DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

DSL router Portfreigabe

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Outlook und D-Link Router 614+ | Lanware Br-1200 öffnet nicht alle Internetseiten.
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
12.Dec.2002 23:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: DSL Router Portfreigabe

Hallo,
nimm doch mal eMule statt Edonkey!
Ich hab auch eMule!
Vielleicht geht es dann?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 12.Dec.2002 23:58.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gego ist offline gego


Starter

Dabei seit: 30.Nov.2002
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von gego

16.Dec.2002 20:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gego in Ihre Freundesliste auf Email an gego senden Beiträge von gego suchen
RE: DSL Router Portfreigabe

Hallo Andre

bin total am verzweifeln. Habe mir auch emule runter geladen aber ich bekomme einfach keine Verbindung zu einem Server.
Vielleicht kannst Du mir noch mal Deine genauen Einstellungen am Router mitteilen.

vielen Dank vorab

Der verzweifelte gego

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
16.Dec.2002 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: DSL Router Portfreigabe

Hallo,
Du mußt im Router Ports freigeben für den Computer auf dem eMule läuft!
Dazu solltest Du feste IP´s haben.
Eigendlich soll es genügen, wenn der Port4662 freigegeben ist und der UDP Port. Den UDP Port findest Du bei eMule unter Optionen Verbindungen!

Ich hab das aber so gemacht:
http://www.emule.de/lowid3.html

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gego ist offline gego


Starter

Dabei seit: 30.Nov.2002
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von gego

17.Dec.2002 20:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gego in Ihre Freundesliste auf Email an gego senden Beiträge von gego suchen
RE: DSL Router Portfreigabe

Hallo und vielen Dank,

ich habe im Router unter Ports den Startport 4662 und Endport 4678 angegben. In die IP adresse habe ich die IP geschrieben welche ich in dem Rechner eingetragen habe mit dem ich mit emule arbeiten will.
In der Serverliste von emule werden auch alle Server angezeigt.
Im unteren Feld von emule wird auch angezeigt das die Verbindungen hergestellt werden.Gehe ich aber dann auf Suche gebe einen Suchbegriff ein und betätige Start dann kommt: Sie sind nicht zu einem Server verbunden.
Also entweder ich mach noch irgendwas falsch oder ich muß es lassen. Aber aufgeben will ich nicht.!!!!!

also vielen dank nochmal

gego

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar