003
Beiträge: 1
18.Apr.2003 17:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yahman in Ihre Freundesliste auf Homepage von yahman Beiträge von yahman suchen
Des Rätsels Lösung

Des Rätsels Lösung heißt firmware-update sprich
http://www.dlink.de/docs/driver/di604/di-604_180.zip
auf dem Stand Firmware v1.62b2 habt ihr keine Chance, da dies eine für amerkanische Technik zugeschnittene Firmware war, die mit unserem DSL einfach nur Schwierigkeiten gemacht hat. So hoffe ich habe euch geholfen musste mich dafür sogar extra anmelden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar