DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (6): 12345»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Lösung für Heimnetzwerk über 2 Wohnungen | Help needed
Trin ist offline Trin Trin ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Aug.2005
Beiträge: 10
Herkunft: Ba-Wü

Themenstarter Thema begonnen von Trin

23.Aug.2005 06:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Trin in Ihre Freundesliste auf Email an Trin senden Beiträge von Trin suchen
RE: RE:Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Hallo Julien,

danke nochmals für deine Geduld, tja habe es ja auch schon geschafft, die von AVM zur Verzweiflung zu bringen, warum sollte es bei dir anders sein großes Grinsen ...Scherz beiseite...danke nochmals!

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Trin ist offline Trin Trin ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Aug.2005
Beiträge: 10
Herkunft: Ba-Wü

Themenstarter Thema begonnen von Trin

23.Aug.2005 07:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Trin in Ihre Freundesliste auf Email an Trin senden Beiträge von Trin suchen
RE: RE:Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Hallo ujw,

ein neues Opfer großes Grinsen
Okay, versuche es mit einer Netzwerkkarte...aber erklär mal ner Anfängerin auf was ich da achten muß, wo die reingesteckt wird usw. Augen rollen ...wenn du Zeit hast....
Wird die vom PC automatisch erkannt? Welche soll ich nehmen? *nichtsweiß*
Sorry, möchte nochmlas betonen, dass ich mich im "PC-Wahnisnn" net auskenne.

Gruß,
Trin

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
23.Aug.2005 14:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: RE:Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Hallo Trin, auweia, ich galube es ist das beste ich komme mal hin großes Grinsen . Nee, mal Spaß bei seite, du muss natürlich gucken ob du einen freien PCI Steckplatz hast in deinem PC. Dazu muss man die Kiste aufschrauben und reingucken. ganz oben ist meistens die Grafikkarte im AGP Steckplatz (braun) und darunter die weißen PCI Steckplatze.
So, da muss dann eine Netzwerkkarte rein. Was hast du für einen PC?
Welche Netzwerkkarte ist ziemlich egal, z.B. sowas hier- klick- .
Es muss eine 10/100 mit Rj45 Anschluss sein. bei Win ME wirst du den dazu gehörenden Treiber installieren müssen.
Wenn du sie denn drinne hast, melde dich wieder. Wenn es an die Netzwerkeinstellungen geht sprechen wir weiter.
Wie bist du jetzt online?
Gruß
ujw
Aber es muss auch über USB gehen,wenn die Box nun erkannt wurde. Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig gelesen habe , ist die Box als Modem konfiguriert. dann brauchste das alles nicht. Übrigens die IP der 2030 lautet: 192.168.178. 1

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 23.Aug.2005 19:57.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Trin ist offline Trin Trin ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Aug.2005
Beiträge: 10
Herkunft: Ba-Wü

Themenstarter Thema begonnen von Trin

24.Aug.2005 07:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Trin in Ihre Freundesliste auf Email an Trin senden Beiträge von Trin suchen
RE: RE:Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Hallo ujw,

dat wird wohl das Beste sein, denn "zufälligerweise" sind alle meine Bekannten genauso hilflos und unerfahren wie ich...du hast net zufälligerweise mal was im Stuttgarter Raum zu tun großes Grinsen
Jetzt erstmal was gaaaanz peinliches, habe gestern auf meinem PC in den Netzwerkkarten reingeschaut, und siehe da: da steht, dass da eine Netzwerkkarte drin ist irgendwas mit Intel ...PCI..bla bla 10/100 und einen RJ45 Anschluss habe ich auch entdeckt (auch auf die Gefahr hin mich lächerlich zu machen erzähle ich das mal so ganz ehrlich... rotes Gesicht )...nur das ganze ohne Lämpchen, ist alles on-board drin...
Habe dann gestern die Frit-Box per Netzwerkkabel verbunden und das Lämpchen bei LAN hat geleuchtet ...aber dann kam die Meldung "Gerät ist nicht vorhanden"...hä??
´Komme damit auch nicht auf die Benutzeroberfläche.
Habe jetzt aber in den Netzkarten zwei drin : die AVM-Fritz-Box + die Intel-Netzkarte.
Habe gestern noch irgendwas im Net gefunden wegen raspppoe-Protokoll, habe das dann auch mal eingespielt. Verstehe nichts mehr......TCP/Ip - Protokoll..oder ppp-Protokoll, was denn nun? verwirrt
Es ging über USB, dass das Gerät nun erkannt wird, nach Eingabe der IP in den Browser hat diese aber die Adresse net gefunden, habe es dann mit Netscape probiert, wieder das Gleiche.......mit Hilfe der AVM-Hotline (die ja seit Montag kostenpflichtig ist) haben wir die Gateways usw. eingerichtet, hat alles nicht geholfen.....dann meinte der Mitarbeiter ratlos, dass mein Netztwerk nen Schuss hat....

Ich kämpfe nun an zwei Fronten.....mit meinem PC und mit 1&1, die mir unbrauchbare Hardware geliefert hat, habe ja einen 6000-er Anschluss (behaupten die jedenfalls)..und weil das Power-Lämpchen aber immer noch blinkt kommt bei mir der Verdacht auf, dass die Box den Anschluss wegen alter Firmware nicht erkennt und die mich für blöd verkaufen wollen.

Na ja....
Zum Glück kann ich aus der Firma online gehen.

Danke und Gruß,
Trin

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Julien ist offline Julien Julien ist männlich


Kenner

Dabei seit: 23.May.2005
Beiträge: 82
24.Aug.2005 10:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Julien in Ihre Freundesliste auf Email an Julien senden Homepage von Julien Beiträge von Julien suchen
RE: RE:Gerät wird nicht erkannt (Fritz-Box 2030)

Joa bei der Fritzbox musst du dan die neue Firmware drauf machen wen du mal in die Benutzeroberfläche kommen solltest. Da es jo bekanntlicherweise im hause AVM zu Synchronisations Problemen kommt. Naja mit der neuen Firmware tut sich ja trotzdem ein neues Problem auf, dan geht nicht mehr der lan port B hinten an der FritzBox 2030

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (6): 12345»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar