DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

ISDN und DSL in einem Software Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Probleme mit Fiberline Router | pc als dsl router
Anubis ist offline Anubis


Starter

Dabei seit: 20.Nov.2002
Beiträge: 2
20.Nov.2002 12:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Anubis in Ihre Freundesliste auf Email an Anubis senden Beiträge von Anubis suchen
ISDN und DSL in einem Software Router

Hallo
ich hab folgendes Problem:
habe vor kurzem DSL bekommen und mich gleich bei 1&1 angemeldet.
Bei uns im Keller haben wir einen software isdn Rouer mit ner fritz card isdn drin und das funzt einwandfrei. Die Isdn sache soll beibehalten werden so dass ich noch mit den Fritz Card Programmen über isdn arbeiten kann, denn ich hab keine dsl Fritz card bestellt, sondern ein modem. Über dsl möchte ich natürlich auch mit mehreren Benutzern gleichzeitig online sein doch der Router ist ja schon mit isdn beschäftigt. Gibt es eine möglichkeit den Router (alter Pentium mit ner linux diskette drin) auch noch zu einem Dsl Router zu erweitern und wie bekomme ich das alles auf die Diskette? Es müssten dann ja auch noch Netzwerkkarten rein oder ??? Also der Router soll am Ende dann einerseits über die Fritz Card das Isdn Kabel aus dem Splitter und andererseits das Dsl Kabel aus dem Modem aufnehmen und die dann beide an unser Switch weiterleiten. Vielen Dank schon mal im voraus für zahlreiche Vorschläge!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Anubis am 20.Nov.2002 12:07.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

20.Nov.2002 20:13 Zum Anfang der Seite springen
isdn-dsl-router

also du willst gleichzeitig über dsl und isdn online gehen? oder willst du nur die isdn onlinefähigkeit beibehalten falls dsl mal versagt?

hast du zufällig einen fli4l router? (also die software auf der disk) gruss gerrit

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Anubis ist offline Anubis


Starter

Dabei seit: 20.Nov.2002
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Anubis

21.Nov.2002 17:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Anubis in Ihre Freundesliste auf Email an Anubis senden Beiträge von Anubis suchen
RE: isdn-dsl-router

Hich möchte nur weiterhin die Sofware zur Fritz Card nutzen und die fritz card is isdn!!

Kann man einen isdn dsl router mit diesem file.. zeugs hinbekommen???

m.f. g

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

22.Nov.2002 16:19 Zum Anfang der Seite springen

also du möchtest über dsl online gehen und nicht über isdn du willst nur die weiteren isdn-dienste nutzen (Fritz! dienste)? verstehe ich das jetzt richtig?

mit einem windoof rechner dürfte das ganze kein prob. darstellen (linux keine ahnung? hab ich leider keine aktien drin) du brüchstest lediglich 2 netzwerkkarten und eine isdnkarte

schönere variante währe jedoch natürlich mit einem dsl-router und einem server für isdn (und eventuell anderen kram)

ich habe z.b. einen fli4l-router (alter 75MHz Rechner) und einen server-pc (AMD 300 mit einer isdn fritzcard) beide sind über einen switch-hub am netz der dsl-router erledigt alles für dsl (routing, dhcp, ...) und der server ist für fax, anrufmonitor, winmx =o), ... und was er sonst noch so nebenbei schafft gruss gerrit

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
22.Nov.2002 19:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Boah wie aufwändig !!!

Hallo,
sorry aber geht das nicht auch einfacher technX?

Was ist, wenn er jetzt einfach mit einem Router die DSL-Verbindung aufbaut und da seine Pc´s dran hängt!
Dann steckt er in einem der Pc´s seine Fritzkarte und Kabel an den NTBA! Feddich!
Dann können alle Pc´s im Netz surfen und mit dem wo die Fritz drin ist kann er Faxen oder was man so über Isbdn alles zu tun hat!
Oder doch nicht????

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar