DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Firmwareupdate FritzBoxFon

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Port frei geben bei Gigaset SE105 | SMC 7004ABR: Probleme wenn mehrere User online sind
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
25.Dec.2004 17:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
Firmwareupdate FritzBoxFon

Hallo,

wie DSL-Magazin angekündigt hat, ich kann den Link leider nicht mehr finden, hat AVM seit gestern ein neues Firmware für die FritzBoxFon bereitgestellt. Ich habe es gleich installiert. Die Neuerungen wurden hier im Magazin schon vorgestellt und ich bin begeistert.

Der Onlinezähler und Anrufliste sind unter anderem hinzugekommen, damit hat man wirklich eine sofortige Übersicht über den Volumen/Zeitverbrauch bei Online sowie bei der Internettelefonie. Bei der Anrufliste wird die Telefonnummer von eingehenden/ausgehenden und Arufe in Abwesenheit angezeigt, ebenso die Dauer der Anrufe.

Auch die Rufumleitung sowie die Durchwahlfunktion ist interessant.

Am besten finde ich jedoch das wir jetzt bei DSL 1000 zwei Anrufe gleichzeitig bei sehr guter Sprachqualität tätigen können.

Danke für den Tip.

Frohes Fest und guten Rutsch an die Leute vom DSL-Magazin.

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kalunke am 25.Dec.2004 18:00.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
25.Dec.2004 19:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Firmwareupdate FritzBoxFon

Danke für deinen positiven Bericht vom Firmwareupdate, ich bin da immer etwas skeptisch als erster upzudaten. Jetzt habe ich auch das Update eingespielt und muss sageb respekt, die von AVM haben ganze Arbeit geleistet.
Positiv ist mir da auch besonders aufgefallen, dass man den Zeitpunkt der Zwangstrennung bestimmen kann. Ich hab mal zwischen 3 und 4 Uhr eingetragen, da wird bei uns normalerweise nicht telefoniert. Werd die nächsten Tage mal das Protokell der Fritz!Box kontrollieren, wann denn nun die Trennung durchgeführt wird.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
26.Dec.2004 14:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Firmwareupdate FritzBoxFon

Super, die Einstellung für die Zwangstrennung hat geklappt, hier sind die Auszüge aus dem Protokoll:

26.12.04 03:41:01 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.132.XXX.XX, DNS-Server: 217.237.151.97 und 217.237.150.33, Gateway: 217.5.98.97

26.12.04 03:41:00 Internetverbindung wurde getrennt.

26.12.04 03:40:58 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

25.12.04 19:10:47 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.132.XXX.XX, DNS-Server: 217.237.151.97 und 217.237.150.33, Gateway: 217.5.98. 97

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
01.Jan.2005 13:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Firmwareupdate FritzBoxFon

So jetzt will ich mal gleich im neuen Jahr meinen Frust über das Firmwareupdate meiner Fritz!Box fon WLAN los werden.

Telefonieren über Festnetz ist so gut wie nicht mehr möglich, geht nur wenn kurz zuvor jemand angerufen hat bzw. die Box neu gestartet wurde, beim abheben ertönt sonst nur das Besetztzeichen. Der Fehler ist bereits bei AVM bekannt und wird hoffentlich bald behoben.

Man kann zwar den ersten Tag seiner Abrechnungsperiode einstellen, aber am 1. des Monates wird der Zähler wieder auf 0 gesetzt und trotzdem richtig der Tag der Abrechnungsperiode gezählt.

Bei Geräten von 1&1 wird der Umsatz für VOIP nicht seperat angezeigt, dies kann nur durch überschreiben der Firmwareversionsnummer über telnet behoben werden. Telnet ist aber standardmässig nicht möglich sondern nur durch Modifikation der Fritz!Box (siehe http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Fir...zur_Fritz.21Box ) möglich. Danach dürfte es aber im Garantiefall Probleme geben.

Hab die Fehler mal, wie viele andere auch, bei AVM gemeldet, sobald ich wieder was höre werde ich berichten.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 01.Jan.2005 13:26.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
06.Jan.2005 21:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Firmwareupdate FritzBoxFon

AVM hat wieder ein neues Update der Firmware rausgebracht. Ich hoffe damit sind die Bugs behoben. Das Einspielen ging ohne Fehler, ich werd in ein paar Tagen mal wieder berichten.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar