DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

DSL umgekehrt an W-Lan-Router anschliessen???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Router=Spasssperre? | Sitecom DC-202 Router funzt net
_grobi_ ist offline _grobi_


Starter

Dabei seit: 27.Nov.2002
Beiträge: 1
27.Nov.2002 09:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie _grobi_ in Ihre Freundesliste auf Email an _grobi_ senden Beiträge von _grobi_ suchen
DSL umgekehrt an W-Lan-Router anschliessen???

Hi,
Ich habe das Problem, den DSL-Anschluß in einem Raum zu haben und die Rechner in einem anderen Raum. Da ein Kabel dort nur schwer zu verlegen ist, will ich den Anschluß über W- Lan machen.

An das DSL-Modem will ich eine einfache Ethernet/W-Lan-Bridge anschliessen (habe ich letztens bei Linksys gesehen) und die Rechner miteinander mit Ethernet an einen W-Lan- Router mit eingebautem Switch verkabeln.
Soweit, so gut. Nun meine Frage:

Normalerweise haben W-Lanrouter ein dediziertes WAN-Interface an das der DSL-Anschluß ran kommen soll. Ich will den DSL-Anschluß aber über die Funkstrecke an den W-Lan-Router anbinden. Kann man einen W-Lan-Router so (praktisch umgekehrt) konfigurieren? Bzw. wenn es nicht mit jedem geht, kennt ihr einen mit dem es möglich ist?

Danke.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
27.Nov.2002 11:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: DSL umgekehrt an W-Lan-Router anschliessen???

Hallo,
es gibt eine Möglichkeit! Aber bitte nicht lachen, ist etwas merkwürdig! Vielleicht auch zu kostenaufwendig!
Aber machbar wäre es eventuell so:

Du kaufst Dir den billigsten Router den Du kriegen kannst ohne Wireless Lan. Der baut die Dsl Verbindung auf. An diesen Router schließt Du dan das hier an:
http://www.netgear.de/produkte/wireless/me102.html

Der funkt dann zu Deinem Wireless Router und von da an Verteilt der W-Router Dsl und das Netztwerk wie gewohnt!
Ich würde aber nochmal beim Hersteller Deines W-Lan Routers anrufen und fragen ob das geht!
Ich weiß bei meinem W-Lan Router gibt es Einstellungen für mehrere Router im Netzwerk!

Vielleicht ist das ja ne Lösung?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar