DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Fritzbox Fon: Thunderbird wird blockiert...

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Probleme mit Sinus 154 Stick | Netgear Router läßt keine Mails für Blackberry durch
winnie ist offline winnie winnie ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Dec.2006
Beiträge: 5
23.Dec.2006 16:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie winnie in Ihre Freundesliste auf Email an winnie senden Beiträge von winnie suchen
traurig Fritzbox Fon: Thunderbird wird blockiert...

Seit ich via Fritzbox per DSL ins Netz komme, kriege ich mit Thunderbird keine Mails mehr abgerufen. Der Zugriff auf die POP3/SMTP-Server ist nicht mehr möglich.
Meine Einstellungen:

# Windows Firewall abgeschaltet
# Einstellungen von Thunderbird unverändert (geht weder bei automatischer Proxy-Suche noch bei direkter Internet-Verbindung) - IE und Firefox laufen bei den gleichen Einstellungen
# Thunderbird in der Programmsteuerung von Fritz!DSL Protect freigeschaltet
# Automatische Portfreigabe der Fritz!Box (DUPnP) ist eingeschaltet
# Mailabruf per portmail (mini Abrufprogramm für unterwegs) funktioniert komischerweise...
# Meldungen aus dem Journal von Protect: "Hash-Wert aktualisiert - Der Port 1883 mit Protokoll TCP konnte nicht in der Firewall geöffnet werden, da das Öffnen von Ports im aktuellen Modus im UPnP-Gerät nicht erlaubt ist.", danach "Namensauflösung für smtp.web.de."
Habe keine Idee mehr, wie ich Thunderbird zum Laufen kriege... Danke für Lösungsvorschläge!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Andy1962 ist offline Andy1962


Starter

Dabei seit: 29.Dec.2006
Beiträge: 4
Herkunft: Ruhrgebiet
Füge Andy1962 in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: aforne YIM Screenname: andy_xx2001
29.Dec.2006 13:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Andy1962 in Ihre Freundesliste auf Email an Andy1962 senden Beiträge von Andy1962 suchen
RE: Fritzbox Fon: Thunderbird wird blockiert...

Hi Winni,

es gibt viel Möglichkeiten warum dies nicht funktioniert,
kannste den POP3/SMTP Server pingen oder tracen?

Lg
Andy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
winnie ist offline winnie winnie ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Dec.2006
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von winnie

31.Dec.2006 00:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie winnie in Ihre Freundesliste auf Email an winnie senden Beiträge von winnie suchen
Ping & Trace-route

Nee, nicht wirklich. Ping bleibt bei pop3.web.de wg. Zeitüberschreitung hängen, tracert erreicht zuerst die Fritzbox, dann im 2. Schritt auch Zeitüberschreitung, anschließend wurschtelt er sich zu 1&1 bzw. schlund.net durch (genau: a0kac2.gw-distwe-a.bs.ka.schlund.net). Danach nur noch Zeitüberschreitungen.
Bei smtp.web.de genau das gleiche Bild.
Was läuft da falsch??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
31.Dec.2006 01:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Ping & Trace-route

Schalte mal den TCP Port 110 und Port 25 frei.
Sollte dieses nicht funktionieren, konfiguriere Mail auf "imap.web.de", hierbei müsen keine Ports weitergeleitet werden.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
winnie ist offline winnie winnie ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Dec.2006
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von winnie

31.Dec.2006 02:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie winnie in Ihre Freundesliste auf Email an winnie senden Beiträge von winnie suchen
traurig Danke... hilft leider noch nicht

Danke für den Tipp. In PROTECT sind die Ports (unter Thunderbird) bereits geöffnet - oder muss ich das noch wo anders machen? Meine Firewall Outpost läuft zwar aber die scheint am Fehler nicht beteiligt zu sein, da der Abruf auch bei ausgeschalteter Firewall nicht funktioniert bzw. dort keine Veränderungen vorgenommen wurden.
Die Imap-Variante ergibt das gleiche Bild, hilft leider nichts.
Komisch ist, das Thunderbird beim Starten offenbar mal dieses, mal jenes Protokoll anfordert. Die Meldung lautete diesmal: "Der Port 3799 mit Protokoll TCP konnte nicht in der Firewall geöffnet werden, da das Öffnen von Ports im aktuellen Modus im UPnP-Gerät nicht erlaubt ist.". Das gabs auch schon mit Port 1883 oder 1044. Vielleicht irgendwelche Aktualisierungen, ich öffne die Ports dann jeweils einmalig manuell in der Sicherheitsabfrage - leider hats bisher nichts geholfen.
Danke vielmals für weitere Tipps!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar