DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

EUMEX 300 IP und Access-Point

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL2 und Standartrouter | Eminent EM4105 B geht nicht ... warum ???
traut24 ist offline traut24


Starter

Dabei seit: 10.Aug.2006
Beiträge: 1
10.Aug.2006 23:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie traut24 in Ihre Freundesliste auf Email an traut24 senden Beiträge von traut24 suchen
EUMEX 300 IP und Access-Point

Hallo,

ich habe einen DSL-Anschluß und gehe über T-Online ins Netz.
Als Router habe ich eine EUMEX 300 IP an der zwei PCs per Netzwerkkabel hängen.
Jetzt habe ich mir ein Laptop zugelegt mit integriertem WLAN.

Als Lösung, um mit dem Laptop ins Netz zu gehen, habe ich ein Access Point Gerät von D-Link (DWL-G700AP) gekauft.
Leider bekomme ich die Sache nicht zum laufen. Geräte werden alle erkannt, aber ins Internet komme ich nicht.
Selbst die Konfiguration per Webbrowser geht nicht.

Gibt es eine andere Lösung oder ein besseres kompatibleres Gerät (Access Point) zur EUMEX 300 IP?

Gruß
Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
13.Aug.2006 10:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: EUMEX 300 IP und Access-Point

Hallo und willkommen hier im DSL-Magazin-Forum!
Als erstes, bevor der Accespoint irgendwo rangehangen wird, musst du ihn konfigurieren.
Gebe deinem Laptop die IP 192.168.0.1
Subnetz: 255.255.255.0

Wenn das erledigt ist hänge den Accesspoint per Kabel an den Lappi und gebe im IE die Adresse 192.168.0.50. Nun sollte das Menü des D-Link aufgehen.
Dem D-Link gibst du die IP Adresse: 192.168.178.50
Schalte erstmal alle Verschlüssellungen ab und auch den MAC Filter auf aus.
Alles im D-Link speichern. So. nun musst du dem Laptop wieder eine IP geben die zu dem AP passt. Gehe in die Netzwerkeinstellungen und gebe deinem Läppi die
192.168.178.2 (wobei hinten die 2 nur ein Beispiel ist).
Subnetz 255.255.255.0 und bevorzugter DNS 192.168.178.1
Das ganze funktioniert aber nur wenn die IP des Routers nicht verändert wurde.
Die IP des Eumex sollte 192.168.178.1 sein.

Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 13.Aug.2006 10:48.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar