DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Kaufbreatung beim Routerkauf nötig

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Welchen Router inklusive Modem ??? | PING Einstellungen bei Draytek Vigor 2500WE!
technX

Gast

01.Jun.2004 15:56 Zum Anfang der Seite springen
Re: --

kennst du fli4l?

Hab schon verstanden, dass deine eltern eigentlich keinen linux Rechner als alternative wollen, aber fli4l kann sehr überzeugend sein Augenzwinkern
Denn 1. Bracht man dafür keinen Grossen Stromfrssenden Rechner, sondern lediglich ne kleine 100er Schüssel ohne Festplatten undso. nur mit einem Diskettenlaufwerk. keine Lüfter. und nur ein kleines Netzteil.

Einschalten braucht man den auch nicht immer extra, aber wenn man das will, kann er das auch allein. Und schaltet sich ab, wenn der letzte Rechner im Netz aus ist.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KaffeeKiffer ist offline KaffeeKiffer KaffeeKiffer ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Apr.2004
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von KaffeeKiffer

01.Jun.2004 18:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KaffeeKiffer in Ihre Freundesliste auf Email an KaffeeKiffer senden Beiträge von KaffeeKiffer suchen
re:----

fli4l kenn ich schon und ich hab es auch schon getestet und für gut befunden, aber da bin ich wieder bei dem bereits genannten Problem: Wenn ich mir den Aufwand mache, 'nen kompletten Linux-Router einzurichten, dann bekommt das Teil sofort File-Server, Exchange-Server, E-Mail-Server, etc.,etc.,etc. und dafür reichen dann 100 MHZ nicht aus.

und btw.:
Ich versuch immernoch verzweifelt meine Eltern zu Linux zu überreden, da es Hardwareseitig kein Problem wäre (Hab gerade 'ne unbenutze 110 Gigabyte Festplatte + PIII 500 + 512 MB SDR-RAM + entsprechendes Mainboard übrig und ein Gehäuse steht hier auch rum Augenzwinkern), aber das wird wohl trotzdem nix Augenzwinkern

@Provider-Wechsel:
Ich habe hier die Wahl zwischen Aol und T-Online... WIeso soll ich da wechseln (Außerdem wären wir da wieder beim THema Eltern Augenzwinkern... Wird Zeit, dass ich Schulabschluss mache, studiere und eigenes Geld verdiene).

So wie es aussieht also Netgear oder Draytek, aber postet weiter, ich bin immernoch wissbegierig großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
01.Jun.2004 22:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: re:----

Hallo,

also D-Link ist auch nicht zu verachten!! großes Grinsen

Das sind auch super Teile, und ebenfalls einfach zu konfigurieren.

Mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar