DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Sche....Simens Gigaset SX 541 WLAN dsl | Verbindungsprobleme mit GIGASET SE515 DSL
saschawu ist offline saschawu


Starter

Dabei seit: 13.Jan.2005
Beiträge: 3
13.Jan.2005 21:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie saschawu in Ihre Freundesliste auf Email an saschawu senden Beiträge von saschawu suchen
Fragezeichen Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

Hallo Leute,

hab da mal ne Frage, ich versuche über PC-Anywhere bzw. auch VNC Zugriff auf einen Rechner zu bekommen der sich hinter der Fritzbox DSL FON WLAN Router verbirgt. auf dem Rechner auf den ich zugreifen möchte ist auch "Zonealarm Free" drauf und dort hab ich PC-Anywhere und VNC alle Verbindungen ins Internet freigegeben.
Habe bei dem Fritz Router im Konfigurationsprogramm unter dem Punkt "Portfreigabe" die Ports 5631(TCP) und 5632 (UDP) für PC-Anywhere z.B. freigegeben (denk ich mal) im konfigurationsprogramm muss man doch bei beiden Port-feldern doch den gleichen angeben, oder?! Die IP Adresse die bei der Portfreigabe erwähnt werden muss hab ich von den WLAN Adapater gewählt. Trotzdem ist eine Verbindung nicht möglich via Pc-Anywhere....auch VNC funktioniert so nicht....woran könnte das denn liegen?! Habe sogar versucht die IP-Adresse anzupingen aber die IP-Adresse ist nicht erreichbar.... ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

Danke schonmal...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
16.Jan.2005 18:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

Hallo,

hast du mal die Firewall auf deinem Rechner deaktiviert, und dann das ganze getestet???

VNC braucht auch andere Ports wie PC-Anywhere.

Für VNC brauchst du, wenn du über den Browser zugreifen möchtest den Port 5800 wenn du den VNC-Viewer nimmst, dann den Port 5900.
Dann musst du noch unter den Einstellungen des VNC-Servers die Display-Number auf Null haben (oder bei "Auto" den Haken drin).

mfg
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
saschawu ist offline saschawu


Starter

Dabei seit: 13.Jan.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von saschawu

04.Mar.2005 20:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie saschawu in Ihre Freundesliste auf Email an saschawu senden Beiträge von saschawu suchen
RE: Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

danke erstma für die hilfe....

selbst mit deaktivierter Firewall (Zonealarm) funktioniert das nicht....hab heute sogar die firmware der fritzbox heute nochmals aktualisiert auf die aktuelle version....

ich probier jetzt ma die option ,mit dem "fritzbox als DSL-Modem verwenden".... vielleicht klappts ja dann endlich mal...

diese option funktioniert dann auch nicht unglücklich verwirrt

ich schreib jetzt auch ma ne mail an den hersteller.... so ein käse

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von saschawu am 04.Mar.2005 20:44.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
saschawu ist offline saschawu


Starter

Dabei seit: 13.Jan.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von saschawu

15.Mar.2005 23:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie saschawu in Ihre Freundesliste auf Email an saschawu senden Beiträge von saschawu suchen
Daumen runter! RE: Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

so hab dann doch endlich ma antwort bekommen von der fritzleuten....

aber die verwiesen mich nur auf symantec zwecks welche ports und blablabla...man könnte echt meinen die haben meine mail net gelesen echt arm...haben mir noch extra die seiten über portfreigabe bei der fritzbox geschickt (hatte ich auch so schon)....aber es funktioniert halt nicht..... und es kann meiner meinung nach nur noch an der fritzbox liegen..... vielleicht hat hier noch jmd ein einfalll

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
15.Mar.2005 23:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Fritzbox Fon WLAN für PC Anywhere freischalten?!

Hallo,

na, dann fangen wir doch nochmal von vorne an.

Hatse DHCP eingestellt??

In dienem ersten Beitrag hast du erwähnt, dass der Pc nicht anpingbar ist. Hast du das mittlerweile hinbekommen???

Von wo aus hast du das getestet???

Falls DHCP eingestellt, dann nimm mal feste IP's und schalt den DHCP aus. Dann mal von nem PC innerhalb des Netzwerks den anderen Rechner anpingen. Schalte hierbei ALLE SOFTWARE-FIREWALLS aus. Schau auch nach, ob die Windowseigene Firewall deaktiviert ist.

Also, wenn das pingen nicht geht, kann das Port weiterleiten eigentlich auch nicht gehen.


mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar