DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

FritzBox Problem

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag W-Lan Problem mit Netcologne | Speedport W 500V und Versatel
yannick2000 ist offline yannick2000


Starter

Dabei seit: 05.Dec.2006
Beiträge: 3
05.Dec.2006 10:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannick2000 in Ihre Freundesliste auf Email an yannick2000 senden Beiträge von yannick2000 suchen
FritzBox Problem

Hallo,
ich habe seit diesen Sommer eine FritzBox 3030 WLAN und diesen als Router eingestellt.
Daran habe ich meinen Rechner mittels LAN angeschlossen. Meine Frau geht mit ihr Laptop per WLAN über die
FritzBox ins Netz.
Das klappt alles wunderbar und zuverlässig. Aber jetzt..................

Es fing damit an, dass vor einigen Tagen ich mit meinem Rechner ins Netz wollte, die LED-Leuchte für DSL
sprang auch in gewohnter Form an, aber der Browser konnte keine Seite aufbauen. Auch liessen sich keine e-mails abrufen,
oder sonst welche Daten übertragen.
Ich habe dann erst mal was anderes gemacht. Einige Zeit später habe ich es wieder versucht, alles wieder o.k.
Einige Tage später passierte das gleiche nochmal, da habe ich dann schon mal Gedanken gemacht. Ich habe dann versucht mit dem
Laptop ins Netz zu gehen, ging ebenfalls nicht. Einige Zeit später ging wieder alles.
Als dann nach ein paar Tagen dann das Problem am gleichen Tag mehrfach auftrat wurde ich doch besorgt. Ich habe die verzweifelten
Versuche unternommen, wie Rechner neu starten, DSL-Stecker ziehen, Netzstecker ziehen, LAN-Stecker ziehen, usw.
Naja, irgendwann hatte ich dann wieder Zugriff. Merkwürdig fand ich das schon.
Als das Problem wieder auftrat habe ich dann mal aus dem Starcenter die Diagnose laufen lassen, es gab dann eine Fehlermeldung
im den Unterabschnitt "Internet" bei DNS. Alles andere wurde grün abgehakt.
Mit Hilfe des Browsers habe ich http://fritz.box aufgerufen, das hat geklappt, also die LAN-Verbindung scheint zu funktionieren,
im Ereignisprotokoll ist ordnungsgemäß die laufende Verbindung aufgeführt.
In den letzten Tagen tritt das Problem immer häufiger auf, inzwischen ist es so, wenn ich den Rechner anschalte und ins Internet möchte
beginnt das Bangen, ob es denn wohl geht, denn das Problem tritt nun nicht mehr gelegentlich auf, sondern standardmäßig,
wenn ich Glück habe klappt die Verbindung, aber meistens mache ich nun erstmals mehrere Rechnerneustarts und mehrfaches Stecker raus und rein,
bis es mir gelingt eine Verbindung aufzubauen.
Ich habe mal versucht Kontakt zum Support aufzunehmen, aber dort habe ich keine Antwort bekommen, die mir hilft.

Hat denn schon mal jemand ähnliche Probleme gehabt?

Gruß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
05.Dec.2006 15:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: FritzBox Problem

Hallo,
ich hatte ein ähnliches Problem mit der 7170, Das Inet wurde immer langsamer, ging aber noch, Mails konnte ich nicht mehr abrufen, Stecker ziehen brachte nichts. Als ich dann mal die Fritz eine ganze Nacht ab hatte, (wollte die Fritz schon einschicken) nächsten Tag wieder ran, ging alles wieder normal. Geht seit etlichen Wochen wieder perfekt.
Wie keine Antwort von AVM? Die haben eigentlich einen guten Telefon Support.

Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
yannick2000 ist offline yannick2000


Starter

Dabei seit: 05.Dec.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von yannick2000

05.Dec.2006 16:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannick2000 in Ihre Freundesliste auf Email an yannick2000 senden Beiträge von yannick2000 suchen
FritzBox Problem

Hallo,
danke für die Antwort.

Ja, das mit Stecker ab, habe ich auch schon versucht,
Netzstecker über nacht ab, oder
DSL-Stecker über nacht ab, oder
LAN-Kabel über nacht ab

alles ohne Erfolg.


Stop, ich habe nicht geschrieben, der Support von AVM antwortet nicht.
Ich habe geschrieben, ich habe keine Antwort erhalten, die mir hilft.
Die Hilfeantworten bezogen sich auf andere Probleme, Standard pdf-files mit
Standardantworten, nicht problemspeziefisch.

Gruß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
yannick2000 ist offline yannick2000


Starter

Dabei seit: 05.Dec.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von yannick2000

05.Dec.2006 23:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannick2000 in Ihre Freundesliste auf Email an yannick2000 senden Beiträge von yannick2000 suchen
FritzBox Problem

Hallo,
ich habe mein Problem auch in einem anderen Forum beschrieben, dort habe ich den Rat bekommen, die Software der FritzBox zu deinstallieren.
Das habe ich gemacht, bisher funktioniert auch wieder der Onlinezugang.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar