DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

DSL Splitter anschliessen wie oder wo?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem mit Fritz 7050 - Norton Internet Security 2005 | Fritz Wlan 7050 Empfangsprobleme
Bommel80 ist offline Bommel80


Gelegenheits-User

Dabei seit: 13.Nov.2005
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Bommel80

13.Nov.2005 23:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bommel80 in Ihre Freundesliste auf Email an Bommel80 senden Beiträge von Bommel80 suchen
Danke!

Danke für die fixen und verständlichen antworten...naja es wären eh maximal 3-4 pc's....mal schauen...

so ne rj45 dose anschliessen...ist das schwer?

wieviel adern muss man da anklemmen?


und vor allem...was für ein kabel muss ich nehmen...gibt da doch verschiedene...sorry ch bin was netzwerke angeht wirklich recht unerfahren...

EDIT:

schaltplan für buchse hab ich gefunden smile

http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bommel80 am 13.Nov.2005 23:44.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
14.Nov.2005 17:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Danke!

Wenn die Möglichkeit besteht, dann kaufe doch fertige Kabel von 10 Meter länge und verlege sie vom Keller bis ins Zimmer, dann hast Du null Probleme!

Ansonsten...........
CAT5 Verlegekabel, je Zimmer eine Einzeldose RJ45 (Doppeldose ist Geldverschwendung)
Je verlegtes Kabel einen RJ45-Stecker, eine Quetschzange, ein Auflegewerkzeug, einen Router mit Modem, ein Patchkabel.

Kabel vom Keller bis ins Zimmer legen und die Kabel entsprechend der Farbkodierung in der Enddose (RJ45) auflegen.
Unten im Keller auf jedes Kabel einen Stecker quetschen und das Kabel am 4 (7)-Port-Router anschließen (LAN-Port). Vom Modemausgang (WAN-Anschluß) ein Patchkabel in den Splitter - feddich!
Die von Dir verlinkte Webseite zeigt ja schon sehr schön die Anschlüsse.

Geht recht einfach, klingt nur kompliziert. Lediglich das aufquetschen der Stecker muss sehr sorgfälltig erfolgen.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bommel80 ist offline Bommel80


Gelegenheits-User

Dabei seit: 13.Nov.2005
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Bommel80

17.Nov.2005 17:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bommel80 in Ihre Freundesliste auf Email an Bommel80 senden Beiträge von Bommel80 suchen
???

ups sorry mein fehler

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bommel80 am 17.Nov.2005 17:09.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar