DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Fritzbox 7050 anstelle von Arcor easy box a800

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W 502V als Access Point | Speedport W502V - Firmware individualisieren
Urmel2975 ist offline Urmel2975


Starter

Dabei seit: 13.Feb.2008
Beiträge: 2
13.Feb.2008 23:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Urmel2975 in Ihre Freundesliste auf Email an Urmel2975 senden Beiträge von Urmel2975 suchen
Fritzbox 7050 anstelle von Arcor easy box a800

Hallo,
ich würde gerne meine Fritzbox 7050 anstelle der Arcor easy box a800 an unseren Arcor Telefon und DSL2000 Anschluß anschließen. Leider weiß ich weder ob das geht (beim Verkaufsgespräch wurde gesagt: "es geht ohne Probleme") noch, wenn ja, wie.......
Habe schon die Arcor Hotline angerufen und wurde an die Firma DS Service verwiesen. Auch dort habe ich angerufen aber irgendwie ist keiner bereit mir weiterzuhelfen.
Ich habe schon bereut das ich den Anschluß bei Arcor gemacht habe..........

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
14.Feb.2008 20:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Fritzbox 7050 anstelle von Arcor easy box a800

Ja, geht!

telefonierst du über VoIP? Wenn ja, denn brauchst du eine Fritz ohne Branding.
Die bei Ebby sind meist von 1und1, da ist in den Einstellungen Arcor nicht enthalten, aber ein zurücksetzen auf das AVM Branding ist kein Problem. Mal etwas googlen, da findest du die Hinweise wie das geht.

Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Urmel2975 ist offline Urmel2975


Starter

Dabei seit: 13.Feb.2008
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Urmel2975

14.Feb.2008 22:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Urmel2975 in Ihre Freundesliste auf Email an Urmel2975 senden Beiträge von Urmel2975 suchen
RE: Fritzbox 7050 anstelle von Arcor easy box a800

Hallo,
nein Festnetz kein VoIP. Und die Fritzbox habe ich auch schon hier, die ist nämlich von freenet da war ich vorher (zumindest mit DSL) das Telefon lief die ganze Zeit über die Telekom.
Die Box hat übrigens die Firmware 14.04.33.
Ich habe auch schon diverse Einstellungen in der Box vorgenommen, allerdings weiß ich nicht mal ob ich den Splitter und den NTBA der Telekom brauche oder ob ich die Box irgendwie direkt anschließen kann.......
Gruß ME

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
14.Feb.2008 22:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Fritzbox 7050 anstelle von Arcor easy box a800

Nee, nicht direkt anschließen, Splitter muss ran, und wenn du ISDN hast auch der NTBA.
Splitter und NTBA von der Telekom machen keine Probleme.
Deine Telefone werden an die Fritz angeschlossen, weil auch Telefonanlage, weißt du wahrscheinlich, hast du ja schon länger wa!?
Ich schick dir mal eine Mail wegen entbranden der Fritz.
Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 14.Feb.2008 22:54.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar