DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

IPs festlegen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag browsereinstellung bei xp | Router Konfigurationen
blackman ist offline blackman blackman ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 7
Herkunft: germany
27.Sep.2002 15:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie blackman in Ihre Freundesliste auf Email an blackman senden Beiträge von blackman suchen
IPs festlegen

Hi!

Kann mir jemand sagen, wie ich bei dem neuen Teledat DSL-Router Komfort für jeden der angschlossenen Pcs (3) ne eigen IP festlegen kann.
Da, wenn ich zum Beispiel n Server bei nem Spiel aufmache mich niemand findet oder bei ICQ kann ich keine Dateien erhalten. Oder liegt das an was anderem. Und könnt ihr mir bitte noch posten, wie ich n Netzwerk mit den 3 PCs über den Router aufbau.

Vielen Dank!

Cu!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Sep.2002 00:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: IPs festlegen Teil 1

Hallo,
Du mußt in Deinem Router im Menü die DHCP Serverfunktion abschalten.Dann gibst Du ihm eine feste IP (zb. 10.10.10.5)Alle Netzwerkkarten der Computer die am Router angeschlossen sind, gibst Du auch eine eigene IP (zb. 10.10.10.6 , 10.10.10.7 , 10.10.10.8, usw.)Das wird bei den Computern im Netzwerkprotokoll TCP/IP eingetragen.Du mußt mal schauen wo Du das findest.Wahrscheinlich unter Systemsteurerung/NETZWERK.Das Protokoll mußt Du dann mit Rechsklick öfnen(eigenschaften).Dann mußt Du eine IP vergeben, den Gateaway eintragen(IP vom Router), und den Dns-server eintragen(121.185.248.180)
Wenn nach einem Host gefragt wird ist das auch die IP des Routers.
Wenn das der Fall ist und auf den Computern die Dateien freigegeben sind und gegebenenfalls Benutzerkonten erstellt sind(unter win2000 erforderlich, bei xp auch???), sollte das alles funktionieren.

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Sep.2002 00:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: IPs festlegen

Und wenn alles funktioniert und Programme wie Netmeeting oder ICQ machen Probleme, kannst du mal Den Dmz(de militarisierte Zone) im Routermenü auf die Ip von dem jeweiligen PC einstellen auf dem das Programm läuft!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
blackman ist offline blackman blackman ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 7
Herkunft: germany

Themenstarter Thema begonnen von blackman

30.Sep.2002 17:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie blackman in Ihre Freundesliste auf Email an blackman senden Beiträge von blackman suchen

muss ich da nicht irgendwelche ports freigeben, dass ich files mit icq verschicken kann ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
30.Sep.2002 21:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen

Hallo,

Ja das kann sein!
Hier sind die Ports die ICQ braucht: http://home.arcor.de/skyjumper2003/icq.htm
(bei Ip muß dann die Ip Deines Rechners rein!)
Du kannst das auch anders machen.
Such mal in Deinem Router den DMZ (de miltarisiete Zone). Den kannst Du für den Computer freigen auf dem das ICQ läuft.
In Deinem Router muß ein Feld sein mit DMZ und dahinter mußt Du eine Ip eingeben können. Gib da die Ip vom Rechner ein auf dem ICQ läuft.
Dann hast Du aber Deinen Router so eigestellt, daß alle ankommenden Daten die nicht speziell für einen Rechner bestimmt sind, bei dem ICQ Rechner landen. Das würde ich nciht dauerhaft eingestellt lassen. Nur zum probieren ob ICQ dann läuft.
Mit Netmeeting ist es dasselbe, nur sind es da andere Ports!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar