DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Fritz!box Fon Wlan 7050 gibt erst nach 2 Signalen ein Anruf weiter

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem mit Fritz!Box Fon: Wiedereinwahl | wer ist der schnellste/beste Router ?
simant ist offline simant simant ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.May.2005
Beiträge: 8
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simant

03.May.2005 15:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie simant in Ihre Freundesliste auf Email an simant senden Homepage von simant Beiträge von simant suchen
Daumen runter! Wlan 7050

Hab mit AVM telefoniert, die schicken mir ne neue...
Ich glaub kaum das es dann funkioiert, die Box ist an einer Steckdose alleine angeschlossen...
verwirrt HEy baer trotzdem Danke Augenzwinkerngroßes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
03.May.2005 16:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: Wlan 7050

Kannst dann ja mal berichten, obs was gebracht hat. Bin echt gespannt...


Grüßle ... Jürgen

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
simant ist offline simant simant ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.May.2005
Beiträge: 8
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simant

03.May.2005 19:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie simant in Ihre Freundesliste auf Email an simant senden Homepage von simant Beiträge von simant suchen
wütend Wlan 7050

Hab ne Mail von AVM bekommen...
Sowas muss man doch erst erfinden können, also wirklich


----Schnipp---


Sehr geehrter Herr Klimas,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das Problem mit der verzögerten Rufsignalisierung steht hier vermutlich in
direktem Zusammenhang mit dem Problem der fehlenden Rufnummernanzeige in
der Anrufliste der Box.

Unserer Erfahrung nach ist die Ursache dafür, dass in der Anrufliste die
Rufnummern aller eingehenden Festnetzanrufe als "unbekannt" aufgeführt
werden, ein störendes elektrisches Potential, das das analoge Signal
verfälscht und über ein an die FRITZ!Box per USB oder LAN angeschlossenes
Gerät einwirkt.

Bitte ziehen Sie daher testweise alle das USB- und das LAN-Kabel von der
FRITZ!Box ab (das Ausschalten der verbundenen Geräte ist hier nicht
ausreichend!). Wenn nun ein Anruf erfolgt, wird die Rufnummer korrekt in
der Anrufliste angezeigt?

Falls ja, so wird das bei Ihnen bestehende Problem in der Tat durch ein
störendes elektrisches Potential verursacht, das von einem der per USB oder
LAN angeschlossenen Geräte zur FRITZ!Box gelangt.

Sind sowohl per USB als auch per LAN Geräte angeschlossen gewesen, müssen
diese nacheinander angeschlossen werden, um herauszufinden, welches von den
Geräten das Problem verursacht. Ziel sollte es dabei sein, ist, das bzw.
die verursachenden Geräte so anzuschließen, dass das elektrische
Störpotential herausgefiltert und nicht mehr an die FRITZ!Box
weitergereicht wird.

Erfahrungsgemäß kann eine Lösung in diesem Fall durch eine der folgenden
Maßnahmen erreicht werden:

- Fehlende Erdung der Steckdose (z. B. durch Übermalen der Erdungskontakte)
ausschließen, indem das Gerät direkt an eine andere(!) Steckdose
angeschlossen wird.

- Fehlende Erdung der Steckdosenleiste ausschließen, indem das Gerät an
eine andere Steckdosenleiste bzw. Steckdose angeschlossen wird.

- Das Gerät, mitsamt daran angeschlossener Geräte und der FRITZ!Box an die
selbe Steckdosenleiste anschließen.

- Geräte an andere Stromkreise anschließen.

Ist das betroffene Gerät über LAN mit der FRITZ!Box verbunden, so empfiehlt
sich zudem die Lektüre des c't-Artikels "Kupfer sticht" (Ausgabe 1/2005 S.
84), welcher sich auch solchen Störsignalen widmet und empfiehlt auf kurzen
Strecken (bis zu 10 Meter) anstelle von geschirmten Netzwerkkabeln die
Verwendung von nicht geschirmten, also UTP-Netzwerkkabeln, zu verwenden.

Da dort keine Schirmung vorhanden ist, können darüber keine störenden
Potentiale zur FRITZ!Box gelangen. Testweise kann das mitgelieferte DSL-
oder Analog/ISDN-Kabel verwendet werden, da es sich hierbei um ein
UTP-Netzwerkkabel handelt. Für eine dauerhafte Lösung kann ein solches
UTP-Kabel auch im Fachhandel erworben werden.

Genauere Vorgaben können wir hier leider nicht geben, hier hilft nur das
selbstständige testen unterschiedlicher Anschlussszenarien.

Über eine Rückmeldung und einen Hinweis darauf, durch welches
angeschlossene Gerät der Effekt verursacht wurde und wie das Problem
konkret gelöst werden konnte, würde ich mich freuen.

Sollte hingegen auch ohne mit der FRITZ!Box per LAN oder USB verbundene
Geräte die Rufnummer der eingehenden Festnetzanrufe als "unbekannt" in der
Anrufliste aufgeführt werden, so handelt es sich hierbei um ein uns in
dieser Form nicht bekanntes Problem.

Bitte teilen Sie mir in diesem Fall mit, wieviel Zeit in Sekunden liegt
zwischen dem Beginn des 1. Freizeichens auf Seite des Anrufers und dem
Aufleuchten der Festnetz-LED, damit wir das bei Ihnen bestehende Problem
näher untersuchen und nach Möglichkeit mit einer kommenden Firmwareversion
eine Lösung dafür bereitstellen können.

Mit freundlichen Grüßen

Xxx Xxxxxx (AVM Support




-----Schnapp---

Also es geht trotzdem nicht...Ich weis nicht, wie man ein Produkt auf den Markt bringen kann, das nicht funktioniert Teufel Teufel Teufel
Grüßle Simon

Edit: Name des AVM-Mitarbeiters aus Datenschutz unkenntlich gemacht.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 03.May.2005 20:20.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
simant ist offline simant simant ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.May.2005
Beiträge: 8
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simant

26.Jun.2005 12:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie simant in Ihre Freundesliste auf Email an simant senden Homepage von simant Beiträge von simant suchen
großes Grinsen Endlich ist alles o.K

HEY ist das GEIL!!!!
Endlich, und verdammt doch mal endlich hats Auch AVM geschafft, mich zufrieden zu stellen... smile Die neue Firmware hat alle, wirklich alle Fehler behoben...
Ich finds aber unverschämt Produkte auf den markt zu bringen, die nicht funktionieren... VW vcerkauft auch keine autos ohne Lenkräder... Teufel
Naja Danke für euer Posting gruß www.simant.de rotes Gesicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
27.Jun.2005 11:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Endlich ist alles o.K

Zitat:
Original von simant
Ich finds aber unverschämt Produkte auf den markt zu bringen, die nicht funktionieren... VW vcerkauft auch keine autos ohne Lenkräder... Teufel



Hallo,

ok, das Lenkrad is immer drin, aber dennoch kommen immer wieder Rückrufaktionen!! Augenzwinkern

Also, so schlimm find ich das nicht, was AVM gemacht hat. Eigentlich hat die Box ja funktioniert, und jetzt haben die sie einfach noch verfeinert. Andere würden daraus einfach ein neues Modell machen, und se wieder verkaufen, und du bekommst einfach ein Firmwareupdate, also eigentlich kostenlos!! Augenzwinkern

Is aber immer Ansichtssache.
Weiterhin dann noch viel Spaß mit der Fritz!Box


Gruß
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar