DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Lanware BR1200 + Berlikomm

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Brauche immer noch Hilfe. Dringend | Probleme mit SMC 7004VBR und 1und1
zuckerei ist offline zuckerei


Starter

Dabei seit: 17.Jan.2003
Beiträge: 2
17.Jan.2003 20:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie zuckerei in Ihre Freundesliste auf Email an zuckerei senden Beiträge von zuckerei suchen
Lanware BR1200 + Berlikomm

Guten Tag ich hoffe auf Eure Hilfe bitte !
Nach einem längeren Gespräch mit der Lanware Hotline Deutschland die mir nicht helfen können hoffe ich bei euch auf Hilfe.
Ich habe seit kurzem einen DSL Anschluss (DSL NET classic)bei der Berlikomm.Hier die Adresse
http://www.berlikomm.net/deutsch/html/in...internetdienste
Ich habe von denen ein Modem mit der Bezeichnung
ASUS AAM 6310EV bekommen.
Ich bekomme von denen immer eine dynamische ip und brauche keine weiteren Zugansdaten keine Treiber und kein PPoE usw.(Standleitung) funktioniert auch ohne Router sehr gut.
Bei der Berlikomm Hotline sagte man mir das bei der Verwendung eines Routers,benötigt dieser einen DHCP-Client auf der WAN Schnittstelle,d.h. der Router muss die Option besitzen,die von der Berlikomm vergebene IP-Adresse zu empfangen und sie automatisch als seine eigene,neue Adresse einzutragen. Hier kommt noch die Adresse, wo die Routerkonfig.als PDF liegt ich weis nicht was ich da einstellen sollfaber ich denke Ihr könnt mir helfen.
http://www.lanware.org.uk/support/index.html
Benutzername: lanware Passwort:router
Vielen Dank im Voraus.
Micha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
17.Jan.2003 22:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Lanware BR1200 + Berlikomm

Hallo,
das ist keine Standleitung!
Eine dynamische IP bekommt jeder! Eine statische wäre für Standleitung!

So Du mußt nur in Deinem Routermenü das PPPOE(DSL Protokol auswählen).
Dann Benutzerdaten eingeben.
Eigendlich sollte das reichen.
Wenn Dein Router als DHCP eingestellt ist(vergibt interne Ip´s automatisch, meist so voreingestellt) dan müssen Deine Computer auch unter TCP/IP alles automatisch beziehen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
zuckerei ist offline zuckerei


Starter

Dabei seit: 17.Jan.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von zuckerei

17.Jan.2003 23:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie zuckerei in Ihre Freundesliste auf Email an zuckerei senden Beiträge von zuckerei suchen

@andredsl prima das du dich meldest
ich habe schon viel von dir hier gelesenfröhlich

ich habe keine zugangsdaten bzw benutzerdaten das ist mein problem ???
(Ich bekomme von denen immer eine dynamische ip und brauche keine weiteren Zugansdaten keine Treiber und kein PPoE usw. funktioniert auch ohne Router sehr gut.)

gruss micha
ps.der andredsl aim buddynamen schon mal gelesen hat aber nicht mehr findet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar