DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Fritz!Box 7050 / Siemens Gigaset 515 / WDS Probleme / FW 14.03.89

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag ISDN-TK-Anlage +Fritzbox Fon | FritzBox DHCP an oder aus??
meier2003 ist offline meier2003


Starter

Dabei seit: 13.Nov.2005
Beiträge: 1
13.Nov.2005 10:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie meier2003 in Ihre Freundesliste auf Email an meier2003 senden Beiträge von meier2003 suchen
Fritz!Box 7050 / Siemens Gigaset 515 / WDS Probleme / FW 14.03.89

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass mir jemand vn Euch ein bisschen auf die Sprünge helfen kann:

Ich habe bei meiner Fritzbox eine zu geringe WLan Reichweite um noch einen vernünftigen Empfang im Obergeschoss sicherzustellen.

Aus diesem Grund möchte ich die Reichweite der Box durch den Einsatz eines 2. Routers als Repeater erweitern.

Zur Verfügung stehen mir diverse Router; mit zwei Modellen (Siemens Gigaset SE 515 und 505) habe ich es versucht und bin grandios gescheitert.

Zuerst habe ich nach den diversen Anleitungen in den einschlägigen Foren WDS bei meiner Fritzbox aktiviert. Die IP der Box habe ic auf 192.168.178.2 geändert und den DHCP Server ausgeschaltet.

Danach habe ich beim Siemens 515 Router den ADSL Port deaktiviert, den Betriebsmodus auf "Repeater" umgestellt, die SSID auf den gleichen Namen wie bei der Fritzbox eingestellt, mittels der Fritzbox WLAN-Mac-ID die Box an den Siemens gekoppelt und den gleichen Funkkanal eingestellt. Letztlich habe ich dem Router die interne IP 192.168.178.3 zum Aufruf der Konfigurationsoberfläche verpasst.

Jetzt wird in der Übersicht der W-Lan Clients im Portal der Fritzbox
Repeater (Slave) - 00:02:e3:08:71:3d 54 MBit/s 19% Verbunden
sowie
- - 00:0e:65:41:b9:a4 0 MBit/s 0% Leerlauf
angezeigt.

Ersteres ist die Mac-ID meines Routers und letzteres die ID meines PC, den ich per Kabel an den Siemens Router angeschlossen habe.

Das eigentlich Problem besteht jetzt in der Tatsache, dass ich ohne Probleme ins Internet komme, wenn ich per Kabel an den Siemens Router angeschlossen bin.
Wenn der Repeater in einiger Entfernung von der Fritzbox aufgestellt wird, zeigen meine Wlan Geräte immer nur die schlechte Sendequalität der Fritz-Box an und ignorieren den Repeater.
Im Klartext ist es also egal, ob der Repeater angeschaltet ist oder aus; eine Verbesserung der Sendeleistung ist nicht festzustellen.

Hat einer von euch eine Idee oder ähnliche erfahrungen gemacht?

Vielen Dank
Meier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
dato ist offline dato dato ist männlich


Starter

Dabei seit: 25.Nov.2005
Beiträge: 1
25.Nov.2005 09:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie dato in Ihre Freundesliste auf Email an dato senden Beiträge von dato suchen
RE: Fritz!Box 7050 / Siemens Gigaset 515 / WDS Probleme / FW 14.03.89

Hallo,
ich habe auch Fritz!Box 7050 (FW 14.03.89) mit Access Point Netgear wg602 v.3 im Repeater Modus.
Habe absolut identisches Problem:
- WLAN-Verbindung zwischen AVM & Netgear wird mit 24MB bis 54MB angezeigt
- Internetverbindung gibt es auch nur die Transferrate ist 10KB beim Runterladen und 22KB beim Hochladen (habe 2MB DSL von 1 & 1).

Habe AVM angerufen und die meinten man kann keine Verbesserung erreichen wenn man die Einstellungenn ändert.

Hat viellecht jemand eine Lösung gefunden?

Vielen Dank
David

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar